Montag , 19. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.291

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

Wolf Racing 735 PS Ford Mustang GT One of 7 Tuning 2019 9 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt



Das Thema Lärm, aufgrund einer Klappenauspuffanlage, ist auch in der Schweiz aktuell deutlich am hochkochen. Während Tuning mit einem Frontspoiler, einer Tieferlegung oder einer Folierung keinerlei Einfluss auf die Geräuschkulisse eines Fahrzeugs hat ist das bei einem geänderten Auspuff natürlich anders. Und zu kaufen gibt es quasi alles, was das Autofahrerherz begehrt und viele die mit dem Thema Tuning nichts am Hut haben auch nervt. Besonders der Lärm, den die modifizierten Fahrzeuge verursachen, ist Anwohnern und Behörden immer mehr ein Dorn im Auge. Auch in der Schweiz möchte man dröhnende Motoren im Strassenverkehr so weit es geht Eliminieren. Und hier geht es den Behörden, wie auch in Deutschland, insbesondere um die Lärmerzeugung mittels sogenannter Klappenauspuffsystemen. Hier wird besonders beim Schaltvorgang oftmals ein knallen erzeugt. Doch auch in der Schweiz sind diese Anlagen nicht grundsätzlich verboten. Die Gesetzeslage in der Schweiz untersagt lediglich das mutwillige Erzeugen von unnötigem Lärm in Wohn- und Erholungsgebieten und Klappensysteme bei Auspuffanlagen nachzurüsten die vorher diese Funktion nicht hatten.

Thema Vorschlag
EMU: Tuning mit frei programmierbaren Motorsteuergerät

Klappenanlagen können eingetragen werden

Techart Tuning Porsche Cayenne 9YA 2019 20 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt



Aus optischen und geräuschrelevanten Gründen wird oft nur der Auspuff-Endtopf geändert. Diese Änderungen sind oft nicht melde- und prüfungspflichtig. Zumindest dann wenn eine Lieferantenbestätigung vorliegt. Hier muss bestätigt sein, für welchen Fahrzeugtyp die Anlage gefertigt wurde. Im Merkblatt über Austauschschalldämpfer, -katalysatoren und -partikelfilter wird aufgezeigt, welche Anlagen beispielsweise nach genehmigt und somit nicht melde- und prüfungspflichtig genutzt werden können. Die Lieferantenbestätigung muss immer mitgeführt werden. Fehlt das Infoblatt, muss durch eine behördlich ermächtigte Prüfstelle (DTC, FAKT, Abgasprüfstelle Nidau) eine Abnahme vorgenommen werden. Denn Auspuffanlagen mit Verstelleinrichtung sind nur zugelassen, wenn die Bestätigung vorliegt, dass die Geräuschvorschriften immer eingehalten werden. Egal ob offen oder geschlossen. Und auch mit gültiger Eignungserklärung kann die Behörde eine Referenz-Standmessung veranlassen, wenn Grund zum Zweifel besteht.

Widebody 1991 Acura NSX mit Kompressor V6 21 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen.



tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Thema Vorschlag
Hamburger City - "Teddybär-Poser" bei Rennen erwischt

Tuning mit einem Klappenauspuff – was ist erlaubt?

BMW M4 Remus Exhaust Revozport tuning carbon 24 310x165 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

Keine Chance – BMW M5 Competition (F90) Polizeiauto

BMW M5 Competition F90 Polizeiauto Australien Tuning 10 310x165 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

Bald deutlich leiser – AMG Sportwagen mit weniger Sound

Mercedes C63 AMG BS W204 Z Performance Tuning 8 310x165 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

Rückleuchten ohne Reflektoren – Tuning mit Hindernissen

R%C3%BCckleuchten Reflektoren Vorschrift Tuning 310x165 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

Schlag gegen Ferrari, Lamborghini & Co. Produktpiraten

Ferrari Lamborghini Produktpiraten Kopie 3 310x165 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

Zu laut – Anwohner vom Tuner JP Performance genervt

JP Performance Testfahrten zu laut e1564043304351 310x165 Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Klappenauspuffsysteme in der Schweiz ab Werk erlaubt

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

BMW M4 Remus Exhaust Revozport tuning carbon 21 310x165 Aufklärung   Klappenauspuff legal oder nicht? Die Infos!

Aufklärung – Klappenauspuff legal oder nicht? Die Infos!

5.0 07 In letzter Zeit wird ja wirklich extrem viel über das Thema Klappenauspuffanlage und …

Black Box Chiptuning 310x165 Die Black Box zur Leistungssteigerung   alle Informationen

Die Black Box zur Leistungssteigerung – alle Informationen

5.0 06 Die Black Box oder das Nachrüsten einer sogenannten Power Box (oder wie die …

Dachhimmel Tuning Autohimmel Tuning 310x165 Individueller Dachhimmel   Autotuning nach ganz oben

Individueller Dachhimmel – Autotuning nach ganz oben

5.0 07 Mit einer aufwendigen Dachhimmelkonstruktion im Tuningfahrzeug kannst Du Tuning-Fans und natürlich Dich selbst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.