Samstag , 13. April 2024
Menu

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 2. März 2023 um 10:48 Uhr

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

Wenn eine Familie mit dem Auto in den Urlaub reisen möchte, kann der Platz im Kofferraum schnell zu Neige gehen. Schließlich muss für jeden Kleidung mitgenommen werden, Spielsachen für die Kinder und weitere Urlaubsutensilien. Mehr Stauraum muss also her und das möglichst einfach. Abhilfe schaffen hier Dachboxen für das Auto wie sie zum Beispiel von bekannten Herstellern wie Thule, Kamei, Hapro angeboten werden. Was es beim Kauf und darüber hinaus zu beachten gilt, wird im folgenden Beitrag erläutert.

beim Kauf von Dachboxen beachten

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

Wie bei so vielen Zubehörteilen ist auch hier der Markt an angebotenen Dachboxen schier unendlich. Es gibt kleine, große sowie günstige und teure. Oder sollte es doch lieber nur eine zum Falten sein? Es gibt einige Faktoren, die bei der Wahl der richtigen Dachbox eine wichtige Rolle spielen: Am Anfang steht natürlich die gewünschte Größe. Die zukünftige Dachbox sollte ohne Probleme das zu transportierende Gepäck unterbringen können, ohne dabei zu viel Leerraum zu haben.

Eine größere Dachbox bedeutet nämlich auch einen höheren Luftwiderstand, was sich direkt auf den Spritverbrauch auswirkt. Des Weiteren muss die zulässige Dachlast des Fahrzeugs beachtet werden. Diese befindet sich in der Bedienungsanleitung und darf keinesfalls überschritten werden. Dabei muss das Gewicht der Dachträger, der Dachbox selbst und das einzuladende Gepäck beachtet addiert werden. Somit kann nicht jedes Fahrzeug jede Box transportieren. Wie sieht es überhaupt mit dem Dachträger aus?

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?
nahezu jede Dachbox ist heutzutage abschließbar

Auch der Grundträger ist unterschiedlich und passt nicht gleichermaßen auf jedes Auto. Außerdem ist zu überprüfen, ob die Dachbox auch auf den Dachträger festgestellt werden kann. Ein hoher Preis ist nicht zwingend ein Indikator für hohe Qualität, kann jedoch ein Indiz dafür sein. Generell ist auf eine gute Verarbeitung der Box zu achten. Sind alle Teile stabil und sauber verarbeitet? Besitzt die Dachbox Prüfsiegel wie das GS-Gütesigel und / oder ein TÜV-Siegel Abschließend noch ein paar nette Dreingaben, auf die beim Kauf geachtet werden sollte: Da die Parksituation am Urlaubsort nicht im Voraus erahnt werden kann, sollte sich die Box von beiden Seiten öffnen lassen. Um Dieben keine Chance zu lassen, ist zusätzlich zu einer verschließbaren Box zu raten.

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?
Passt man damit in eine Tiefgarage?

Fazit: Augen auf beim Dachboxen-Kauf!

Zusammenfassend sollte auf folgende Aspekte beim Kauf einer Dachbox geachtet werden:

  • Hohe Qualität und entsprechende Prüfsiegel
  • So groß wie nötig und klein wie möglich
  • Die maximale Dachlast des Fahrzeuges nicht überschreiten
  • Im besten Fall abschließbar und von beiden Seiten zu öffnen

https://youtu.be/YOegUdmBbx8

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog.eu hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch abseits vom Tuning möchten wir Euch mit News versorgen. Themen die über den Tellerrand hinausgehen findet Ihr in unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & CoFolgend ein Auszug der letzten Berichte dazu:

Rennsport-Optik: Haubenhalter / Schnellverschlüsse

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

Das schwarze Gold: Was bringt ein Sportreifen?

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

Weil jedes Gramm zählt – Makrolonscheiben fürs Auto

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

Ankündigung: 2019 ABT Sportsline Audi RS4+ Avant (B9)

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

Russland baut einen Ford Mustang – der Aviar Motors R67

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

„Provocateur“: Klappenabgasanlage von Special Concepts

Dachbox für das Auto – Was gibt es beim Kauf beachten?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert