Dienstag , 21. September 2021
Tipps

Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Lesezeit ca. 7 Minuten

Torsionssteifigkeit Karosserie Versteifen Tuning 2 e1624952247358 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Der Begriff „Torsionssteifigkeit“ bezeichnet einen mechanischen Faktor. Diesen gibt es in mehreren Rubriken (zum Beispiel auch im Sportschuhbereich) aber uns interessiert er besonders im Autobau und insbesondere im Hinblick auf das Thema Tuning. Wie kann man mit einer verbesserten Torsionssteifigkeit mehr Stabilität in das Fahrzeug bringen um vorhandene Instabilitäten oder Verwindungen bestmöglich zu verhindern? Wir haben ein paar Infos dazu!

Torsionssteifigkeit gegen Belastungen

Auf das Fahrzeug und dessen Bauteile wirkende Kräfte können für Verformungen sorgen. Oft kommt es vor, dass sich einzelne Teile eines Fahrzeugs unter Belastung leicht gegeneinander verschieben oder gar verformen. Dem setzt man mit einer möglichst großen Steifigkeit vom Fahrzeug bereits ab Werk entgegen.

Torsionssteifigkeit Karosserie Versteifen Tuning Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Einerseits verwendet man entsprechend belastbare Materialien und setzt auf optimale Verbindungen, auf der anderen Seite wird bereits bei der Planung vom Chassis und dem Fahrzeug auf eine möglichst optimale Geometrie im Hinblick auf die zu erwartenden Belastungen gesetzt. Dabei gilt es zu beachten, die Torsionssteifigkeit ist nur eine Art der Steifigkeit. Weiter gibt es nämlich noch die Dehn- oder Biege-Steifigkeit und das Gegenteil davon ist die Nachgiebigkeit der Komponenten. Doch bleiben wir bei der Torsionssteifigkeit.

Tuning erfordert mehr Torsionssteifigkeit

Durch Tuning steigt die Beanspruchung des Fahrzeugs und dessen Bauteile. Also sollte man eine verbesserte Torsionssteifigkeit wählen, um auch mit der Leistungssteigerung oder diversen Performance-Teilen das Fahrzeug weiterhin sicher beherrschbar zu machen. Dabei ist klar, je nach Projekt unterscheidet sich die Art und Weise der Modifikationen. Ein getunter Ford Mustang für die Straße benötigt natürlich eine andere Stabilität als ein Formel-Eins-Renner oder ein getunter Ford F-150, der im unebenen Gelände unterwegs ist.

1.050 PS BMW M4 G82 Driftbrothers 2 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Möglichkeiten zur Erhöhung der Torsionssteifigkeit!

Überrollbügel / Käfig / Sicherheitszelle: In der Kabine kann beispielsweise ein Überrollbügel, eine eingeschweißte Sicherheitszelle oder auch nur der Teil von einem Käfig installiert werden. Je nach Projekt und Anforderung wird aufgrund der fest mit der Karosserie verbundenen Punkte die Torsionssteifigkeit damit erhöht. Ein Überrollkäfig kommt besonders in Rennsportserien zum Einsatz und sorgt auch dafür, dass im Falle eines Unfalls es zu weniger Verformungen des Fahrzeugs kommt. Eine reine „Show-and-Shine„-Lösung, komplett ohne Schutzfunktion, sind übrigens Überrollbügel für die Isofox-Befestigung im Fahrzeug. Solche Teile sind NICHT für den Motorsport zulässig und bei einem eventuellen Rennantritt aus dem Fahrzeug zu entfernen. Mehr Infos dazu gibt es HIER.

Käfigpolsterung Prallschutz Überrollbügelpolster 3 e1578489315807 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Domstreben: Eine der besten Entscheidungen, die man treffen kann, wäre die, vordere und hintere Stützstreben (Domstreben) zu installieren. Einfach gesagt wird eine Metallstange quer im Motorraum zwischen den Domen sowie im Kofferraum (auch zwischen den Domen) verschraubt, um eine bessere Stabilität zu gewährleisten. Eine Domstrebe ist ein nachrüstbares Zubehör, das üblicherweise in Verbindung mit dem Federbein am Fahrgestell verbunden wird. Die Domstrebe umschließt den oberen Teil der Federbeinaufhängung und gibt Stabilität um eine unerwünschte Verformung vom Fahrzeug zu verhindern. Mehr Infos dazu gibt es HIER.

Carbon Domstrebe Federbeinbrücke BMW M Performance Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Rahmenversteifung: In vielen Fällen von getunten Fahrzeugen ist eine sogenannte Rahmenversteifung notwendig, welche in erster Linie die Steifigkeit der Karosserie erhöhen soll. Bei vielen Modellen sind für den Einbau keine Schweiß- oder Schneidarbeiten notwendig. Rahmenversteifungen sind in den verschiedensten Ausführungen verfügbar und können auf Wunsch auch gleich fertig lackiert in Wagenfarbe geliefert werden. Mit einer solchen Versteifung werden einfach und präzise die Längsträger des Fahrzeugs versteift. Rahmenversteifungen sollten an der schwächsten Stelle angebracht werden. Ist eine solche Rahmenversteifung angebracht, so macht sich das sofort positiv bemerkbar. Rahmenversteifungen werden vom Fachmann so nahe wie möglich am Chassis angebracht. Mehr Infos dazu gibt es HIER.

Rahmenversteifung Unterbodenversteifung Rahmenverstaerkung Tuning Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Blockversteifungsplatten: Sie versteifen nicht das Fahrzeug und dessen Karosse, dafür aber den getunten Motor. Blockversteifungsplatten für das Fahrzeug bestehen in der Regel aus verzinktem Stahl. Es gibt sie für aktuelle Triebwerke aber auch für ältere Motoren. Blockversteifungsplatten gibt es als komplettes Kit mit Schrauben, Distanzhülsen und Kleinteilen. Die Versteifungsplatte für den Motorblock reduziert die Verwindungen des Kurbeltriebs und arbeitet gleichzeitig als Ölabscheider. Und das übermäßige Aufschäumen des Öls wird damit auch verhindert. Bei hohen Geschwindigkeiten und Drehzahlen wirken enorme Kräfte auf die Kurbelwelle die dann zur Verwindung neigt. Die Verwindungen verursachen Schäden an weiteren Bauteilen, die es zu verhindern gilt. Eine Blockversteifungsplatte sorgt in diesem Fall für mehr Stabilität und Sicherheit. Mehr Infos dazu gibt es HIER.

Blockversteifungsplatten Bedplate Versteifung e1578466965263 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Member Brace Sets: Ein Member Brace Set ist besonders für Track-Tools und Motorsport-Fahrzeuge interessant. Ein Memeber Brace Set ist ein Kit, dass an speziellen Punkten am Unterboden des Fahrzeugs angebracht wird und für die Verstärkung beziehungsweise für die Versteifung des Fahrzeugs sorgen soll. „Braces“ – zu Deutsch Strebe oder Stütze – haben den Sinn, dass Fahrverhalten des Fahrzeugs zu stabilisieren, in dem besonders belastete Stellen des Rahmens oder vom Fahrwerk entlastet werden und die Kräfte auf die Streben vom Member Brace Set aufgeteilt werden. Solche Verstärkungen am Rahmen oder am Fahrwerk können oftmals sogar ohne ABE, Eintragung oder Abnahme verbaut werden, solange die Stabilität und Integrität der genannten Baugruppen nicht nachteilig verändert wird. Mehr Infos dazu gibt es HIER.

Member Brace Set Kit Tuning Verstrebung Braces 3 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Sway Bars: Mit Hilfe eines verbesserten Stabilisators in Kombination mit einem Sportfahrwerk kann man den Neigungswinkel des Fahrzeugs reduzieren und die Bodenhaftung teils deutlich verbessern. In der Regel bezeichnen die Anbieter die Teile als „Performance Stabilisatoren“ oder als „Sportstabilisatoren“. Sie sollen in erster Linie die Eigenschaften vom Fahrwerk verbessern. Durch den Einbau des Stabilisators werden die Lasten besser verteilt, wenn es in die Kurve geht. Zudem wird das Lenkverhalten des Fahrzeugs positiv beeinflusst. Die Unter- und Übersteuerungstendenz, sowie die Rollneigung des Fahrzeugs, nehmen teils deutlich ab. Durch den Stabilisator wird die Karosserie zusätzlich versteift. Mehr Infos dazu gibt es HIER.

Sway Bar Tuning Stabilisator Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

es gibt unendlich viele Möglichkeiten

Fazit: Um die Torsionssteifigkeit vom Fahrzeug zu verbessern gibt es neben den oben genannten Möglichkeiten noch viele andere. Beispielsweise können auch neu gestaltete Karosserieteile einen wesentlichen Teil dazu beitragen. Aber es geht auch preisgünstig. Wird beispielsweise eine klassische Limousine zum Tracktool umfunktioniert, dann kann es helfen, ein eventuell vorhandenes Schiebedach durch eine passende Metallplatte zu ersetzen und diese fest zu verschweißen. Und auch das Verschweißen der hinteren Türen und die Installation von Uniballlagern sowie speziellen PU Fahrwerk-Buchsen können die Versteifung vom Fahrzeug erhöhen. Weiter könnte man auch die original Schweißnähte nacharbeiten. Die Möglichkeiten sind äußerst vielfältig und unser Beitrag soll lediglich einen Überblick über die geläufigsten Methoden der Versteifung vom Fahrzeug geben.
Info: Eine gewisse Verwindung muss dem Auto und den Bauteilen möglich sein. Ein Käfig/Domstrebe etc. bringen zwar eine erhöhte Verwindungssteifigkeit, aber oftmals nur selektiv in einem bestimmten Bereich. Der Rest drumherum kann sogar noch mehr belastet werden. Soll es also über die Domstrebe hinausgehen, dann muss ein Profi ran.

1.050 PS BMW M4 G82 Driftbrothers 16 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema Torsionssteifigkeit erhöhen (weitere Bezeichnungen/Stichworte sind: Versteifung erhöhen, Fahrzeug versteifen, Auto versteifen) aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Drift Team SWISS PUNISHER redeye28 Tuning Driftcar Header Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Diebstahlschutz von Tankdeckeln & Sprit? Die Möglichkeiten!

gestohlener tankdeckel Diebstahlschutz e1624679061568 310x165 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Was sind Hagelschmutzmatten und wie werden sie genutzt?

Hagelschutz Ganzgarage Hagelschmutzmatte passgenau1 310x165 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Wheel Spin – wenn zu viel Power auf die Räder trifft!

wheel spin Bedeutung Spin the wheel e1624946787426 310x165 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Torsionssteifigkeit beim Fahrzeug erhöhen? So gehts!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.