Montag , 19. Februar 2024
Menu

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Lesezeit 5 Min.

Kürzlich aktualisiert am 8. Dezember 2023 um 10:45 Uhr

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Schaltet das Automatikgetriebe vom Fahrzeuge etwas zu ruppig, zu zeitig oder vielleicht zu spät? Oder zickt es besonders im kalten Zustand? Dann kann vor einem Werkstattbesuch ein Reset der Adaptionswerte der Automatik eine Lösung sein, solche Probleme zu beheben. Allerdings sollte man natürlich unterscheiden, zwischen „leichten Problemen“ und einem massiven Schaden. Deutet also einiges auf eine defekte Hardware (Teile vom Getriebe) oder gar einen waschechten Getriebeschaden hin, dann darf natürlich das Fahrzeug nicht mehr bewegt werden, sondern es muss zur nächsten Werkstatt geschleppt werden. Ist man sich unsicher über den Zustand vom Getriebe, dann Hände weg und die Profis rufen!

das Getriebe zurücksetzen

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Eine Info noch vorab: Besonders bei neueren Fahrzeugen lassen sich die Adaptionswerte oftmals nur noch mit einem Diagnosetool (Tester) zurücksetzen. Doch, besonders die Automatikgetriebe von Fahrzeugen aus den 90er und 2000er-Jahren können mittels kleiner Tricks tatsächlich resettet werden. Und ist der Reset gelungen, dann muss man natürlich bedenken, dass die Automatik ab diesem Zeitpunkt „nichts gelernt“ hat und eventuell auch nicht sofort zu 100 % korrekt schaltet. Ab diesem Zeitpunkt lernt das System mit jedem Kilometer aber dazu und eine Besserung sollte schnell spürbar sein. Folgend ein paar Fahrzeuge und ein möglicher Weg zum Zurücksetzen der entsprechenden Automatik. Keine Garantie, dass es funktioniert:

Getriebe-Reset Mercedes W203:

  1. Schlüssel auf Position 2 (nicht anlassen).
  2. Gaspedal ganz durchdrücken und 5 Sek. halten. (Kick-down)
  3. Schlüssel auf Pos. 0 „off“. (Schlüssel nicht herausziehen)
  4. Gaspedal loslassen.
  5. 2 min. warten, bis das System resettet ist.

Getriebe-Reset BMW

  1. Zündung einschalten.
  2. Motor nicht starten.
  3. Kick-down durchdrücken.
  4. Nach 5 Sekunden Zündung ausschalten.
  5. Fuß vom Gaspedal.
  6. Zwei Minuten warten, bis das System neu gestartet wurde.
  7. Motor starten & fertig.

Getriebe-Reset AUDI (S-Tronic)

  1. Zündung ein.
  2. Motor nicht starten.
  3. Gaspedal Vollgas-Stellung. (nicht den Kick-down)
  4. Mindestens 20 Sekunden in Vollgas-Stellung halten.
  5. Fuß vom Gas nehmen.
  6. Zündung ausschalten.
  7. Aussteigen & Fahrzeug abschließen.
  8. Fertig.

Getriebe-Reset VW/SEAT (DSG)

  1. Zündung ausschalten.
  2. Kick-down drücken und gedrückt halten.
  3. Zündung an und Kick-down für ca. 30 Sekunden weiterhin halten.
  4. Zündung aus.
  5. fertig.

Getriebe-Reset Chrysler

  1. Schlüssel ins Zündschloss stecken.
  2. Auf Position 2 stellen.
  3. Motor nicht starten.
  4. Jetzt ca. 10 Sekunden warten.
  5. Dann Gaspedal durchtreten, bis in den Kick-down.
  6. Wieder ca. 10 Sekunden warten.
  7. Zündung auf 0 stellen
  8. fertig.

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Getriebe-Reset Renault

  1. Einsteigen
  2. Keycard im Fahrzeug (nicht im Slot).
  3. Zündung an (Start/Stop-Button ohne Bremse).
  4. Mindestens 20 Sek. Kick-down treten.
  5. Fahrzeug verlassen (mit Keycard).
  6. Fahrzeug abschließen (lassen).
  7. Mindestens 5 Min. vom Auto zurücktreten.
  8. Fertig.

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Getriebe-Reset Porsche

  1. Zündschlüssel auf Position 2 drehen (0-1-2-Start).
  2. Kick-Down drücken und für mehr als 5 Sek. halten.
  3. Danach Schlüssel auf 0 stellen (Schlüssel nicht abziehen)
  4. Dann das Gaspedal loslassen.
  5. Noch ca. 2 Min. warten, bis der Reset-Vorgang im Steuergerät beendet ist.

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Getriebe-Reset Chevrolet

  1. Schlüsselposition 2 einstellen.
  2. Kick-down durchtreten und gedrückt halten. (etwa 15 Sekunden)
  3. Fuß weitere 10-12 Sekunden auf dem Gaspedal halten und Schlüssel auf die Ausgangsposition 0 zurückdrehen. (Pedal nicht loslassen)
  4. Jetzt das Gaspedal loslassen.
  5. Motor ungefähr 5 Minuten lang nicht starten.
  6. Fertig.

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Folgend ein paar Tutorial-Videos mit Vorschlägen für einen vollständigen Reset vom Getriebe!

die VCDS Variante

Ein solch allgemeiner Reset der Getriebesoftware setzt diese auf die Werkseinstellungen zurück. Soll heißen, das, was die Getriebesoftware bis zu diesem Zeitpunkt „gelernt hat“, das ist danach gelöscht. Eventuelle hohe Verbräuche, häufige, unerklärliche Schaltvorgänge bei ruhiger Fahrt und andere Probleme „können“ danach verschwunden sein. Eine Garantie, dass das Zurücksetzen der Getriebesoftware diese Probleme behebt, die gibt es von uns allerdings nicht.

Tipp: Wenn unsere Vorschläge nicht funktionieren, dann kann auch das Abklemmen der Batterie (ca. 30 Minuten & nach Herstellervorgaben) den gewünschten Effekt bewirken. Einen Versuch ist es wert!

War der Versuch erfolgreich, die Getriebe-Adaptionswerte zu löschen, schaltet die Automatik aber noch immer nicht wie gewünscht, dann heißt es ab zum Profi und eine Getriebespülung inklusive Getriebeölwechsel (insofern machbar) durchführen lassen. Hier gibt es mehrere Vorgehensweisen, wie etwa die Tim-Eckhart-Methode™. Die Fachwerkstatt berät in diesem Fall gern weiter. Sollte auch die Spülung und der Tausch vom Getriebeöl nichts bringen, dann muss das Getriebe mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgebaut und instandgesetzt/ersetzt werden.

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und sie erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defektes bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten aufgeführt.

Das Ziel von unserem „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht sogar direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen.

weitere thematisch passende Beiträge

Fahrwerke mit Dämpfkraftverstellung perfekt beherrschen!

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Lackstift: Wenn das Auto der Schlag getroffen hat!

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Elektronische Fahrwerke ohne Fehlermeldung upgraden!

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

Simmerring – kleines Teil von großer Bedeutung!

Tricks zum Getriebe zurücksetzen? Wir haben die Infos!

tuningblog.eu – zum Thema Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

ein Kommentar

  1. Servus ich habe Ford Smax 2017 Automatik Getriebe 2.0 TDCI 180PS wie kann ich machen Automatik Getriebe reset danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert