2023 Cadillac Escalade-V als Antwort auf AMG- und M-SUVs!

de Deutsch

2023 Cadillac Escalade V 3

Er gibt die Antwort auf eine Frage, die sich niemand so richtig gestellt hat. Benötigt man in einem 5,50m-SUV, das Platz für sieben Insassen bietet, wirklich einen Kompressor-V8-Benziner mit knapp 700 PS? Cadillac meint wohl JA, und präsentiert den neuen Cadillac Escalade-V, einen monströsen Cross-over, der nicht nur aufgrund seiner schieren Größe aus dem Rahmen fällt, sondern auch mit seiner Leistung, die in Supersportwagen-Regionen vorstößt und für Aufsehen sorgt. Fans von grobschlächtigen SUVs, die normalerweise ein M- oder AMG-Label tragen, bekommen also eine US-amerikanische Alternative an die Seite gestellt, die mit unglaublichen Leistungsdaten, Unmengen an Platz, Bling-Bling-Design und günstigeren Preisen punkten möchte. Das Fahrzeug, das im Laufe des Jahres 2022 (Spätherbst) zu den Händlern rollt, stellen wir euch nun vor.

Subtile Sportlichkeit am Koloss!

Jeder, der sich gedacht hat, dass man bei General Motors einfach einen Kompressor-V8 in die rollende Schrankwand verpflanzt, und am Auftritt nichts ändert, der hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Es befindet sich ein Maschendrahtgrill mit schwarzen Akzenten sowie ein sportlicherer Stoßfänger vorne, der mit größeren Lufteinlässen aufwartet, am Fahrzeug. An den Flanken kommen zudem dreieckige Lufteinlässe zum Einsatz, welche denen der Supersport-Limousinen aus dem Hause Cadillac mit dem Blackwing-Logo ähneln.

2023 Cadillac Escalade V 1

Ein Blackwing-Ableger darf der neue Sport-Escalade überraschenderweise aber nicht sein, doch auch als V-Version ist sein Auftritt äußerst dynamisch geraten, falls man das von einem Trumm mit kantiger Linienführung und weit mehr als fünf Metern Länge (Standard-Version 5,38 Meter, XL-Variante 5,77 Meter) überhaupt behaupten kann. Ferner befinden sich V-Embleme an den Türen und ultraleichte Felgen mit schwarzem Finish, hinter denen eine Hochleistungs-Bremsanlage mit roten Bremssätteln wohnt, am XXL-SUV. Auch bekam die bislang sportlichste Variante des Luxus-Panzers eine neue Vierrohr-Auspuffanlage sowie eine modifizierte Heckstoßstange, die einen Diffusor beherbergt, spendiert.

Im Interieur geht es modern zu!

Nicht nur ein Sportlenkrad mit V-Series-Emblem, sondern auch ein hochmodernes, ultrahochauflösendes Curved-OLED-Display mit gigantischer Bildschirmdiagonale, das aus drei Teilen besteht, und das Highlight des futuristischen Infotainmentsystems ist, wird das Cockpit zieren. Wahrscheinlich besteht es aus einem 7,2 Zoll (ca. 18 cm) großen Fahrerinformationsdisplay, einem 14,2-Zoll-Digitalinstrument, das sich vor dem Fahrer befindet, sowie einem gigantischen 16,9-Zoll-Touchscreen für diverse Fahrzeugfunktionen in der Mittelkonsole.

6,2-Liter-V8-Kompressor sorgt für Vortrieb

Es wirkt wie ein letztes Aufbäumen des guten alten V8-Benziners, um der Elektrifizierung des Automobils den Kampf anzusagen. Der Versuch ist aber gelungen und der großvolumige V8 mit Kompressoraufladung, der stramme 690 PS und atemberaubende 885 Newtonmeter maximales Drehmoment generiert, schiebt das Luxus-SUV in 4,4 Sekunden auf Landstraßentempo, dass man denkt, man säße in einem Supersportler. Über weitere Fahrleistungen haben wir jedoch noch keine Informationen, aber er ist in jedem Fall eine veritable Konkurrenz für AMG- und M-Modelle.

Cadillac Escalade V Modell 2022 Tuning 14

Unser Fazit zum Cadillac Escalade-V:

Schön, dass sich General Motors im Jahre 2022 noch traut, ein solches Fahrzeug auf den Markt zu bringen! Auch wenn wir uns aufgrund der XXL-Ausmaße des Wagens ernsthaft fragen, wer so etwas wirklich benötigt! Eine Bildergalerie des Cadillacs findet ihr wie immer am Ende des Artikels. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

zusammenfassende Details zum Cadillac Escalade V:

  • 690 PS und 885 Nm Drehmoment (681 SAE-hp)
  • 4,4 Sekunden auf 100 km/h
  • 6,2 Liter große V8-Benziner mit 2,65-Liter-Kompressor und Zwangsbeatmung und innermotorischer Feinarbeit
  • Zehngang-Automatik
  • Verteilung auf alle vier Räder in Echtzeit
  • Tank vom Standard-Modell 91 Liter, XL-Variante mit langem Radstand 107 Liter
  • Standard-Version 5,38 Meter lang (XL-Variante 5,77 Meter)
  • mindestens 150.000 Dollar (143.500 Euro) teuer
  • Ausstattung unter anderem: Apple Carplay und Android Auto per WLAN, Sprachsteuerung, Augmented Reality, Soundsystem mit 36 Lautsprechern, GM-Super Cruise mit adaptiven Abstandstempomaten inklusive Spurhalte- und -Wechsel-Assistent sowie Kameras, GPS, Radar- und Lidar-Sensoren
  • Luftfahrwerk inklusive magnetischer Dämpfer
  • e-LSD (electronic limited slip differential)
  • Sechskolben-Bremsanlage von Brembo

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Cadillac? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

2013 Cadillac CTS-V Wagon mit 781 HP wird versteigert!

2013 Cadillac CTS V Wagon Tuning Header 310x165 2013 Cadillac CTS V Wagon mit 781 HP wird versteigert!

Chevy 789 als Frankenstein-Umbau auf Corvette-C6-Basis!

N2A Motors Chevy 789 Corvette C6 Basis 8 310x165 Chevy 789 als Frankenstein Umbau auf Corvette C6 Basis!

Cadillac CT5 mit Carbon-Bodykit und XXL-Heckflügel!

Cadillac CT5 Carbon Bodykit XXL Heckfluegel 1 310x165 Cadillac CT5 mit Carbon Bodykit und XXL Heckflügel!

2023 Cadillac Escalade-V als amerikanische Antwort auf AMG- und M-SUVs!
Bildnachweis: Cadillac

2023 Cadillac Escalade V 4

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.