Montag , 22. April 2024
Menu

Himalaya Kollektion: Einzigartige Veredelung für Rolls-Royce und Ferrari!

Lesezeit 2 Min.

Himalaya Kollektion: Einzigartige Veredelung für Rolls-Royce und Ferrari!

In der Welt der Luxusautos setzt Carlex Design gerade neue Maßstäbe. Mit der Ankündigung der sogenannten „Himalaya Kollektion“ verspricht das Unternehmen, Besitzer eines Rolls-Royce Cullinan oder Ferrari Purosangue ins Staunen zu versetzen. Was die Kollektion so besonders macht, sind die speziellen Veredelungen, die Silbergravuren und sogar Diamantstaub beinhalten. Die Himalaya Seven Elysium Collection, wie sie richtig heißt, wird aus nur sieben exklusiven Fahrzeugen bestehen. Jedes davon ist nicht nur ein Zeichen von Luxus, sondern auch von Einzigartigkeit, begleitet von Zertifikaten und Plaketten, die von den Künstlern selbst unterschrieben sind. Die Details heben nicht nur den Wert der Fahrzeuge hervor, sondern auch die Sorgfalt und Hingabe, mit der sie gebaut werden.

Carlex Himalaya Kollektion

Besonders hervorzuheben ist der neun Monate (!!!) dauernde Umbau, um das Lenkrad des Rolls-Royce Cullinan aus Silber zu gießen und zu gravieren. Das Kunstwerk, zusammen mit dem Interieur, das mit frisch geschnittenem Holz und Diamantstaub gefüllt ist, verkörpert den Luxus der modernen Zeit. Der Prozess, Diamantstaub zu gewinnen, ist äußerst speziell und erfordert extrem moderne Techniken, um die Diamanten in feinsten Staub zu verwandeln. Der Staub wird später im Ablauf diversen speziellen Verfahren unterzogen, um das Endprodukt zu erhalten. Und nicht nur der Cullinan, auch der Ferrari Purosangue, dessen Interieur wir aktuell nur erahnen können, da keine Bilder vorliegen, verspricht mit einer speziellen Lederausstattung ein Highlight zu sein.

Vorstellung heute (23.02.2024)

Die Himalaya Kollektion von Carlex wird zweifellos für jede Menge Bewunderung sorgen und die Messlatte für das Thema Luxustuning zwei bis drei Etagen höher legen. Mit der offiziellen Präsentation am heutigen Tag steht die Tuning-Welt kurz davor, mehr über die atemberaubende Kollektion zu erfahren. Es ist klar, dass die Kombination aus traditionellem Handwerk und modernen Veredelungstechniken etwas wirklich Besonderes ist. Für die glücklichen Besitzer der Fahrzeuge bedeutet das, ein Teil einer sehr exklusiven Gruppe zu sein, die Wert auf Einzigartigkeit, Luxus und handwerkliche Exzellenz legt.

Himalaya Kollektion: Einzigartige Veredelung für Rolls-Royce und Ferrari!

weitere thematisch passende Beiträge

Limitiert auf 7 Stück: Carlex Design Restomod 1986er BMW 635 CRX!

Himalaya Kollektion: Einzigartige Veredelung für Rolls-Royce und Ferrari!

Mercedes-AMG S 63 (W 223) mit neuem Interieur vom Carlex Design!

Himalaya Kollektion: Einzigartige Veredelung für Rolls-Royce und Ferrari!
Himalaya Kollektion: Einzigartige Veredelung für Rolls-Royce und Ferrari!
Bildnachweis / Quelle: Carlex Design
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert