Sonntag , 15. Dezember 2019

Rolls-Royce

Rolls-Royce ist der Inbegriff der traditionellen britischen Luxusautomarke. Im Jahre 1884 gründete der Ingenieur Frederick Henry Royce das Unternehmen F.H. Royce and Co., das ursprünglich Elektroanlagen baute. Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte Royce sein erstes Fahrzeug. 1904 traf er sich mit Charles Rolls, der einen der ersten Autohändler in Großbritannien gegründet hatte. Auf der Suche nach einer britischen Automarke, die er in sein Vertriebsprogramm aufnehmen konnte, wurde er in Royce fündig. Damit war der Grundstein für Rolls-Royce gelegt. 1906 fusionierten die beiden Unternehmen unter neuem Namen. 1997 wurde Rolls-Royce kurzfristig von Volkswagen übernommen. Aufgrund der bereits bestehenden, engen Verbindungen mit BMW, wurde das Unternehmen jedoch schon 2000 an den bayerischen Autokonzern weiterveräußert. Aufgrund der geringen Stückzahlen von Rolls-Royce und der sehr exquisiten Ausstattung der Fahrzeuge, zählen die britischen Luxusautomobile zu den beliebtesten Marken in Sachen Autotuning. Dabei steht vor allem das Chip-Tuning, aber auch die optische Veredelung der Luxuskarossen im Vordergrund.

Mansory Rolls-Royce Cullinan x BILLIONAIRE Limited Edition

Rolls Royce Cullinan Mansory Black Plate Edition 310x165 Mansory Rolls Royce Cullinan x BILLIONAIRE Limited Edition

Fahrzeugveredler MANSORY kooperiert mit dem Luxuslabel BILLIONAIRE, Teil der PLEIN Unternehmensgruppe, und präsentiert eine atemberaubende Inszenierung des Rolls-Royce Cullinan. Edelste Materialien kombiniert der Spezialist für individualisierte Luxusautomobile mit durchzugsstarker Motorleistung, selbstbewusster Optik sowie opulenten Verfeinerungen im edlen Interieur und reflektiert …

weiterlesen »

Onyx Concept Bodykit am Rolls-Royce Wraith & Dawn

Onyx Concept Bodykit Rolls Royce Wraith Tuning 310x165 Onyx Concept Bodykit am Rolls Royce Wraith & Dawn

Mit Tuning am edlen Rolls-Royce Wraith ist das ja so eine Sache. Wald international und OFFICE-K haben, unserer Meinung nach, gezeigt wie es nicht geht, Novitec und Mansory bewiesen dagegen das positive Gegenteil. Zwar ist die Farbwahl von Mansory ab und an ziemlich skurril, die Aerodynamikteile sind aber in jedem Fall …

weiterlesen »