Samstag , 18. Mai 2024
Menu

Rolls-Royce Ghost, Phantom & Spectre als ‘Spirit of Expression’!

Lesezeit 3 Min.

Rolls-Royce Ghost, Phantom & Spectre als ‘Spirit of Expression’!

Rolls-Royce präsentiert ganz aktuell eine neue Dimension des Luxus mit der Vorstellung der speziellen „Spirit of Expression“-Kollektion, die drei individuelle Modelle umfasst: den Ghost Extended, den Phantom Extended und den Spectre. Entstanden sind die edlen Luxusliner in der neuen Kreativschmiede, dem Private Office Shanghai. Ihre offizielle Premiere feiern sie diese Woche auf der Auto China 2024 in Peking, die vom 25. April bis zum 04. Mai geht. Die „Spirit of Expression“-Fahrzeuge sind mehr als nur Autos, sie sind rollende Kunstwerke, die speziell für China entworfen sind. Jedes Auto spiegelt mit seiner speziellen Farbkombination diverse Momente und Orte wider, die laut Rolls-Royce so vielfältig sind wie die lebhaften Blüten der Lantana in Südamerika oder die magischen Sandstrände von Siziliens Cala Luna.

Rolls-Royce Spirit of Expression

Der Phantom Extended ‚Magnetism‘ ist eine moderne Interpretation des Luxus. Die Karosserie in den Farben Cala Luna Sand und Kabira Blue, betont durch handgezeichnete Zierlinien in Arctic White, fängt laut Rolls-Royce die atmosphärische Stimmung einer Strandbucht bei Nacht ein. Und im Interieur setzt sich das himmlische Thema fort, mit einem speziellen Sternenhimmel, der aus 768 in Galileo Blue und 576 in Weiß, handplatzierten, „Sternen“ besteht, die durch acht „Sternschnuppen“ ergänzt werden. Der Spectre ‚Escapism‘ wiederum zieht die Inspiration aus den Tropen Südamerikas. Seine Optik in Lantana Red und Tempest Grey, zusammen mit den 23-Zoll-Felgen, die passend lackiert sind, und der leuchtenden Spirit of Ecstasy, machen ihn zum Hingucker. Und innen sorgen Ledersitze in Selby Grey, Purple Silk und Sunset, kombiniert durch einen ebenfalls in Sunset gehaltenen Sternenhimmel, für eine exotische Atmosphäre.

Ghost Extended ‚Expressionism‘

Und beim Ghost Extended ‚Expressionism‘ steht die spezielle Farbe Boracay Blue im Mittelpunkt, die an die Sonnenuntergänge über der Insel Boracay erinnern soll. Sie wird durch eine Zierlinie in Lime Green akzentuiert, die die tropische Flora und Fauna der Insel symbolisiert. Im Interieur sieht man zudem Ledersitze in Schwarz und Arctic White mit Akzenten in Lime Green, und die Türinnentaschen zieren edle Motive in Limettengrün. Die besonderen Fahrzeuge sind aber nicht nur ein Ausdruck individueller Optik, sondern auch Zeugnis von der typischen Handarbeit in Vollendung, die Rolls-Royce auszeichnet. Sie werden im Rahmen der Peking Auto Show einem internationalen Publikum gezeigt und setzen sicher wieder Maßstäbe in der Welt des Luxusautos.

weitere thematisch passende Beiträge

2024 Mansory Linea D’Oro: ein Rolls-Royce Cullinan wie kein anderer!

Rolls-Royce Ghost, Phantom & Spectre als ‘Spirit of Expression’!

Mansory Rolls-Royce Phantom: Carbonfaser-Traum oder -Albtraum?

Rolls-Royce Ghost, Phantom & Spectre als ‘Spirit of Expression’!
Rolls-Royce Ghost, Phantom & Spectre als ‘Spirit of Expression’!
Bildnachweis / Quelle: Rolls-Royce
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert