Samstag , 20. Oktober 2018

Brutal – DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

de Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South AfricaDE en Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South AfricaEN fr Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South AfricaFR nl Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South AfricaNL it Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South AfricaIT pl Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South AfricaPL es Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South AfricaES

DarwinPro Bodykit Audi RS6 Tuning ADV.1 Wheels 80 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Habt ihr noch den spektakulären 1.000 PS “Audi RS6 DTM” vom Freestyle- und Skirennfahrer Jon Olsson auf dem Schirm? Das Monster wurde vor ca. drei Jahren geklaut und nur kurze Zeit später ausgebrannt in einem Parkhaus aufgefunden. Das absolute Highlight des Fahrzeugs war natürlich das DarwinPRO Aerodynamics Evolution Widebody-Kit das aus Carbon bestand und aus dem braven Familien-Kombi ein DTM Fahrzeug machte. Den “Olsson-Style” (abgesehen von der auffälligen Camouflage-Karosseriefolierung sowie der Dachbox) wollte nun unbedingt ein Kunde in Südafrika haben und beauftragte das Team von Race! South Africa mit der Umsetzung des Projektes.

DarwinPro Bodykit Audi RS6 Tuning ADV.1 Wheels 75 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Der RS6 bekam das komplette zehnteilige und 27.000 Dollar teure Breitbaukit und wirkt ohne die Olsson Folierung irgendwie noch viel brachialer wie wir finden. Jedes der Komponenten wie das Spoilerschwert, die großen Luftleitflügel und die Kotflügel sind aus Kohlefasergeflecht gefertigt und ein Highlight ist natürlich auch die DarwinPro-Motorhaube mit ihrem Plexiglas-Powerdome. Passend dazu gibt es gewaltige Seitenschweller mit riesigem Flügelwerk sowie große Aufsätze für die Verbreiterung der Seitenwände hinten. Exorbitant brutal ist auch die Heckschürze die einen abartig riesigen Diffusor besitzt und sich ebenfalls über tonnenweise Flügelwerk an den Seiten erfreut.

DarwinPro Bodykit Audi RS6 Tuning ADV.1 Wheels 63 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Darüber hinaus gibt es noch einen deutlich größeren Dachspoiler und fast schon filigran wirkt die Spoilerlippe unterhalb der Heckscheibe. Die deutlich breiteren Radhäuser werden ausgefüllt mit 21 Zoll großen Alufelgen aus dem Hause ADV.1 Wheels die mit ihrer mattschwarzen Lackierung und dem Felgenbett in Wagenfarbe sowie dem mintgrünen ADV Schriftzug anknüpfen an die vielen farblich abgesetzten Details des RS6. Wenn wir nicht vollkommen daneben liegen handelt es sich um den Typ ADV.7 den wir in einer ähnlichen Ausführung auch schon am Wheels Boutique Audi A7 RS7 gesehen haben.

Thema Vorschlag
Video: Boba Motoring VW Golf MK2 DSG mit neuem Rekord

DarwinPro Bodykit Audi RS6 Tuning ADV.1 Wheels 66 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat sich auch unter der Motorhaube einiges getan denn eine Leistungssteigerung des V8-Biturbo gehört beim RS6 schon fast zum guten Ton und wer so viel Geld in ein derartig aufwändiges Projekt steckt wird sicherlich davor nicht halt machen. Viele kleine Details wie die schwarzen Audi Embleme vorn und hinten, natürlich die brüllende Armytrix Sportauspuffanlage mit Carbon Endrohren oder der witzige „Can’r RACE! Baby on Board“ Schriftzug runden den Race! RS6 absolut eindrucksvoll und gewaltig ab und unserer Meinung nach kann er sich natürlich als Nachfolger des Olsson RS6 bezeichnen. Sollten wir noch etwas nähere Details zu den Änderungen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: RACE! South Africa)

Das sind die Änderungen am Audi RS6 C7 Avant:

  • DarwinPRO Aerodynamics Evolution Widebody-Kit aus Carbon (zehnteilig, Spoilerschwert, große Luftleitflügel und Kotflügel, Motorhaube mit Plexiglas-Powerdome, Seitenschweller, Aufsätze für die Verbreiterung der Seitenwände hinten, Heckschürze mit Diffusor, Dachspoiler, Spoilerlippe unterhalb der Heckscheibe)
  • 21 Zoll ADV.1 Wheels mit mattschwarzen Lackierung und Felgenbett in Wagenfarbe
  • farblich abgesetzte Details in mintgrün
  • schwarzen Audi Embleme vorn und hinten
  • „Can’r RACE! Baby on Board“ Schriftzug
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Armytrix Exhaust Sportauspuffanlage mit Carbon Endrohren (nähere Infos dazu liegen nicht vor)
Thema Vorschlag
Mercedes Sprinter Bodykit vom Tuner TC-Concepts

DarwinPro Bodykit Audi RS6 Tuning ADV.1 Wheels 67 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von RACE! South Africa haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Extrem heftig – TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

TECHART GTStreet R Porsche 911 991.2 Turbo S Tuning Bodykit 1 310x165 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Perfekt – 2 x ONYX Bentley Bentayga by RACE! South Africa

ONYX Carbon Widebody Kit Bentley Bentayga Tuning 63 310x165 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Edel – Brabus Bodykit am Mercedes S65 AMG Coupe (C217)

BRABUS Mercedes Benz S65 AMG Coupe C217 Tuning 1 310x165 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

600 PS BRABUS Mercedes AMG GT by RACE! SOUTH AFRICA

BRABUS Mercedes AMG GT RACE SOUTH AFRICA Tuning 1 310x165 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Volles Programm – BRABUS Mercedes GLE63 AMG by RACE!

BRABUS Mercedes GLE63 AMG C292 Tuning 2018 1 310x165 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Oberhammer – Patina 1966 Chevy C10 auf Forgiato Wheels

Restomod Patina 1966 Chevy C10 Forgiato V8 Tuning 3 310x165 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

DawinPro Widebody Audi RS6 Avant

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. 620x247 Brutal   DarwinPro Bodykit am Audi RS6 von RACE! South Africa

Auch cool oder...?

KIA Ceed Limousine Sportfedern Front 310x165 Korea Shooting Brake: H&R Sportfedern für den KIA Ceed

Korea Shooting Brake: H&R Sportfedern für den KIA Ceed

[Anzeige] Kia landet mit neuen Modellen seit geraumer Zeit einen Treffer nach dem anderen. Der …

2019 2020 Ford Mustang Shelby GT500 Tuning 1 310x165 Halboffiziell: 2019/2020 Ford Mustang Shelby GT500 geleaked

Halboffiziell: 2019/2020 Ford Mustang Shelby GT500 geleaked

DE EN FR NL IT PL ES Jetzt ist es offiziell – zumindest fast! Shelby …

CGS Performance Ford Mustang GT Tuning SEMA 2018 310x165 Vorschau: CGS Performance Ford Mustang GT zur SEMA 2018

Vorschau: CGS Performance Ford Mustang GT zur SEMA 2018

DE EN FR NL IT PL ES Nach Galpin Auto Sports, TJIN und Bojix möchten wir natürlich auch den Ford …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.