Mittwoch , 17. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.126

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE mit 820PS in Genf

Dein Feedback

gemballa avalanche porsche 991 tuning 2017 5 Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE mit 820PS in Genf

Vor ca. 2 Wochen haben wir in einer ersten Vorschau darüber berichtet und jetzt ist ein neuer Meilenstein des individualisierten Automobilbaus Realität! Nach 32 Jahren gibt es mit dem Gemballa Porsche 911 AVALANCHE eine erneute und extrem spektakuläre Fortsetzung des ersten Avalance aus dem Jahre 1985. Beim 2017er Modell des GEMBALLA AVALANCHE ist die Basis natürlich der aktuelle Porsche 991 Turbo und diesen hat die Leonberger Veredelungsmanufaktur mit auf den Genfer Auto-Salon genommen um die unvergleichliche Leistungsfähigkeit zum Thema Individualisierung von Supersportwagen der Welt zu präsentieren. Wie schon der legendäre Avalanche aus dem Jahr 1985 setzt auch das 2017 Modell neue Maßstäbe mit dem auffälligen und extrem kompromisslosen Design, seiner Opulenz im Interieur und allem voran den fahrdynamischen Eigenschaften. Das Motto war ganz klar Tief, breit & böse und so dominiert der neue bereits im Stand die Umgebung und versetzt die Umwelt mit seinem aufsehenerregenden Design ins Staunen.

gemballa avalanche porsche 991 tuning 2017 4 Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE mit 820PS in Genf

Getreu dem Motto „Wo ich bin ist vorne“ sorgen 820 PS und über 950 Nm Drehmoment dafür, dass das auch so bleibt. Und das soll auch jeder sehen und so deutet jede Faser des aus ultraleichtem Autoclav-Carbon gefertigten Karosseriekleides auf genau dieses Tatsache hin. Ganz besonders die deutlich in die Breite gewachsenen Kotflügel des Muskelpakets lassen daran keine Zweifel. Mit beeindruckenden 62 Millimetern zusätzlicher Breite an der Vorderachse und üppigen 100mm am Heck schaffen Sie genug Platz für extrem fette Felgen samt mächtigen Reifen und einer gewachsenen Spurweite. Weitere Merkmale des Avalanche sind ein extrem große Spoiler auf dem Heckdeckel, auffällige Endrohre der Sportauspuffanlage, ein Heckfenster mit Schuppenpanzer aus Sichtcarbon, ein Sichtcarbon Powerdome auf der vorderen Haube oder auch die neu gestaltete Frontschürze. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
600PS & 894NM im BMW X5M E70 SUV von BR-Performance

(Foto/s: Gemballa)

Das sind die Details zum Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE:

  • Name: GEMBALLA AVALANCHE
  • Basis: Porsche 991 Turbo (991)
  • 820 PS und über 950 Nm
  • große Spoiler auf dem Heckdeckel
  • extrem große Endrohre der Sportauspuffanlage
  • Radläufe deutlich ausgestellt und mit Entlüftungskiemen
  • Heckfenster mit Schuppenpanzer aus Sichtcarbon
  • Sichtcarbon Powerdome auf der vorderen Haube
  • neu gestaltete Frontschürze

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Gemballa haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Thema Vorschlag
Jurassic Park geeignet - Camouflage Mercedes-Benz GLE (C292)

Gemballa – 600PS Porsche 911 Turbo Avalanche GTR 600

Porsche 911 Turbo Avalanche GTR 600 Tuning 1 1 e1474861531252 310x165 Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE mit 820PS in Genf

Video: Soundcheck – Gemballa Porsche 911 (991) Turbo

Gemballa Porsche 911 992 Turbo Auspuff 1 e1472641116913 310x165 Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE mit 820PS in Genf

Neues Gemballa Bodykit für den aktuellen Porsche Cayenne

Gemballa Aerodynamik 1 Bodykit Porsche Cayenne 958 Tuning 1 e1465816719215 310x165 Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE mit 820PS in Genf

Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!





title


Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

MD BMW M5 F10 Z Performance Tuning Header 310x165 Heftig   M&D BMW M5 F10 auf Z Performance Felgen

Heftig – M&D BMW M5 F10 auf Z-Performance Felgen

Heftig – M&D BMW M5 F10 auf Z-Performance Felgen5 von 3 vote[s] Ist man auf …

Tuning ASPEC PLR610RS Widebody Range Rover Sport 2 310x165 Facelift   ASPEC PLR610RS Widebody Range Rover Sport

Facelift – ASPEC PLR610RS Widebody Range Rover Sport

Facelift – ASPEC PLR610RS Widebody Range Rover Sport5 von 1 vote[s] Die Aspec Jungs haben …

Aston Martin Vantage V8 Stage 3 Capristo Chiptuning 10 310x165 Deutlich   Aston Martin Vantage V8 Stage 3 von mcchip

Deutlich – Aston Martin Vantage V8 Stage 3 von mcchip

Deutlich – Aston Martin Vantage V8 Stage 3 von mcchip5 von 2 vote[s] Die mcchip-dkr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.