Dienstag , 16. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.122

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Widebody – Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Widebody – Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car
5 von 4 vote[s]

Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car Tuning 8 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Der britische Tuner Kahn Design (Chelsea Truck Company) hat sich den eleganten Range Rover Velar vorgeknöpft. Nachdem man bereits vor gut einem Jahr erste kleine Details für das britische SUV präsentierte gibt es nun ein besonders umfangreiches Upgrade. Kahn Design zeigt das Range Rover Velar P300 Pace Car! Ein Projekt das mit einem kompletten Carbon Karosserie-Kit, neuen Alufelgen und einem vollständig veredelten Interieur daherkommt. Doch beginnen wir mit den Änderungen außen. Grundsätzlich kann man zwar sagen, dass der Velar ganz sicher keine Änderungen an der Karosserie „nötig“ hat, die behutsamen Modifikationen seitens Kahn Design zeigen aber wiederum, dass sie auch nicht schaden. Der Tuner verpasst der Schürze des Velar eine filigrane Spoilerlippe und rechts und links gibt es große Aufsätze die sich bis in den Bereich des Nummernschildhalters ziehen.

Range Rover Velar P300 Pace Car

Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car Tuning 9 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Und auch der dreiteilige doppelt wirkende und scheinbar freistehende Kühlergrill wurde speziell für den Velar gefertigt und ist im Sichtcarbon-Look verbaut. Das Highlight des Umbaus sind unserer Meinung nach aber ganz klar die Radlaufverbreiterungen rundum. Sie knüpfen direkt an den Aufsätzen der Schürze an und verpassen dem Fahrzeug eine deutlich bulligere Optik. Dazu verbindet man die Verbreiterungen vorn und hinten mit eleganten Trittbrettern und Änderungen gab es natürlich auch am Heck. Die auffälligste ist in jedem Fall die Ducktail Spoilerlippe auf der Heckklappe aber auch der große Dachflügel fällt ins Auge. Und um die Radlaufverbreiterungen hinten perfekt in die Rückansicht zu integrieren gab es auch hier kleine Aufsätze als Abschluss für die Schürze. Dazu hat man den Velar in ein elegantes mattschwarz gehüllt und rundet damit die Änderungen an der Karosserie ab. Und selbstverständlich möchten wir auch die schicken Schmiedefelgen nicht unerwähnt lassen.

Thema Vorschlag
Vorschau - BMW X5 xDrive40e by MANHART Performance

23 Zoll Schmiedefelgen mit Niederquerschnittreifen

Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car Tuning 4 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Verbaut sind hauseigene 23 Zoll RS Pace Car Alus mit einer Oberfläche im dunklen Bronzeton die dank dezenter Tieferlegung perfekt im Radkasten sitzen. Und auch das Interieur ist bei diesem Fahrzeug im typischen Kahn-Look veredelt. Es gab eine komplett neue Volllederausstattung mit perforierten und gesteppten Herringbone-Leder und dazu ein veredeltes Lenkrad sowie eine hochwertige Pedalerie aus Aluminium. Weiter zeigt sich die komplett in Schwarz gehüllt Kabine mit vielen kleinen Details wie den Emblemen in den Rücklehnen oder auch der mit Leder bezogenen Mittelarmlehne. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car Tuning 1 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Foto/s: Kahn Design (Chelsea Truck Company)

Das sind die Details zum Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car:

  • komplett überarbeitetes Interieur (Vorder- und Rücksitze neu beledert mit Heringbone Fischgräten-Optik Leder, Türoberseiten in Nappaleder, Armlehne in Nappaleder, Armaturenbrett mit gesteppten und perforierten Leder, Handschuhfach & Instrumentengehäuse in Nappaleder, Kahn Logos, Lenkrad überarbeitet usw.)
  • 23 Zoll RS Pace Car Alufelgen – (Finish im dunklen Bronzeton)
  • Tieferlegung (Sportfahrwerk oder mittels Absenkung des Luftfahrwerks – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Carbon Widebody-Kit (Frontspoiler, Dachflügel, Ducktail Spoilerlippe, Kotflügelverbreiterungen rundum, Aufsätze für die Schürzen rechts und links)
  • satinschwarze Lackierung & Akzente im Farbton rose´
  • belüftete Aluminiumpedale
  • neue Einstiegsleisten aus Edelstahl
Thema Vorschlag
Roter Audi A4 B8 mit 20 Zoll Vossen Wheels CVT

Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car Tuning 7 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Kahn Design (Chelsea Truck Company) haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Black Hawk Expedition Edition Jeep Wrangler by Kahn

Black Hawk Expedition Edition Jeep Wrangler Kahn Design Tuning Header 310x165 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Military Edition Jeep Wrangler by Chelsea Truck Company

Military Edition Jeep Wrangler Chelsea Truck Company Tuning 4 1 e1552983720342 310x165 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Longnose Land Rover Defender vom Tuner Kahn Design

DEFENDER XS STATION WAGON 6.2 V8 FLYING HUNTSMAN 105 LONG NOSE Tuning e1554727924852 310x165 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Edler Lastwagen – 2016 Land Rover Defender 110 Hardtop

Chelsea 2016 Land Rover Defender 110 Hardtop Tuning 2 310x165 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Kahn Design Land Rover Defender D90 Vanguard edition

Kahn Design Land Rover Defender D90 Vanguard edition Tuning 2019 2 1 310x165 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Hommage Nummer 2 – Chelsea Land Rover Defender Series 2

Kahn Design Chelsea Truck Land Rover Defender Series 2 restomod 9 310x165 Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Widebody Kahn Design Range Rover Velar P300 Pace Car

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Aston Martin Vantage V8 Stage 3 Capristo Chiptuning 10 310x165 Deutlich Aston Martin Vantage V8 Stage 3 von mcchip

Deutlich – Aston Martin Vantage V8 Stage 3 von mcchip

Dein Feedback Die mcchip-dkr GmbH & Co. KG aus Mechernich hat sich ganz aktuell den …

KV3.3 BMW 640i Cabrio F12 Senner Tuning 7 310x165 379 PS im BMW 640i Cabrio (F12) von Senner Tuning

379 PS im BMW 640i Cabrio (F12) von Senner Tuning

379 PS im BMW 640i Cabrio (F12) von Senner Tuning5 von 2 vote[s] Die Senner …

2019 GMC Sierra 1500 AT4 All Mountain Concept 12 310x165 Monster: 2019 GMC Sierra 1500 AT4 All Mountain Concept

Monster: 2019 GMC Sierra 1500 AT4 All Mountain Concept

Monster: 2019 GMC Sierra 1500 AT4 All Mountain Concept5 von 1 vote[s] Seit kurzem ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.