Freitag , 22. Januar 2021
Tipps

Keyvany Lamborghini Urus Widebody als „Keyrus Black Edition”!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Keyvany Lamborghini Urus Widebody Keyrus Black Edition 2 Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Könnt Ihr Euch noch an den gewaltigen Urus Widebody-„Keyrus“ vom deutschen Tuner Keyvany erinnern? Der Italiener flimmerte im Februar durchs Netz und erhielt eine unglaubliche Resonanz. Positiv oder negativ? Beides! Selten hatte man einen derart aggressives Bodykit an einem Lambo gesehen. Besonders im Hinblick auf den deutschen Ursprung der Anbauteile! Selbst Deutschlands bekannter „Skurril-Tuner“ Mansory hat mit dem Venatus irgendwie eine zahmere Variante auf die Beine gestellt. Natürlich ist das Breitbau-Kit mit dem verrücktem Styling vom Aftermarket-Spezialisten Keyvani Geschmackssache, das ist Tuning ja aber generell, oder? Und nun präsentiert Keyvany eine düstere Variante vom Keyrus. Nicht in Blau wie der Mansory Venatus oder in Gelb wie am Keyvany Ausstellungsfahrzeug aus Anfang des Jahres, diesmal ist alles Schwarz in Kombination mit unzähligen Details in Sichtcarbon.

Keyvany Urus „Black Edition”

Keyvany Lamborghini Urus Widebody Keyrus Black Edition 3 e1607078418383 Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Und unserer Meinung nach steht das Outfit dem Urus deutlich besser. Die Kombination im Giallo Auge Gelb und Carbon war uns persönlich einfach eine Nummer zu schrill. Solch ein Style ist wohl eher für die Arabischen Emirate oder Russland gedacht. Ein klein wenig Understatement lieben wir Deutsche dann doch. Im Hinblick auf die verbauten Teile ist die Black Edition übrigens identisch. Das bedeutet die volle Flut von Kohlefaserelementen in Form von verbreiterten Kotflügeln, belüfteter Motorhaube, Spiegelabdeckungen, Heckspoiler und Diffusor ist auch hier verbaut. Nur diesmal ist die Karosserie eben komplett in Schwarz. Lediglich die orange lackierten Bremssättel hinter den schwarzen 24 Zöllern (auf einigen Bildern mittels Photoshop!? auch in Gold) sind ein kleiner Farbklecks am Urus. Sie sind angelehnt an das vollständig veredelte Interieur. Auch hier gab es unzählige Komponenten aus Carbon und darüber hinaus eine auffällige Lederausstattung in Orange.

Sternenhimmel, Carbon-Rücklehnen & Co.

Keyvany Lamborghini Urus Widebody Keyrus Black Edition 19 1 e1607078458603 Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Von den Schaltwippen bis zum Lenkrad, dem Sternenhimmel bis hin zu den Carbon-Rücklehnen der Vordersitze stammt alles vom Tuner Keyvany. Ob dieses Fahrzeug übrigens auch die Leistungssteigerung auf 750 PS (wenn gewünscht, sogar 820 PS und 1.100 Newtonmeter maximales Drehmoment) erhalten hat, wissen wir im Moment aber leider nicht. Laut diversen Postings könnten es in diesem Fahrzeug sogar 900 Pferdchen und 1050 NM sein. So oder so, mit einem derartigen Upgrade des V8 beschleunigt der Keyrus als Black Edition in ca. 3,3 anstatt 3,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und zieht locker bis 325 km/h durch. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: KEYVANY GmbH

Lamborghini Urus Widebody als „Keyrus Black Edition”:

  • Karosserie in Schwarz
  • Name: Keyvany Carbon Lamborghini Urus Keyrus Black Edition
  • Anbauteile aus Carbon (80 Millimeter Verbreiterung vorn und hinten, neue Motorhaube, geänderte Kotflügel, neue Schürzen vorn und hinten, neue Außenspiegelkappen, neue Seitenschweller, Heck- und Dachspoiler)
  • Carbon-parts in der Kabine (Einstiegsleisten, Carbon Rücksitzschalen, 3-Speichen-Carbonlenkrad, komplett neue Lederausstattung inklusive Teppich in Orange/Schwarz „bicolor“, Fusspedalerie, Zierleisten mit Logo des Tuners, Fußmatten in Leder, Kofferraum mit Lederausstattung)
  • Optionale Leistungssteigerung auf 750 PS oder mittels verbesserter Luftzufuhr, hauseigener Sportabgasanlage mit optionalen straight pipes, Sportkatalysatoren, Carbon-Endrohren, Überarbeitung der Turbolader sogar auf 820 PS und 1.100 Newtonmeter
  • hauseigener 24 Zoll Schmiederadsatz in Schwarzglanz

Keyvany Lamborghini Urus Widebody Keyrus Black Edition 5 Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner KEYVANY? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

900 PS und viel Carbon – Keyvany Bentley Continental GT

Keyvany Bentley Continental GT Limited Edition Tuning 19 310x165 Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Porsche 911 4S (992) wird mit Bodykit zum Keyvany GTR

Porsche 911 4S 1014 Bodykit Keyvany GTR Header 310x165 Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Keyvany Herems – 2020 Mercedes G-Klasse auf Steroiden!

Keyvany Herems 2020 Mercedes G Klasse W463A W464 Tuning Bodykit Header 310x165 Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Keyvany Lamborghini Urus Widebody als „Keyrus Black Edition”!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Keyvany Lamborghini Urus Widebody als Keyrus Black Edition”!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.