Sonntag , 25. Februar 2024
Menu

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 23. November 2022 um 07:37 Uhr

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!

Dieser knallrote Klassiker ist der vollelektrische Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod! Ein Komplettumbau auf Basis eines alten Chevrolet 3100, mit klassischer Optik und jeder Menge moderner Zutaten. Kindred Motorworks hat sich auf den E-Umbau von Oldtimern spezialisiert und bietet diverse leistungsstarke, zuverlässige und hochmoderne Umbau-Kits für Fahrzeuge aus längst vergangenen Tagen an. Laut Kindred besitzen die Autos nach dem Umbau weiterhin das ikonische Aussehen von damals, allerdings gepaart mit deutlich mehr Praktikabilität und einem einfach zu bedienenden Antriebsstrang. Aktuell bietet Kindred vier stets vollständig restaurierte Modelle an: den Camaro, den Bronco, den VW Bully und den Chevy 3100. Letzterer nutzt als Basis den Chevrolet 3100 aus dem Zeitraum 1947 bis 1953 und ein fahrfertiges Exemplar beginnt bei einem Preis von 159.000 US-Dollar (153.854 €).

Chevrolet 3100 Pickup

Der 3100 Elektromod wird von einem Wechselstrommotor mit Direktantrieb angetrieben, der 298 PS (219 kW) an die Hinterräder schickt. Gespeist wird der E-Motor von einer KORE Power Batterie mit 74 kWh Kapazität, die eine maximale Reichweite von 322 km (200 Meilen) ermöglichen soll. Laden kann man den Akku laut Kindred mit 120 und mit 240 Volt. Mit einem Ladegerät der Stufe 2 dauert eine komplette Ladung etwa neun Stunden. Der Kindred 3100 erhält im Zuge vom Umbau eine Doppelquerlenker-Vorderradaufhängung, eine Zahnstangenlenkung und auch eine elektrische Servolenkung, eine moderne Scheibenbremsanlage rundum oder eine elektronische Feststellbremse sind dabei. Auch ein schlüsselloser Keyless-Go-Zugang, Fensterheber & Co. können geordert werden.

Klimaanlage, elektrische Heckklappe etc.

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!

Auch erhält der 3100 weitere Annehmlichkeiten wie eine Heizung und eine Klimaanlage, wobei die Karosserie trotz der vielen Änderungen ihrem Stil treu bleibt. Weiterhin ist deshalb die geteilte Windschutzscheibe mit gegenläufigen Scheibenwischern verbaut und auch die typische Frischluftdüse in der Motorhaube ist noch vorhanden. Weiter kann die Ladefläche wie einst vorgesehen genutzt werden, auch wenn der wasserfeste Bodenbelag in Marinequalität mit den Aluminium Zurrschienen eigentlich viel zu schade ist. Die Karosserie steht übrigens auf 17 Zoll Aluminiumrädern mit verchromten Chevrolet-Radkappen und Continental TrueContact Tour-Reifen. Das Interieur ist prinzipiell einfach gehalten, die individuelle Lederausstattung, die Dreipunkt-Sicherheitsgurte, das moderne Kombiinstrument im Originalstil und ein Soundsystem mit neuen Lautsprechern und Subwoofer werten es aber deutlich auf.

Auch nette Details wie Kopfstützen für die Sitzbank oder die Mittelarmlehne mit Getränkehaltern tragen dazu bei. Mit einem Touchscreen mit Apple CarPlay und Android Auto-Konnektivität, einer Ladestation für Mobiltelefone, an der Ladefläche montierten Steckdosen und USB-Anschlüssen sowie einem 1000W/120V-Wechselrichter werden die Details abgerundet. Laut Kindred ist der Chevy 3100 in acht Farben erhältlich und die Produktion beginnt 2024. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

1978er Ford Escort Mexico Mk.2 „The Mexorcist“ mit 550+PS!

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!

1985 Chevrolet Camaro IROC-Z Restomod by Greening Auto!

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!

Electrogenic „Drop-in“-Umrüstsätze für den Klassiker!

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!

Milltek-Sportauspuffanlage für Klassiker von VW & Co!

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!
Bildnachweis: Kindred Motorworks
tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert