Dienstag , 23. April 2024
Menu

2024 Mercedes-AMG E 53 (W 214) – Hybrid-Power trifft Luxus!

Lesezeit 3 Min.

2024 Mercedes-AMG E 53 (W 214) – Hybrid-Power trifft Luxus!

Der Mercedes-AMG E 53 des Modelljahres 2024 (Baureihe 214) setzt neue Maßstäbe in der Sparte der gehobenen Mittelklasse. Mit einem Hybridantrieb, der eine Systemleistung von 430 kW (585 PS) liefert, verspricht der Luxusliner nicht nur exzellente Fahrleistungen, sondern auch eine nachhaltigere Fortbewegung dank der möglichen elektrischen Reichweite von mehr als 100 Kilometern. Mercedes-Benz Cars konnte seine Verkaufszahlen mit 2,04 Millionen abgesetzten Fahrzeugen im letzten Jahr stabil halten, während besonders das Luxus-Segment mit Marken wie Maybach, G-Klasse und AMG weiterhin auf Wachstumskurs ist. Der Trend unterstreicht die extrem hohe Nachfrage nach Premium-Fahrzeugen und die Bereitschaft der Kunden, für exklusive und leistungsstarke Modelle zu zahlen.

2024 Mercedes-AMG E 53

Der E 53 markiert dabei einen historischen Moment als erster Plug-in-Hybrid der E-Klasse mit dem prestigeträchtigen AMG-Logo. Unter der Haube arbeitet ein 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbo, bekannt aus früheren AMG-Modellen, jetzt jedoch mit 449 PS und einem maximalen Drehmoment von 560 Nm. Er wird ergänzt durch einen Elektromotor, der nahtlos in das 9-Gang-Getriebe integriert ist und 120 kW (163 PS) sowie 480 Nm beisteuert. Die Kombination aus Verbrenner- und Elektromotor ermöglicht es dem E 53, in weniger als vier Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen und mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 280 km/h die linke Spur der Autobahn für sich zu beanspruchen.

Felgen von 19 bis 21 Zoll

Die elektrische Seite des Antriebs wird durch eine Traktionsbatterie mit 28,6 kWh Kapazität unterstützt, die im Heck untergebracht ist und eine elektrische Reichweite von 90 bis 101 Kilometern ermöglicht. Für Flexibilität bei der Ladung sorgen ein 11 kW Wechselstrom-Ladegerät und ein optionaler 60 kW Gleichstrom-Schnelllader, mit dem sich der Akku in etwa 20 Minuten von 10 % auf 80 % aufladen lässt. Und AMG hat keine Mühen gescheut, um sicherzustellen, dass die Fahrdynamik des E 53 den hohen Erwartungen gerecht wird. Verstärkungen am Karosserie-Rohbau, ein adaptives AMG-Sportfahrwerk, eine moderne Hinterachslenkung und AMG-spezifische Felgen von 19 bis 21 Zoll Durchmesser garantieren ein außergewöhnliches Fahrerlebnis.

mit MBUX-Superscreen lieferbar

Das Interieur des W 214 als E 53 AMG setzt mit exklusiven Materialien wie Holz Esche grau, offenporig und modernster Technologie wie dem optionalen MBUX-Superscreen neue Standards in puncto Luxus und Komfort. Der AMG E 53 (2024) ist in unseren Augen die perfekte Verschmelzung von Leistung, Effizienz und Luxus. Er steht symbolisch für die Evolution der Marke Mercedes-AMG und unterstreicht das Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit. Während der genaue Preis und der Marktstart noch bekannt gegeben werden müssen, ist die Vorfreude auf den Hybrid bereits jetzt groß.

2024 Mercedes-AMG E 53 (W 214) im Detail:

  • 3,0-Liter-Sechszylinder + E-Motor = 430 kW (585 PS) Leistung
  • Hybrid-Antrieb: Hohe Performance & Fahrdynamik
  • Über 100 km rein elektrische Reichweite
  • AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Getriebe integriert 120 kW starke E-Maschine
  • Traktionsbatterie mit 400 Volt Spannung, 28,6 kWh Brutto-Kapazität
  • 11 kW Wechselstrom-Ladegerät onboard, optional 60 kW DC-Schnelllader
  • Rekuperationsleistung bis zu 120 kW
  • AMG 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbomotor leistet 330 kW (449 PS)
  • Verstärkter Karosserie-Rohbau mit zahlreichen Versteifungsmaßnahmen
  • AMG-spezifische Design-Elemente und Hybrid-spezifische Badges
  • Serienmäßige 19-Zoll-Leichtmetallräder, optional bis 21 Zoll
  • Exklusives Zierteil in Holz Esche grau offenporig, optional MBUX Superscreen mit Beifahrer-Monitor
  • Vollvariabler Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+
  • AMG RIDE CONTROL Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung
  • AMG Hochleistungs-Sportbremsanlage mit innenbelüfteten Bremsscheiben
  • Serienmäßige aktive Hinterachslenkung (HAL) für Stabilität und Agilität
  • AMG Fahrprogramme mit zwei Hybrid-spezifischen Fahrprogrammen: „Electric“ und „Battery Hold“
  • AMG DYNAMIC PLUS Paket für ein emotionaleres Fahrerlebnis, inklusive RACE START Funktion
  • Sondermodell „Edition 1“ mit umfangreicher Ausstattung und exklusiven Designelementen

2024 Mercedes-AMG E 53 (W 214) – Hybrid-Power trifft Luxus!

weitere thematisch passende Beiträge

Metagarage zeigt den G900 Maybach als Luxus-Lounge G-Klasse!

2024 Mercedes-AMG E 53 (W 214) – Hybrid-Power trifft Luxus!

Neues Leben für den „alten“ Mercedes-AMG GT mit DarwinPro Aero!

2024 Mercedes-AMG E 53 (W 214) – Hybrid-Power trifft Luxus!
2024 Mercedes-AMG E 53 (2024) – Hybrid-Power trifft Luxus!
Bildnachweis / Quelle: Mercedes-Benz
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert