Dienstag , 23. April 2024
Menu

Neues Leben für den „alten“ Mercedes-AMG GT mit DarwinPro Aero!

Lesezeit 3 Min.

Neues Leben für den „alten“ Mercedes-AMG GT mit DarwinPro Aero!

DarwinPro Aero hat es geschafft, einem „älteren Modell„, dem Mercedes-AMG GT, neues Leben einzuhauchen. Sie beweisen quasi, dass es möglich ist, auch einem „alten Hund“ neue Tricks beizubringen. Vorerst haben sie sich gegen den neuen Mercedes-AMG GT der Baureihe 192 entschieden und stattdessen optische Details für die letzte Generation, die Baureihe 190, vorgestellt. Und das Resultat ist so auffällig, dass der getunte AMG GT sofort aus der Masse heraussticht. Die Bauteile passen laut DarwinPro an mehreren Versionen, darunter an den GTS und an den GTC, was natürlich dafür sorgt, dass viel mehr AMG GT Besitzer sich angesprochen fühlen. Die Änderungen umfassen alles, was das Herz eines Tuning-Fans höher schlagen lässt: einen neuen Frontspoiler, Einsätze für die Schürze, Zusätze für die Schweller und einen Heckdiffusor mit einem aggressiveren Design. Und nicht zu vergessen ist der große Heckflügel, der die sportliche Optik des AMG GT noch weiter unterstreicht.

Mercedes-AMG GT von DarwinPro Aero

Beim Fahrzeug von den Bildern ist die Lackierung in Weiß gehalten und mit goldenen Akzenten an den Türen, der Haube, dem Dach und der Heckklappe, was natürlich die dunkel abgesetzten Teile des Bodykits hervorhebt. Konkret sind die Komponenten des Kits in Schwarz mit einem weißen Pinstripe versehen, während die Alus zusätzliche goldene Akzente zeigen. Die mehrspeichigen Alus zeigen ein komplexes Muster und tragen Vossen-Nabendeckel, was auf die Firma hinter den Alus hinweist und wunderbar zum Gesamtpaket passt. Was das Interieur des AMG GT von den Bildern betrifft, so hat DarwinPro Aero bislang leider keine Bilder veröffentlicht. Das lässt darauf schließen, dass die Kabine und deren Zierleisten, die Embleme und alle anderen Details im Serienzustand sind.

keine Leistungssteigerung seitens DarwinPro

Obwohl DarwinPro Aero nicht dafür bekannt ist, die Leistung seiner Umbauten zu steigern – die Projekte sind in der Regel eher optischer Natur und ohne zusätzliche Leistungssteigerung –, gibt es unzählige Tuner, die den zweitürigen GT jederzeit in einen regelrechten Supercar-Killer verwandeln. Beste Beispiele sind die Umbauten von Väth, HS Motorsport, TIKT-Performance, BSTC, RENNtech oder G-POWER. Und natürlich nicht zu vergessen, die bereits werksseitig leistungsstärkeren Versionen in Form des AMG GT-R und natürlich dem Black Series. Trotz der Neigung von DarwinPro zu eher auffälligen Umbauten, finden wir, dass dieser spezielle Umbau gut zum AMG GT passt und eine interessante Aufwertung für den Besitzer sein könnte. Aber würdest du so eine Veränderung an deinem Mercedes-AMG GT vornehmen? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren unten mit.

weitere thematisch passende Beiträge

Vollcarbon-Bodykit von DarwinPro am Audi RS6 Avant (C8)!

Neues Leben für den „alten“ Mercedes-AMG GT mit DarwinPro Aero!

DarwinPro BKSSII Style Widebody-Kit & Co. am BMW M4!

Neues Leben für den „alten“ Mercedes-AMG GT mit DarwinPro Aero!
Neues Leben für den „alten“ Mercedes-AMG GT mit DarwinPro Aero!
Bildnachweis / Quelle: DarwinPRO Aerodynamics
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert