1995er Nissan Fairlady Z (300 ZX) mit JDM-Tuning!

Lesezeit 4 Minuten

1995er Nissan Fairlady Z 300 ZX JDM Tuning 2 1995er Nissan Fairlady Z (300 ZX) mit JDM Tuning!

In den 90er-Jahren gab es eine Ära, in der Nissan einige Sportwagen und Coupés produzierte. Angefangen beim in Vergessenheit geratenen 100 NX, der Mitte dieses Jahrzehnts den Einstieg in die Welt der sportlichen Zweitürer von Nissan bot. Darüber waren noch die Baureihen 200 SX, auch bekannt als Nissan Silvia, sowie der damalige Überflieger mit Namen 300 ZX positioniert. Von diesen wurde allerdings nur die Silvia zu einer Ikone des JDM-Tunings. Der 100 NX war zu klein und schwachbrüstig, um als sportlich wahrgenommen zu werden. Und der damalige 300 ZX wurde irgendwo zwischen Baum und Borke positioniert, da es nie klar war, ob er als direkter Nachfolger des 280 Z gilt, oder eher in Richtung Supersportwagen schielen soll, wie heutzutage der GT-R R35.

JDM-Sportwagen mit Potenzial!

Trotzdem gibt es natürlich Fans vom 300 ZX, der in Japan als Nissan Fairlady Z vermarktet wurde, die ihr Schätzchen modifizieren und individualisieren. Ein solches Exemplar, das nicht mehr dem Serienzustand entspricht, wird nun im US-Bundesstaat Virginia beim Autohändler Japanese Classics verkauft und soll für nur 25.995 $ den Besitzer wechseln. Diesen Fairlady Z stellen wir euch etwas genauer vor.

Sofern man sich das Fahrzeug näher anschaut, wird sofort klar, dass auch ein solch verkanntes Modell wie der Fairlady Z (300 ZX) das Potenzial besäße, einer Supra A80 oder einem Mazda RX7 (FD) Konkurrenz zu machen. An diesem Fahrzeug sorgt nämlich ein Tuning-Kit von Abflug, das neue Stoßfänger sowie einen großen Heckflügel beinhaltet, für Aufsehen. Ein wenig Skyline-Flair zog ebenfalls am Sportwagen ein, da er nachträglich in der legendären violetten Lackierung namens Midnight Purple lackiert wurde. Ferner besitzt der Fairlady Z eine modifizierte Frontstoßstange, ausgestellte vordere Kotflügel sowie auffällige Seitenschweller, die der Optik noch mehr Dynamik verleihen.

1995er Nissan Fairlady Z 300 ZX JDM Tuning 2 1995er Nissan Fairlady Z (300 ZX) mit JDM Tuning!

In Sachen Fahrwerk blieb wohl aber alles Serie, allerdings wurden noch Work-Felgen aufgezogen, die für ein klassisches JDM-Tuning fast unabdingbar sind. Eine Sportauspuffanlage mit vier symmetrisch angeordneten Endrohren wurde dem Fahrzeug ebenfalls spendiert, und wir müssen festhalten, dass sie ihm ausgezeichnet steht. Hätte die Filmcrew der Fast and Furious-Reihe dieses Exemplar gesehen, wäre möglicherweise die Automobilwelt auf den Kopf gestellt worden, und das so verkannte Nissan-Modell hätte eine automobile Hauptrolle in einem der mittlerweile legendären Filme bekommen!

Interieur mit JDM-Flair der späten 90er!

Ganz im Gegensatz zu einer rollenden Playstation wie dem GT-R R35, ist der Nissan-Sportler noch analog und fahrerorientiert. Ein Nardi-Sportlenkrad und ein RAZO-Schaltknüppel für das Fünfgang-Schaltgetriebe vermitteln dem Fahrer ein ungefiltertes Gefühl von Sportlichkeit. Dazu gesellen sich analoge Anzeigen für diverse Drücke und Temperaturen, welche besonders bei hochgezüchteten Turbomotoren eine wichtige Funktion besitzen.

3-Liter-Twin-Turbo-Benziner mit sechs Zylindern

Der Motor mit dem Werkscode VG30DETT, der nicht den Legendenstatus des RB26DETT erreicht hat, wurde dank diverser Modifikationen leistungsgesteigert. Über die genauen Leistungs- und Drehmomentwerte liegen uns allerdings leider keine Informationen vor.

Unser Fazit zum Nissan Fairlady Z aus 1995:

Wir empfinden es als großartig, dass auch mal die Helden der zweiten Reihe die erste Geige spielen! Ein wunderbares Projektfahrzeug, das es verdient hat, in liebevolle Sammlerhände zu gelangen. Falls ihr das genauso seht, könnt ihr die Bildergalerie anklicken, die wir dem Artikel am Ende beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

Silberner Honda NSX mit Liberty-Walk-Widebody-Kit!

Silberner Honda NSX Liberty Walk Widebody Kit 1 310x165 1995er Nissan Fairlady Z (300 ZX) mit JDM Tuning!

1966er Chevrolet C10 Restomod mit Vortec-V8!

1966er Chevrolet C10 Restomod Vortec V8 Benziner Header 310x165 1995er Nissan Fairlady Z (300 ZX) mit JDM Tuning!

1983er Ford Fiesta MK1 mit Widebody-Tuning!

1983er Ford Fiesta MK1 Widebody Tuning Restomod 1 310x165 1995er Nissan Fairlady Z (300 ZX) mit JDM Tuning!

1995er Nissan Fairlady Z (300 ZX) mit JDM-Tuning sucht neuen Besitzer!
Bildnachweis: Japanese Classics

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X