Samstag , 20. Oktober 2018

Der Stärkste – 477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

de Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C NemesisDE en Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C NemesisEN fr Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C NemesisFR nl Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C NemesisNL it Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C NemesisIT pl Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C NemesisPL es Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C NemesisES

477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis Tuning 2018 2 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Ihr kennt noch den Alfa Romeo 4C „Centurion“ von Pogea Racing? Während kürzlich noch bei 319 PS das Ende der Fahnenstange erreicht war gibt es nun vom Tuner Pogea ein wahnwitziges Upgrade! Nicht weniger als urgewaltige 477 PS & 535 NM drücken ab sofort im POGEA RACING NEMESIS genannten Alfa Romeo 4C die beiden Insassen in die Sitze. Die finale Ausbaustufe der kompletten Individualisierung des Alfa Romeo 4C ist noch einmal deutlich antrittsstärker, agiler und schneller. Optisch kommt der Nemesis im „stealth grey“ Perleffekt matt von GLASURIT und setzt damit ein unübersehbares Statement. Das ultraleichte Autoclav-Carbon Karosseriekleid kommt mit einer neuen Frontschürze, markanten Seitenschwellern mit integrierter Zusatzkühlung für Motor- und Getriebeöl und auch am Heck ist alles anders.

477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis Tuning 2018 1 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Hier verbaut Pogea einen großen, auf Aluminiumfüssen stehenden Heckspoiler mit individuell einstellbarem Flügelprofil. Darüber hinaus ist auch eine neue Heckschürze verbaut die einen integrierten Diffusor mitbringt. Das optische Highlight am Heck ist aber der sogenannte SCOOP Aufbau, der die Heckscheibe durch offene Lamellen ersetzt. Dadurch wird der Motorraum mit kühler Frischluft versorgt und das ist auch bitter nötig. Denn dank besonders umfangreicher mechanischer und elektronischer Änderungen holt Pogea aus dem nun 1.955 ccm großen Triebwerk satte 477 PS / 351 kW und ein maximales Drehmoment von 535 Nm bei 3.300 u/min.

477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis Tuning 2018 3 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Um diesen Leistungssprung zu erreichen gab es eine neu programmierte Motor- und Getriebeelektronik, Sleeves zur Vergrößerung des Hubraums, eine CNC Kurbelwelle, ein CNC Zylinderkopf, größere Einlass- und Auslassventile, geänderte Einlass- und Auslassnockenwellen, hochwertige Schmiedekolben- und Pleuel, einen Garrett GTX Generation 2 Turbolader mit externer Wastegate usw. Die Power reicht aus um in nur noch 3,6 Sekunden auf 100 km/h zu beschleunigen und eine Endgeschwindigkeit von fulminanten 308 km/h zu erreichen. Das sind mal eben satte 50 km/h mehr als das Serienfahrzeug. Wow… 

477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis Tuning 2018 4 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Damit die Leistung auch konsequent umgesetzt wird und der „Nemesis“ auch auf der Rennstrecke eine gute Figur macht gab es ein voll einstellbares „POGEA V23 Gewindefahrwerk by KW“ und eine Bremsanlage mit Motorsport-Bremsbelägen und Stahlflexleitungen. Das Fahrwerk Setup wird abgerundet mit ultraleichten, geschmiedeten POGEA BLADE-Felgen in der Dimension 8,5 x 18 Zoll vorn und 9,5 x 19 Zoll hinten. Bestückt ist der Radsatz mit CUP 2 Hochleistungsreifen in den Dimensionen 225/40 ZR18 und 265/35 ZR19 aus dem Hause Michelin. Schlussendlich überarbeitet man auch das Interieur und so kommt der 4C mit meterweise Leder, Alcantara und schicken Kontrastnähten sowie einer individualisierten Schaltzentrale. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
Elegantes BMW M6 GranCoupé auf ZP.FORGED 4 Felgen

477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis Tuning 2018 7 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

(Foto/s: Pogea Racing)

Das sind die Änderungen am Alfa Romeo 4C:

  • Bodykit (Frontschürze, Heckschürze mit integrierten Luftkanälen, neue Seitenschweller, Seitenspoiler am Schweller, Diffusor mit Lower Splitter, DSF70 Heckspoiler mit Füssen aus Aluminium – verstellbar, neue Spiegelgehäuse, SCOOP Aufbau statt Heckscheibe, seitliche Finnen, Motorenabdeckung)
  • Lackierung in Stealth grey Perleffekt matt by GLASURIT
  • POGEA Blade Schmiederäder (VA 8,5 x 18 & HA 9,5 x 19)
  • MICHELIN CUP 2 Reifen (VA 225/40ZR18 & HA 265/35ZR19)
  • Leistungssteigerung auf 477 PS / 351 kW bei 5.700 U/min 535 Nm bei 3.300 U/min (Literung von 1750ccm auf 1955ccm Sleeves angehoben, CNC Schmiede Kurbelwelle, CNC Zylinderkopf, größere Einlass und Auslassventile, geänderte Einlass und Auslassnockenwellen, Schmiedekolben, Schmiedepleuel, geänderte Verdichtung, Inconel Stoßaufladungskrümmer, Garrett GTX Generation 2 Turbolader mit externer Wastegate, geänderte Hochdruckpumpe und Injektoren, 200CPI HJS Euro 6 Downpipe mit EWG Genehmigung)
  • Klappengesteuerte MONSTERexhaust Abgasanlage mit Carbon Endrohren
  • POGEA V23 Gewindefahrwerk by KW (Höhen, Zug, Druck und Härteverstellung)
  • geänderte Bremsbeläge, Stahlflex-Bremsleitungen
  • Keramik Kupplung für TCT Getriebe inkl. Speedshift Software
  • 0-100 km/h 2,8 S, V/max 308 km/h
  • Rückfahrkamera
  • HLS System zur Höhenverstellung auf der Vorderachse
  • limitiert auf 5 Exemplare
Thema Vorschlag
Video: Böser Krawallbruder - 900PS Porsche 911 Turbo S

477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis Tuning 2018 6 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Pogea Racing haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

184PS & 321NM im Pogea Racing Abarth 595 turismo

184PS 321NM Pogea Racing Abarth 595 turismo Chiptuning 1 1 e1470394656829 310x165 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Ohne Worte – POGEA Racing Fiat Abarth 500 ARES mit 404PS

POGEA Racing Fiat Abarth 500 404PS 2017 Tuning 32 310x165 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Streng limitiert – Pogea Racing FPlus CORSA Ferrari 488 GTB

Pogea Racing FPlus CORSA Ferrari 488 GTB 2018 Tuning 2 310x165 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Audi A4 8E 2.7TDI mit 259PS by Pogea Racing GmbH

Chiptuning Audi A4 8E 2.7TDI 259PS Pogea Racing GmbH 1 1 e1465457974170 310x165 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

612PS & 750NM im Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio by Pogea

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio Pogea Chiptuning 310x165 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Video: Alfa Romeo 4C „CENTURION“ by POGEA Racing

Alfa Romeo 4C CENTURION 008 POGEA Racing 4 310x165 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

der ultimative Alfa Romeo 4C

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. 620x247 Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Tuning Wikipedia tuningblog.eu  Der Stärkste   477 PS Pogea Racing Alfa Romeo 4C Nemesis

Auch cool oder...?

LUMMA CLR 5S Audi SQ5 Typ FY Widebody Tuning 1 310x165 Fertig   LUMMA CLR 5S auf Basis des Audi SQ5 (Typ FY)

Fertig – LUMMA CLR 5S auf Basis des Audi SQ5 (Typ FY)

DE EN FR NL IT PL ES So ziemlich exakt 3 Monate nach der Vorschau ist …

KIA Ceed Limousine Sportfedern Front 310x165 Korea Shooting Brake: H&R Sportfedern für den KIA Ceed

Korea Shooting Brake: H&R Sportfedern für den KIA Ceed

[Anzeige] Kia landet mit neuen Modellen seit geraumer Zeit einen Treffer nach dem anderen. Der …

2019 2020 Ford Mustang Shelby GT500 Tuning 1 310x165 Halboffiziell: 2019/2020 Ford Mustang Shelby GT500 geleaked

Halboffiziell: 2019/2020 Ford Mustang Shelby GT500 geleaked

DE EN FR NL IT PL ES Jetzt ist es offiziell – zumindest fast! Shelby …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.