Freitag , 24. Mai 2024
Menu

SMN600: Leistungsmonster auf Basis der Mercedes S-Klasse!

Lesezeit 3 Min.

SMN600: Leistungsmonster auf Basis der Mercedes S-Klasse!

Die aktuelle W223 Mercedes S-Klasse ist schon ein beeindruckendes Gefährt, doch SMN Motors (SMN83 GmbH) aus Hückelhoven (gleicher Inhaber wie Simon Motorsport) geht noch einen Schritt weiter. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, aus dem Mercedes S580 4MATIC mit langem Radstand ein noch stärkeres und eleganteres Meisterwerk zu kreieren. Das Ergebnis? Der mit beeindruckenden 600 PS ausgestattete SMN600. Der Blickfang des SMN600 ist dabei ohne Zweifel der Kohlefaser-Aerodynamik-Kit. Die S-Klasse erhält dadurch ein sportlicheres und noch mächtigeres Auftreten und alle Elemente des Kits sind aus Prepreg-Vollcarbon in Autoklaven hergestellt. Das ist eine hochqualitative Methode zur Produktion passgenauer Carbon-Teile. Doch das ist noch nicht alles. Der SMN600 rollt zudem auf hauseigenen Schmiedefelgen im 22-Zoll-Format, die mit Reifen in den Größen 265/30R22 vorn und 295/25R22 hinten bestückt sind. Eine besondere Raffinesse ist das „schwebende“ SMN-Logo auf den Felgen: Es bleibt auch während der Fahrt stets waagerecht lesbar.

SMN600 Mercedes S-Klasse

Die Luxuslimousine wird ferner durch eine Tieferlegung noch dynamischer. Diese nicht nur optische Änderung senkt den Fahrzeugschwerpunkt, was die Kurvendynamik deutlich verbessert. Und auch der Innenraum des SMN600 ist ein wahrer Hingucker. SMN Motors hat ein luxuriöses Ambiente aus feinem Nappaleder und weichem Alcantara geschaffen, das sich über die komfortablen Sitze, die Tür- und Seitenverkleidungen, das Armaturenbrett, die Mittelkonsole, das Lenkrad, die A/B/C-Säulen und den gesamten Dachhimmel erstreckt. Ein besonderer Clou ist dabei der in den Dachhimmel eingearbeitete Sternenhimmel. Für das Fotofahrzeug wählte SMN Motors übrigens ein auffälliges Royal Mint für die Leder- und Alcantara-Oberflächen. Und um das fahrdynamische Potenzial der S-Klasse voll auszuschöpfen, hat SMN Motors eine Leistungssteigerung durchgeführt.

Mehr Power, mehr Sound: SMN’s Leistungs-Upgrade

Das SMN600 Power Pack erhöht die Leistung des Basisfahrzeugs von 503 PS und 700 Nm auf beachtliche 600 PS und 820 Nm. Die zusätzliche Power wird zudem durch eine SMN-Edelstahl-Abgasanlage samt Mittelschalldämpfer-Ersatzrohren hörbar gemacht. SMN Motors beweist einmal mehr, dass „Das Beste oder nichts“ nicht nur ein Slogan von Mercedes-Benz ist. Mit dem SMN600 hat das Unternehmen ein außergewöhnliches Fahrzeug geschaffen, das im Hinblick auf Leistung, Design und Komfort neue Maßstäbe setzt. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

SMN600: Leistungsmonster auf Basis der Mercedes S-Klasse!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

mariani Tuning für die neue Mercedes S-Klasse (W223)

SMN600: Leistungsmonster auf Basis der Mercedes S-Klasse!

Mercedes-Benz S 580 (W223) auf ANRKY Wheels!

SMN600: Leistungsmonster auf Basis der Mercedes S-Klasse!

Mercedes-Benz S-Klasse (S 580/W223) von PP-Exclusive!

SMN600: Leistungsmonster auf Basis der Mercedes S-Klasse!

Neue Mercedes S-Klasse (W223) auf Platinum D100 Felgen!

SMN600: Leistungsmonster auf Basis der Mercedes S-Klasse!
SMN600: Leistungsmonster auf Basis der Mercedes S-Klasse!
Bildnachweis: SMN Motors
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert