Montag , 22. April 2019

TVR

TVR wurde 1947 im Vereinigten Königreich gegründet und stellt PKW her. Der Name TVR bedeutet Trevor, dies ist der Vorname des Unternehmensgründers und Ingenieurs Trevor Wilkinson. Dieser bastelte sich privat eigene Fahrzeuge zusammen, welche sehr schnell Aufsehen erregten, aus diesem Grund entschloss sich Trevor, in die Automobilbranche einzusteigen. Das erste in die USA exportierte Fahrzeug war 1956 der TVR Jomar. Bevor in den Leichtbausportwagen eigene Konstruktionen verbaut wurden, griff man bei der Produktion auf Teile unterschiedlicher Hersteller, beispielsweise Ford oder Rover, zurück. In der Folge wurden Übernahmen durch andere Unternehmen und Personalwechsel der Führungsebenen nicht gut geplant und umgesetzt, so kam es in den Jahren 2000 und auch 2012 zum kompletten Stillstand der Produktion. Erst Ende 2017 wurde wieder ein neues Modell vorgestellt. Alle älteren Modelle eignen sich hervorragend für ein professionelles oder auch privates Fahrzeugtuning. Auf aktuellen Ausstellungen und Shows ist der neue TVR Griffith zu sehen, ein Fahrzeug bei den Tuning-Fans Schlange stehen, nur um einmal Probesitzen zu können.