Donnerstag , 16. September 2021
Tipps

Ein Tesla Model S als Cabriolet-Umbau? Warum nicht!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Tesla Model S Cabriolet Umbau 1 Ein Tesla Model S als Cabriolet Umbau? Warum nicht!

Auch wenn wir nicht sicher wissen, ob dieses zweitürige Tesla Model S Cabrio wirklich real ist, wollen wir gerne glauben, dass es das ist. Denn es schaut echt gut aus! Die Bilder, die in den letzten Tagen in zahlreichen Foren und Social-Media-Accounts, darunter auch Tesla Owners UK, kursierten, zeigen das Fahrzeug in einem Autohaus, das wohl irgendwo in Europa steht. Und sind die Pics echt oder ein Fake-Rendering? Wir können zumindest keine Fehler finden, also sind sie entweder echt oder eine ziemlich gute Photoshop-Arbeit. Die eleganten Linien, zusammen mit der Größe vom Model S, verleihen der zweitürigen Cabrio-Variante eine Art Maserati GranCabrio-Style. Es schaut schnittig und stilvoll aus. Nur das Fehlen eines Überrollbügels verwundert uns etwas. Falls es sich tatsächlich um einen echten Umbau (vielleicht von NCE Newport Convertible Engineering) handelt, dann muss da eine Lösung vorhanden sein. Und wir wissen auch nicht, ob sich unter den Änderungen am Heck tatsächlich ein Faltdach befindet. Wenn ja, dann ist es aber wahrscheinlich ein Stoffverdeck.

Tesla Model S als Cabriolet-Umbau

Tesla Model S Cabriolet Umbau 3 Ein Tesla Model S als Cabriolet Umbau? Warum nicht!

Ist das Model S Cabriolet tatsächlich echt, dann macht uns der fehlende Schutz vor einem Überschlag tatsächlich sorgen. Wir können uns nicht vorstellen, dass hinter den Kopfstützen der Rückbank irgendein System versteckt ist, das automatisch ausfährt. Das wäre eine ziemlich komplexe und teure Lösung für eine Sonderanfertigung. Und auch die Frage, ob dieses Auto besser oder schlechter aussieht als das normale Model S, lässt sich nicht eindeutig beantworten. Das Model S ist eine gut aussehende Limousine, das ist ein Fakt. Und diese Cabrio-Version sieht auch ziemlich gut aus. Das ist auch ein Fakt. Aber jedermanns Geschmack wird es wohl trotzdem nicht treffen. Sollten wir mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Tesla Model S Cabriolet Umbau 2 Ein Tesla Model S als Cabriolet Umbau? Warum nicht!

Foto/s: Tesla Owners UK

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessieren euch speziell umgebaute Teslas? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Mit dem Binz.E Tesla Models S emissionsfrei auf die letzte Fahrt!

Binz.E Tesla Models S emissionsfrei 2020 Umbau Tuning 1 310x165 Ein Tesla Model S als Cabriolet Umbau? Warum nicht!

ARES Performance Tesla Model S Shooting Brake & Cabrio

ARES Performance Tesla Model S Shooting Brake Cabrio 2018 Tuning 2 310x165 Ein Tesla Model S als Cabriolet Umbau? Warum nicht!

Schön geht anders – Tesla Model 3 als Cabriolet Umbau!

NCE Tesla Model 3 Cabriolet Umbau Tuning 4 310x165 Ein Tesla Model S als Cabriolet Umbau? Warum nicht!

Tesla Model S als Cabriolet-Umbau

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Ein Tesla Model S als Cabriolet Umbau? Warum nicht!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.