VW Eos in Long Beach Blue mit Scirocco-R-Front!

Der VW Eos hat nie so richtig den Durchbruch geschafft. Wahrscheinlich kam er zu spät, als die Cabrio-Welle schon abebbte. Allerdings hatte er anfangs auch viele Probleme mit Rückrufen bezüglich undichter Stahlklappdächer. Doch es gibt ein paar Tuner und Autofans, die dem erfolglosen Wolfsburger die Treue halten und ihr Schätzchen nach ihrem Geschmack modifizieren. Heute möchten wir euch einen Eos vorstellen, der in England beheimatet ist und bei eBay zum Verkauf angeboten wird. Aktuell werden 15.000 GBP (ca. 17.400 €) für das Fahrzeug aufgerufen und laut Tacho wurde der Wagen erst 93 Meilen (ca. 150 km) bewegt.

VW Eos mit Scirocco-R-Front

Als erstes fällt der Lack des Eos auf, der in der BMW-Farbe Long Beach Blue aufgebracht wurde. Üblicherweise findet man die Lackierung auf einem BMW M2, doch sie steht dem Eos aus unserer Sicht außerordentlich gut. Zudem wurden Gewindefedern im Fahrzeug verbaut und es befindet sich eine Straight-Pipe-Sportauspuffanlage mit zwei zentralen Endrohren im Golf-R32-Stil am Eos. Die Scirocco-R-Front verleiht dem Wagen eine besondere Note und die Custom-Felgen, die einen außergewöhnlichen Stil aufweisen, sorgen für staunende Blicke. Zusätzliche Modifikationen beinhalten einen R-Schriftzug an Front und Heck sowie neue LED-Tagfahrlichter.

Im Interieur wurde einiges modifiziert!

Selbstverständlich beließ man es nicht nur bei den Veränderungen am Exterieur, sondern kreierte auch ein einzigartiges Cockpit. Hellorange Ledersitze sorgen für einen Farbtupfer und einen Kontrast zur Außenfarbe. Ein nachgerüstetes Android-Infotainmentsystem mit großem Monitor sowie eine Audioanlage mit drei Subwoofern im Kofferraum fanden ebenfalls den Weg ins Cabriolet. Somit unterscheidet sich das Interieur deutlich vom serienmäßigen Eos. Er wirkt hochwertiger und edler. Es ist uns jedoch nicht bekannt, welche Motorisierung der Eos verbaut hat und ob am Motor etwas verändert wurde. Wir wissen nur, dass das Fahrzeug ein DSG-Getriebe besitzt und die Kraft auf die Vorderräder übertragen wird.

Unser Fazit:

  • Ein außergewöhnliches Projekt, das gelungen ist. Alle Modifikationen wirken stimmig und verfolgen eine klare Philosophie. Von uns gibt es dafür ein Lob. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Volkswagen? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

+340 PS im HGP Volkswagen T7 mit 2.0 TSI!

Volkswagen Konzeptfahrzeuge zur SEMA Autoshow 2022!

Ultracool: VW 1200 Käfer von Sidney Industries mit Patina-Lack!

Volkswagen T1 Samba – vom Oldtimer zum E-Auto!

Modifizierter VW Eos mit Scirocco-R-Front und diversen Tuning-Komponenten.
Bildnachweis: ebay
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Die haben den Bogen raus: H&R Sportfedern für den Hyundai IONIQ 6
Wenn es um die derzeit futuristischsten Automobile auf dem Markt geht, wird...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert