Freitag , 30. Oktober 2020
Tipps

2020 Widebody Audi Ur-quattro mit Sidepipes & Turbofans

Lesezeit ca. 4 Minuten

Audi Ur quattro Widebody Header 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

Er ist der ultimative quattro und eine Legende aus dem Rennsport vergangener Tage! Der Audi quattro den Audi auch als Ur-quattro bezeichnet und dessen Karosserie auf dem Audi B2 Coupe aufbaut. Das Sportcoupé wurde vom Frühjahr 1980 bis Mitte 1991 gebaut und war mit 11.452 Exemplaren eines der ersten in größeren Stückzahlen produzierten Straßenfahrzeuge mit permanentem Allradantrieb. Der ur-quattro hat einen immensen Anteil an der Erfolgsgeschichte vom quattro-Antrieb und generell am Einsatz von permanentem Allradantrieb in Straßenfahrzeugen. Und da wir in den letzten Jahren immer mehr sogenannter Restomod-Umbauten zu sehen bekamen, ging uns der Gedanke nicht aus dem Kopf wie wohl so ein Mix eines S1 als sogenanntes Evolutionsmodell mit dem als Flügelmonster bekannten E2 und vielen Komponenten aus der Gegenwart ausschauen würde.

Widebody Audi Ur-quattro

Audi Ur quattro Widebody 3 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

Und so haben wir uns an die Arbeit gemacht und einen Audi quattro Widebody erschaffen der im Wesentlichen ein unverkennbarer Ur-quattro ist, Komponenten aus dem Rennsport besitzt und einige Highlights von Fahrzeugen aus der Gegenwart enthält. Besonders auffällig ist die eckige Frontpartie, die mit einer durchgängigen LED-Leiste inklusive beleuchtetem Audi-Emblem auf sich aufmerksam macht. Dazu installierten wir hochmoderne abgedunkelte LED-Hauptscheinwerfer und auch die Zusatzleuchten in der Frontschürze sind mit LED-Technik bestückt. Und wie viele aktuelle Fahrzeuge aus dem Hause Audi erhielt auch die Heckpartie ein durchgängiges Leuchtband. Allerdings eines das auch einen integriertem quattro Schriftzug am Heck gleich mit beleuchtet. Die deutlich verbreiterte Karosserie ist dabei ein Mix aus Sport Quattro E2 (Standard 200 quattro), S1 (B264) und ein paar ganz eigenen Ideen wie beispielsweise der transparenten Motorhaube, die einen Blick auf den Fünfzylinder-Vierventilmotor preisgibt.

+900 PS sind nicht unrealistisch

Audi Ur quattro Widebody Motor 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

Der ist aber nicht mehr Serie und hat deshalb auch den K27-Turbolader von damals nicht mehr verbaut. Er verfügt in Kombination mit vielen weiteren Modifikationen und vergrößertem Turbolader nun über +900 PS und dürfte damit auch perfekt in die Gegenwart passen. Und die gewaltige Power kommt über die Alufelgen mit Turbofans sowie dem bewährten Quattro-Allradantrieb optimal auf die Straße. Unser Restomod-ur-quattro ist dazu noch deutlich tiefergelegt, hat beidseitig eine Sidepipe-Sportauspuffanlage verbaut und ein Interieur, dass mit einem eingeschweißten Käfig, Schalensitzen und digitalem Kombiinstrument radikal auf den harten Rennstrecken-Einsatz ausgelegt ist. Mit einer Vielzahl an kleinen Aerodynamik-Teilen, diversen Luftöffnungen, fettem Heckflügel und aggressivem Heckdiffusor wird unsere Interpretation des ur-quattro abgerundet. Wir sind gespannt, ob ein Hersteller von Karosseriekomponenten unsere Bilder vielleicht als Vorlage für ein eventuelles Bodykit nutzen wird. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt, bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

cb no thumbnail 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s: tuningblog.eu)

Das sind die Details zum Widebody Audi Ur-quattro:

  • Lackierung rundum in Schwarz
  • Frontpartie mit durchgängiger LED-Leiste inklusive beleuchtetem Audi-Emblem
  • abgedunkelte LED-Hauptscheinwerfer
  • Zusatzleuchten in der Frontschürze mit LED-Technik
  • Heckpartie mit Leuchtband und integriertem quattro Schriftzug
  • Bodykit (Kotflügelverbreiterungen vorne und hinten, geänderte Frontschürze mit großen Lufteinlässen und Frontspoiler, transparente Motorhaube mit mehreren Luftöffnungen, Seitenschweller inklusive Sidepipe-Sportauspuffanlage, feststehender doppelter Heckflügel, Heckdiffusor)
  • Fünfzylinder-Vierventilmotor mit vielen Modifikationen und  +900 PS
  • Alufelgen mit Turbofans
  • Interieur mit Käfig, Schalensitzen, digitalem Kombiinstrument
  • Tieferlegung (Airride-Luftfahrwerk)

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch virtuelle Fahrzeuge die immer wieder in unseren Köpfen entstehen haben wir noch jede Menge weitere. Folgend ein kleiner Auszug:

650 PS VW T1 Bulli mit W12-Triebwerk und Widebody-Kit!

VW T1 Bulli W12 Tuning Martini Widebody Kit 9 1 e1589194972552 310x165 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

2020 Audi RS6 (C8) Widebody mit 1.250 PS & Dachbox!

Widebody Audi RS6 C8 2020 Tuning Dachbox bagged Header 310x165 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

2021 Alpina B4 S Biturbo (G22) Widebody

2021 Alpina B4 S Biturbo G22 Widebody Tuning 5 e1583487298352 310x165 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

2020 Widebody Audi Ur-quattro

Audi Ur quattro Widebody 3 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

Audi Ur quattro Widebody 4 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans

youtube tuningblog.eu  2020 Widebody Audi Ur quattro mit Sidepipes & Turbofans



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.