Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

Lesezeit 4 Minuten

batterie wohnwagen Camper GEL AGM Saeure Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

Urlaub mit dem Wohnwagen erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Viele schätzen die Flexibilität, die diese Art des Verreisens mitbringt, da man nicht schon im Vorfeld eine Unterkunft buchen muss und gegebenenfalls die Route auch kurzfristig noch anpassen kann, um so den individuellen Wünschen zu genügen. Ein Wohnwagen bietet sämtliche Vorteile einer Wohnung, wenn auch in verkleinerter Form. So verfügt er über Bett, Dusche, WC und Küche. Damit jedoch alles im Wohnwagen funktioniert, benötigt er eine starke Batterie, die für alle Geräte die nötige Energie liefern kann. So muss die Elektroheizung betrieben werden und am besten müssen noch gleichzeitig der Herd und das Licht funktionieren. Und auch auf das Radio will man natürlich nicht verzichten.

die richtige Batterie

Im Wesentlichen stehen drei verschiedene Batterietypen als Versorgungsbatterie zur Verfügung. Die Blei-Säure-, die AGM- und die Gelversorgungsbatterie. Welche am geeignet ist, hängt zum einen von der Belastung und zum anderen vom Ort des Einbaus ab. Die Unterschiede zwischen den Batterien erklären wir nun.

Blei-Säure Batterie

Die Blei-Säure Versorgungsbatterie ist im Vergleich zu den anderen Batterietypen günstig zu haben. Sie sind mit handelsüblichen Ladegeräten einfach zu laden und auf eine zyklische Belastung optimiert. Der Wartungsaufwand beschränkt sich in der Regel darauf, dass man bei dauerhaft starker Belastung evtl. etwas destilliertes Wasser nachfüllen muss (wegen Verdunstung). Beim Einbau ist wichtig, dass die Batterie aufrecht stehend montiert wird, da sie nicht vollständig gegen Auslaufen geschützt ist. Ferner muss bei einem Einbau im Innenraum sichergestellt werden, dass die Gase und der Säurenebel über einen Entgasungsschlauch nach außen abgeleitet werden, damit es nicht zu Rückzündungen kommt.

Blei Saeure Autobatterie Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

AGM Batterie

AGM steht für die englische Bezeichnung „absorbent glass mat“. Übersetzt bedeutet das so viel wie „aufsaugendes Glasvlies“ Dieses Glasvlies hat den Vorteil, dass der Elektrolyt fest darin gebunden ist und die AGM Batterie auslaufsicher ist. Dazu ist sie deutlich zyklenfester als die günstigere Blei-Säure Batterie. Weitere Vorteile ergeben sich daraus, dass sie ventilreguliert, hochstromfähig und gasungsdicht ist. Sie ist praktisch wartungsfrei und gut für Wechselrichter geeignet, da in kurzer Zeit hohe Strommengen entnommen werden können. Sie kann schneller und mit höherer Spannung geladen werden als alle anderen Batterien. Sie ist gegen Kälte weitestgehend resistent. Hitze hingegen mag die AGM Batterie nicht so sehr.

AGM Autobatterie Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

Gel Batterie

Die Gel-Versorgungsbatterie ist der teuerste verfügbare Batterietyp für den Wohnwagen. Aber für den hohen Preis liefert sie auch eine bemerkenswerte Leistung. So ist sie wartungsfrei und zyklenfest, wodurch auch lange Lagerzeiten möglich sind. Selbst Tiefenentladungen übersteht die Batterie meist problemlos. Allerdings ist das Laden aufwendig, da es zum einen ein recht langwieriger Vorgang ist und es spezieller Ladegeräte bedarf. Eine Gel-Batterie kann sogar in Schräglagen verbaut werden, da die Batteriesäure in einen gelartigen Zustand überführt wurde. Anders als die AGM Batterie ist Hitze für die Gel-Batterie das kleinere Problem. Unter Kälte hingegen kann die Leistung leiden.

EFB Autobatterie Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

Darauf ist noch zu achten

Die beschriebenen Batterietypen kommen natürlich nicht nur im Wohnwagen oder Caravan zum Einsatz, sondern sind auch in Booten und Yachten verbaut. Bei Wasserfahrzeugen ist es zu empfehlen, die auslaufsicheren AGM oder Gel Batterien zu verwenden. Auch ist es beim Einsatz auf dem Wasser notwendig, auf erschütterungsfeste Exemplare zu setzen. Ein Gütesiegel sollte auf der Batterie ebenfalls vorhanden sein.

Renault Trafic Spacenomad Campervan 4 Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt, Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen, die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile:

Diese Tipps sollten Fahrer von Wohnanhängern bekannt sein!

Airstream Bambi Trailer Modell 2021 Camping Wohnmobil 5 310x165 Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

Sicher durch den Winter: die Instandhaltung vom Reisemobil

wohnmobil einwintern e1637408433607 310x165 Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

Unerlässliche To-Do’s fürs Camping im Winter

Winter Camping Tipps Stellplaetze 2 e1606719562638 310x165 Tipp: Das ist die richtige Batterie für den Wohnwagen!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X