Sonntag , 19. September 2021
Tipps

Camping im Corona Sommer – Ein Überblick über die aktuelle Lage

Lesezeit ca. 5 Minuten

MINI Camper Flotte Tuning Camping 24 Camping im Corona Sommer   Ein Überblick über die aktuelle Lage

Die Corona-Pandemie hält die Welt immer noch fest in den Händen. Doch langsam scheint ein Licht am Ende des Tunnels sichtbar zu werden. Zugegeben, das Virus ist längst nicht weg, doch aktuell sieht es für den kommenden Sommer ganz gut aus. War vor Wochen noch stetig von steigenden Infektionszahlen die Rede, sinken diese aktuell stark. Passend zum Start in den Sommer, wie es scheint. Denn durch die sinkenden Zahlen rückt in vielen Regionen auch endlich der Tourismus wieder in den Fokus. Und zum Start in die warme Jahreszeit öffnen nun auch unter die Campingplätze wieder ihre Pforten. Und das nicht nur in Deutschland. Auch andere europäische Staaten öffnen nach und nach ihre Campingplätze und Hotels. Im europäischen Ausland müssen jedoch noch die bestehenden Einreisebeschränkungen und Quarantäneregeln beachtet werden.

Campingurlaub wann buchen?

Der vergangene Corona-Sommer hat es gezeigt, sobald Urlaub und Camping möglich sind, sind alle Plätze in kurzer Zeit ausgebucht. Wer spontan eine Übernachtungsmöglichkeit suchte, ging meist leer aus. Und ähnlich schätzen wir das auch in diesem Jahr ein. Deshalb sollte man vor dem Start in den Campingurlaub einen Standplatz buchen (zum Beispiel auf camping.info), um Chaos und Enttäuschung auf den Plätzen zu verhindern. Denn wer ohne Reservierung oder Buchung spontan an einem Campingplatz anreist, der wird wohl keinen Stellplatz mehr bekommen und geht leer aus.

Camping corona buchen urlaub Camping im Corona Sommer   Ein Überblick über die aktuelle Lage

Übrigens, ähnlich dem Portal camping.info (Link siehe oben) kann man hier in Deutschland auch über das Portal Pincamp Infos zu deutschen Campingplätzen erhalten. Denn in diesem Portal sind mit über 1500 Plätzen knapp die Hälfte aller Anlagen in Deutschland direkt einsehbar. Buchungen sind dann natürlich auch ad hoc möglich. In der Regel sind über Pincamp besonders höherwertige Campingplätze einsehbar. Und wer nicht in Deutschland bleiben möchte, für den sind auch europaweit mehr als 10 000 Anlagen aufgeführt.

Ist ein Campingplatz für den Urlaub gefunden, sollte sich vor Reiseantritt über die aktuelle Corona-Situation vor Ort erkundigt werden. Insbesondere bei einem längeren Reiseweg zum Campingplatz sollte auf mögliche Ausgangsbeschränkungen in der Nacht geachtet werden. Denn für Camper bedeutet das meist, Übernachten am Straßenrand verboten! Normalerweise gilt, eine Übernachtung auf öffentlichen Plätzen im Fahrzeug ist kein Problem, da es zur Wiederherstellung der Fahrtauglichkeit dient. Begrenzt ist das aber auf maximal 10 Stunden.

wohnmobil parkplatz parken strafe camping 1 Camping im Corona Sommer   Ein Überblick über die aktuelle Lage

Doch durch die aktuellen Corona Reglen droht im Falle einer Ausgangssperre auch für Camper am Straßenrand oder auf Parkplätzen ein Bußgeld. Daher gilt es besonders, die Reiseroute und den Zeitpunkt vorher gut zu checken. Also Reisen sie tagsüber und möglichst ohne Zwischenübernachtung. Die Fahrt sollte nicht in eine mögliche nächtliche Ausgangssperre fallen.

Was gilt gerade in welchem Bundesland?

Die Corona Regeln sind zumeist eins, verwirrend… Denn was gilt denn nun in welchem Bundesland? Hier eine Übersicht, was zum Thema Tourismus aktuell wo gilt.

  • Baden-Württemberg: Sofern die 7-Tage-Inzidenz unter der Marke von 100 liegt, sind ab dem 15. Mai 2021 Tourismus und Gastronomie möglich. Gäste und Reisende müssen allerdings vollständig geimpft sein oder einen negativen Coronatest nachweisen. Testmöglichkeiten sind hierzu auch vor Ort möglich.
  • Bayern: Hier sind ab dem 21. Mai in Landkreisen mit einer Inzidenz unter 100 Touristen willkommen. Dies gilt auf Campingplätzen, in Hotels und in Ferienwohnungen. Eine Öffnung des Tourismus ist allerdings nur mit strengen Hygienekonzepten möglich.
  • Brandenburg: Auch Brandenburg öffnet seit dem Pfingstwochenende (22.05.2012) seine Campingplätze bei einer Inzidenz unter 100. Einzige Bedingung: Besucher müssen autark sein. Also sanitäre Anlagen sind im Camper zu nutzen. Zudem vorab ein negativer Coronatest.
  • Mecklenburg-Vorpommern: Hier sind ab dem 7. Juni 2021 für Einheimische touristische Übernachtungen möglich. Eine Woche später, ab dem 14. Juni 2021 wird dann auch für alle geöffnet. Buchungen sind allerdings ab sofort schon möglich!
  • Niedersachsen: In Niedersachsen gibt es bereits seit dem 10. Mai 2021 Lockerungen im Tourismus. Auf Campingplätzen gilt, Gäste müssen im Vorfeld einen negativen Test vorweisen. Vor Ort muss dann täglich ein Test absolviert werden. Dieses Angebot gilt jedoch nur für Menschen aus Niedersachsen selbst. Ob und wann Gäste aus anderen Bundesländern anreisen dürfen, wird derzeit noch geprüft.
  • Rheinland-Pfalz: Hier gilt bereits seit dem 12. Mai 2021 eine Übernachtung in Wohnmobilen und Wohnwagen mit eigenen sanitären Anlagen ist erlaubt. Auch ist die Vermietung von Ferienwohnungen erlaubt. Einzige Voraussetzung: Inzidenzwert stabil unter 100.
  • Sachsen-Anhalt: Ab einer Inzidenz unter 100 sind touristische Aufenthalte möglich. Eine genauere Nennung, ob das auch für Campingplätze gilt, fehlt derzeit.
    Sachsen: Inzidenz fünf Tage unter 100 bedeutet Campingplätze und Ferienwohnungen auf. Inzidenz unter 50 heißt, es dürfen auch Hotels und Pensionen öffnen.
    Thüringen: Bei einer Inzidenz unter 100 dürfen Ferienwohnungen und Campingplätze wieder Gäste empfangen. Dieses gilt ab sofort.
    Für die restlichen Bundesländer liegen derzeit noch keine konkreten Öffnungspläne vor.

Auch hinter den Grenzen sieht es für Camper gar nicht so schlecht aus aktuell. Jedoch dürfen noch nicht überall Touristen aus dem Ausland einreisen. Tourismus für Ausländer ist derzeit möglich in: Albanien, Belgien, Frankreich, Griechenland (seit 14. Mai), Italien, Niederlande, Österreich (seit 19. Mai), Polen, Schweiz und Tschechien. Eingeschränkte Einreise ist möglich in: Dänemark (geimpfte), Kroatien (Negativer PCR-Test), Schweden (negativer Test), Slowenien (negativer Test) und Spanien (negativer Test). Keine Einreise derzeit möglich in Norwegen und Portugal (galt bis zum 15. Mai). Wichtiger als die Anreise ist jedoch die spätere Heimreise. Hier gilt, wird eine Urlaubsregion zum Risikogebiet, gilt eventuell wieder Quarantäne bei der Einreise nach Deutschland.

Airstream Bambi Trailer Modell 2021 Camping Wohnmobil 13 Camping im Corona Sommer   Ein Überblick über die aktuelle Lage

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Setra Low Entry wird zum Krankenwagen mit vier Intensivbetten

Setra Low Entry Krankenwagen Covid 1 310x165 Camping im Corona Sommer   Ein Überblick über die aktuelle Lage

Autoreisen in Zeiten von COVID-19: das gilt noch immer!

MINI Camper Flotte Tuning Camping 10 310x165 Camping im Corona Sommer   Ein Überblick über die aktuelle Lage

Coronapandemie: Autofahren und Reisen über Pfingsten

Oesterreich Grenze corona 310x165 Camping im Corona Sommer   Ein Überblick über die aktuelle Lage

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Camping im Corona Sommer   Ein Überblick über die aktuelle Lage

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.