Freitag , 29. September 2023
Menu

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Die Kawasaki KX™-Reihe hat in den vergangenen fünf Jahrzehnten immer wieder dabei geholfen, die zukünftigen Motocross-Champions zu formen. Sie hält sich immer noch als eine der einflussreichsten Marken für Motocross- und Supercross-Bikes, wobei die KX™450 weiterhin an der Spitze ihrer Klasse steht. Mit zahlreichen Features direkt aus dem Werk des Monster Energy® Kawasaki Rennteams ist die frisch aus dem Ofen kommende KX450 eine der mächtigsten Offroad-Maschinen. Zu den brandneuen Upgrades für 2024 zählen ein neuer Zylinderkopf, ein leichter Aluminiumrahmen und ein Mittelauspuff. Erstmalige Features bei der Kawasaki KX sind unter anderem ODI Lock-On-Griffe, Brembo®-Bremsen, Kawasaki Traktionskontrolle (KTRC) und Lenker-Steuerung mit Fahrmodi sowie Bluetooth®-Konnektivität mit der Rideology App.

2024 KAWASAKI KX450

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Die KX450 ist ein Bike, das Meister kreiert. Rennfahrer profitieren vom branchenweit führenden Team Green™-Support-Netzwerk, das bei Rennen landesweit präsent ist. Kawasaki-Piloten können sich zusätzlich für das Kawasaki Rider Rewards-Programm anmelden, das überdurchschnittliche Unterstützung bei ausgewählten Rennen im ganzen Land bietet. Im Jahr 2024 hat Kawasaki die Anordnung des gesamten Einlasssystems bis zu den Ventilen umgestaltet. Diese wurden für eine bessere Kanalform neu positioniert und vertikal verschoben, um symmetrisch zu den Ein- und Auslasskanälen zu sein. Die Ein- und Auslassöffnungen wurden ebenfalls überarbeitet, um einen geraderen Luftstrom und eine höhere Effizienz zu gewährleisten, was zu einer verbesserten Leistung bei allen Drosselklappenpositionen und Motordrehzahlen führt.

NEUES CHASSIS & BREMSEN

Der Auspuff ist nun in die Mitte des Bikes verlegt, was sowohl die Spitzenleistung als auch die Kontrollierbarkeit erhöht und gleichzeitig eine schlankere Karosserie ermöglicht. Der Schalldämpfer des Rohrs wurde ebenso nach vorn verlegt, was zur Zentralisierung der Masse und einem stabileren Gefühl beiträgt. Ein neuer, leichter Aluminiumrahmen behält die geschätzten Fahrqualitäten des vorherigen Modells bei und hat optimierte Steifigkeit und Abmessungen, um das Handling und die Traktion in verschiedenen Fahrbedingungen zu verbessern.

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Erstmals in der KX-Historie verfügt die KX450 über ein Brembo-Bremssystem vorn, inklusive Hauptzylinder und Bremssattel, für eine bessere Bremskraftkontrolle. Ein Nissin-Bremssystem bleibt an der Rückseite des Bikes und bietet so ein kombiniertes Bremspaket, das echte Rundenzeit-Bestleistungen ermöglicht. Die Verbesserung der Gesamtergonomie bei gleichzeitiger Beibehaltung des reinen Rennstils der KX-Maschine war für die Kawasaki-Ingenieure Priorität. Der KX450 präsentiert sich mit einem komplett neuen Body, der es dem Fahrer erleichtert, seine Sitzposition zu verändern. Die Verkleidung, die Seitenabdeckungen und der hintere Kotflügel wurden überarbeitet, was der KX450 ein schlankeres Aussehen verleiht und gleichzeitig die Massenkonzentration verstärkt.

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Die Seitenabdeckung hat ein neues Schnellverschluss-Design, das einen praktischen, werkzeuglosen Zugang zum Luftfilter bietet. Für zusätzlichen Fahrerkomfort sind bei der KX450 ODI Lock-On-Griffe Standard. Das innovative Griffsystem befestigt die Griffe direkt am Lenker und macht den Austausch zum Kinderspiel. Die Griffe sind durch grüne Details an den Gummispitzen und Montageelementen akzentuiert, um das klare Motorsport-Image des Bikes zu unterstreichen.

NEUE INSTRUMENTE & TECHNOLOGIE

Ein neuer Traktionskontroll- und Leistungsmodus-Schalter am linken Lenker ist eine weitere Premiere für die KX-Motorradreihe. Fahrer können die Intensität der KTRC-Unterstützung (stark, schwach oder aus) einstellen, zwischen den Leistungsmodi umschalten (normale oder sanfte Reaktion) und die Startkontrolle per Knopfdruck aktivieren. Eine weitere Neuheit in der KX-Serie ist zudem die Möglichkeit, die Leistungseinstellung jetzt mit der RIDEOLOGY THE APP anzupassen. Fahrer können über die App die Leistung individuell anpassen. Statt auf das aktuelle Zubehör-FI-Kalibrierungsset zurückzugreifen, hat man nun die Möglichkeit, die Kraftstoffzufuhr und den Zündzeitpunkt über eine Bluetooth-Verbindung vom Smartphone aus anzupassen. Ferner ermöglicht die Bluetooth-Verbindung auch das Führen eines Wartungsprotokolls.

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Die KX450X ist ein speziell für Offroad-Cross-Country-Wettbewerbe entwickeltes Modell, das auf der bewährten Technologie der KX-Rennmaschinen basiert. Es wurde gezielt für den Offroad-Wettbewerb konzipiert und bietet daher eine optimierte Leistung und Fahrbarkeit im anspruchsvollen Gelände. Das Bike teilt viele beeindruckende Merkmale mit dem KX450-Pendant, einschließlich Motor, Rahmen, Fahrwerk und Design. Diese erfolgreiche Basis wird mit einer einzigartigen Cross-Country-Abstimmung, sanfteren Federungseinstellungen und kürzeren Übersetzungsverhältnissen kombiniert, um das optimale Handling-Paket für die Offroad-taugliche KX-Reihe zu schaffen.

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden Mopped-Beiträge rein.

weitere thematisch passende Beiträge

2024 Kawasaki Ninja ZX-4R / Ninja ZX-4R SE / Ninja ZX-4RR

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da! 

Fünf Jubiläumsmodelle zum 50. Geburtstag der Kawasaki Z1!

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Tuning: 2017 Kawasaki Supersys, made by Höly und Kawa!

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

Projekt 2016 – Tuning Custom-Racer Kawasaki Underdog!

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!
Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX2024 450 ist da!
Bildnachweis: Kawasaki

Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da! Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da! Erste Vorschau! Die brandneue Kawasaki KX450 (2024) ist da!

tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Autos und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen Alpina B5. Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert