Mittwoch , 22. Mai 2024
Menu

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

Lesezeit 4 Min.

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

Yamaha Motor stellte heute das elektrische Trial-Bike TY-E 2.0 vor. Das ist der nächste Schritt, das Motorradfahren klimaneutral zu gestalten. Das Motorrad soll bei ausgewählten Runden der FIM Trial-Weltmeisterschaft 2022 zum Einsatz kommen. 2018 setzte sich das Unternehmen das Ziel, bis 2050 in allen Geschäftsbereichen klimaneutral zu werden. Die Entwicklung des TY-E 2.0 ist ein wichtiger und einzigartiger Ansatz von Yamaha, den nächsten Schritt in Richtung dieses Ziels zu erreichen. Im Rahmen des FUN x EV Konzeptes zielt der TY-E 2.0 darauf ab, durch die Eigenschaften eines Elektrofahrzeugs auf unvergleichlichen Fahrspaß ab.

Yamaha TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

Die Entwicklung des TY-E 2.0 basiert auf dem ersten TY-E Modell, das 2018 angekündigt wurde. Es verfügt über einen neu gestalteten Monocoque-Rahmen aus Verbundlaminaten, in dem eine elektrische Antriebseinheit untergebracht ist. Das Bike ist außerdem mit einer neu entwickelten, leichten Batterie ausgestattet, die etwa die 2,5-fache Kapazität des Vorgängermodells hat. Die neue TY-E 2.0 soll ab Juni dieses Jahres mit Kenichi Kuroyama im Yamaha Factory Racing Team, der auch als Entwicklungsfahrer fungiert, an der FIM Trial-Weltmeisterschaft teilnehmen. Die TY-E 2.0 wird auch auf der 49. Tokyo Motorcycle Show, die vom 25. bis 27. März stattfindet, am Stand von Yamaha Motor zu sehen sein.

Monocoque-Rahmen aus Verbundlaminaten

  • Der TY-E 2.0 verfügt über einen Monocoque-Rahmen aus Verbundwerkstoff-Laminaten, der zu einem geringeren Gewicht und optimaler Steifigkeit beiträgt. Die Anordnung des Antriebs und der Batterie wurde überarbeitet, um im Vergleich zum Vorgängermodell.

Neu entwickelter Leichtbau-Akku mit mehr Kapazität

  • Yamaha hat eine neue Hochleistungsbatterie mit höherer Leistungsdichte entwickelt und es geschafft, die Gewichtszunahme auf etwa 20 % zu begrenzen und gleichzeitig eine etwa 2,5-mal höhere Kapazität als beim Vorgängermodell zu erreichen.

Das Aggregat wird durch eine Kombination aus mechanischen Teilen und elektronischer Steuerung weiter verfeinert

  • Auf der Grundlage des Vorgängermodells wurde die Traktion verbessert, indem mechanische Teile wie die Kupplung und das Schwungrad mit einer sorgfältig abgestimmten elektronischen Motorsteuerung kombiniert wurden, die in der Lage ist, kleinste Änderungen der Bodenhaftung zu erkennen.

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

TY-E 2.0 Spezifikationen

Gesamtlänge × Breite × Höhe 2,003 mm × 830 mm × 1,130 mm
Radstand 1,310 mm
Minimale Bodenfreiheit 340 mm
Leergewicht Over 70 kg
Motor Typ Synchroner AC-Elektromotor
Akku-Typ Lithium-Ionen
Kupplung Hydraulisch, nass, Mehrscheiben
Rahmen Typ CFK-Monocoque

TY-E 2.0 Features

  • Batterie mit noch höherer Leistungsdichte und Kapazität durch neue Komponenten
  • Neue Anordnung der Bauteile für einen niedrigen Gewichtsschwerpunkt
  • Das Aggregat wird durch eine Kombination aus elektronischer Steuerung und mechanischer Kupplung und Schwungrad weiter verfeinert
  • Monocoque-Rahmen aus Verbundwerkstoff mit X-förmiger Rippenstruktur

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden Mopped-Beiträge rein.

Neuer Elektroroller – der 2022 Yamaha NEO’s!

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

Yamaha Motor setzt auf Elektromobilität!

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

2022 Yamaha Ténéré 700 World Raid: neue Horizonte erfahren!

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

Limited Edition Replika der Toprak Razgatlıoğlu Yamaha R1!

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike
Bildnachweis: Yamaha

tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Fahrzeuge und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert