Donnerstag , 18. April 2024
Menu

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 11. Dezember 2018 um 12:56 Uhr

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Mercedes Tuner POSAIDON hat für die anstehende Essen Motor Show (01.12.-09.12.2018, Previewday Morgen am 30.11.2018) ein absolutes Highlight geplant. Das Unternehmen wird dort die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge mit Namen „POSAIDON Evolution One“ der Weltöffentlichkeit präsentieren. Die Performance-Spezialisten am Stand C33 in der Halle 7 haben viele Entwicklungsstunden in die Evolution One gesteckt und werden das 20 Zoll große (8,5 und 11,5 Zoll) Rad mit variablem Lochkreis und Einpresstiefe in Essen zeigen. Das zweiteilige Carbonrad wird mit einem neuartigen Zentralverschluss ausgeliefert und deshalb ist der Lochkreis und die Einpresstiefe extrem variabel. Die 8,5 x 20 Zoll große Felge überzeugt mit einem Gewicht von lediglich 4,9 Kilogramm und das Highlight ist die Traglast von maximal 1.500kg.

mit eingebautem RFID-Sensor

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Das Oberflächenfinish der Evolution One ist glänzend oder matt klarlackiert, sie kann mit einer Lasur eingefärbt oder sogar komplett lackiert werden. Die Felge kommt mit einem integralen Strukturaufbau und bietet sogar die Möglichkeit den Strukturdruck mit spezieller Smartphone-App auszulesen. Möglich macht das ein RFID-Sensor der seine Daten via NFC-Standard auf das Smartphone schickt. Sollte die Felge also einmal eine Beschädigung durch ein extremes Schlagloch erleiden so wird das grafisch auf der App dargestellt. Die Impact-Anzeige gibt also dem Fahrer die Möglichkeit zu erkennen ob die Felge weiterhin fahrtauglich ist oder nicht. Kleiner Haken des Ganzen: mit einem Preis von 2.499 € pro Stück ist das High-End Rad alles andere als günstig

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog.eu hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch abseits vom Tuning möchten wir Euch mit News versorgen. Themen die über den Tellerrand hinausgehen findet Ihr in unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & CoUnd auch vom Tuner Posaidon ist noch einiges auf tuningblog.eu zu finden:

Monster-G – Mercedes G63 AMG als POSAIDON G RS 850

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Ohne Worte – 880 PS im Mercedes E63s AMG von Posaidon

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Stark – Mercedes-Benz AMG GT als Posaidon GT RS 700+

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Ohne Worte – Mercedes E63 AMG mit 1.090PS by Posaidon

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Das beste zum Schluss – Posaidon RS 485+ jetzt mit 550 PS

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

Bugatti Niveau: Posaidon S63 RS 850+ Mercedes Cabrio

POSAIDON Evolution One – die erste mehrteilige Vollcarbon-Felge

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert