Donnerstag , 1. Oktober 2020

Eine neue Sound-Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Verrücktes Soundsystem für den Ford Ranger Raptor 2 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Zu einem modifizierten Fahrzeug gehören – wenn nicht ab Werk vorhanden – einige Extras wie eine Sitzheizung, ein ausgereiftes Multimediapaket, schöne und bequeme Sitze, Carbon oder Chrom und natürlich eine fette Soundanlage. Und jeder möchte die Extras möglichst auch in seinem Fahrzeug haben. Und solche Optionen werden auch gerne teuer bezahlt. Man möchte schließlich nur das Beste haben. Und es gibt viele Extras und Upgrades, die insbesondere bei Tunern eine große Rolle spielen. Ein Beispiel ist das Soundsystem. Glücklicherweise lässt sich das auch im Nachhinein aufrüsten und modifizieren. Dazu haben wir bereits mit unserem Beitrag aus Ende 2019 hingewiesen und nun möchten wir noch einmal etwas tiefer auf das Thema Sound-Anlage eingehen!

vieles beim Sound-Tuning zu beachten

Ac2ated Sound Ambeo 3D Continental Sennheiser Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Sicher ist die Art des Sounds vor allem Geschmacksfrage. Dennoch gibt es gewisse Punkte, bei denen es Objektiv ein Richtig und ein Falsch gibt. Die folgenden Punkte zeigen euch die häufigsten Fehler auf:

  • Fehler 1: keine Endstufe / Verstärker
    Endstufe Koferraumausbau tuning Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Eine entsprechende Beachtung sollte ein gut konzipierter Verstärker bekommen. Dieser versorgt das gesamte System mit der benötigten Leistung. Nur so können hochwertige Lautsprecher optimal angesteuert werden. Das Autoradio hat in der Regel nicht genügend „Bums“ um die Lautsprecher oder gar einen Subwoofer korrekt anzusteuern.
  • Fehler 2: kein Sound für die Mitfahrer
    Lautsprecher Fond Tueren hinten e1599460748665 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Wenn man auch die Mitfahrer auf den hinteren Plätzen klangvoll verwöhnen möchte, dann benötigt man noch mehr Lautsprecher im Fond. Nur mit der richtigen Anzahl erreicht man einen optimalen 3D-Sound. Manche Top-Systeme in der Oberklasse warten inzwischen mit über 20 Lautsprechern auf – in der Mercedes S-Klasse sind beispielsweise 27 Lautsprecher verbaut. Auch ein Audi A8 mit B&O 3D-Audio hat unzählige Lautsprecher in der Kabine.
  • Fehler 3: zu wenig Lautsprecher
    Lautsprecher Auto Sound e1599460970123 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Natürlich ist die Anzahl der Lautsprecher auch eine Frage der Kosten. Dabei ist es egal, ob man die Soundanlage neu konfiguriert oder ob man eine vorhandene Anlage aufrüstet. Man sollte beachten, dass zu wenig Lautsprecher den Klang stark negativ beeinflussen können. Als Richtwert kann man sagen, dass man auf jeden Fall drei bis vier unterschiedliche Lautsprechermodelle benötigt, damit man den kompletten Frequenzbereich mit einem guten Schalldruckpegel im Fahrzeuginnenraum abdeckt.
  • Fehler 4: kein Subwoofer
    JBL Subwoofer tuningblog.eu  Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!Vorhanden sein sollte auf jeden Fall mindestens ein guter Subwoofer, der optimalerweise im Kofferraum (beim Kombi) oder unter der Hutablage (Limousine) platziert ist. Experten empfehlen zudem zwei zusätzliche Woofer (Tieftöner) im Fußbereich oder unten in den Türen. Und ein besonderes Klangerlebnis erfährt man beispielsweise mit sogenannten Midrange-Lautsprechern, die sich weit oben in den Türen befinden sollten. Abgerundet wird das Ganze durch Tweeter in der A-Säule. Sie sorgen für hohe Töne.
  • Fehler 5: falsch eingestellte Soundsysteme
    Auto Soundsystem Einstellung Bass Hoehen Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Manch einer mag es eher leise, beim anderen muss der Bass richtig durchschlagen. Das ist natürlich alles subjektiv. Es gibt deshalb sehr viele Möglichkeiten, die Anlage entsprechend einzustimmen. Auf jeden Fall sollten nicht alle Knöpfe „all in“ gedreht und pauschal verstellt werden. Viele Nutzer verändern die Einstellungen oftmals zu radikal. Das stört das Klangerlebnis der besten Anlagen. Gerade bei ab Werk verbauten High-End-Anlagen kann man viel falsch machen. Die Werkseinstellung ist oft schon nahe dran am bestmöglichen Ergebnis. Schließlich haben die Ingenieure im Zuge der Fahrzeugentwicklung auch jede Menge Zeit in die Soundanlage investiert damit am Ende alles passt. Das heißt aber nicht, dass man die Finger komplett weglassen muss. Dennoch ist es wichtig, nicht ohne Verstand daran herumzudrehen. Manchmal ist es schon eine Nuance, die den Unterschied macht.
  • Fehler 6: falsch dimensionierte Kabel
    Auto Soundsystem Einstellung Kabel verlegen Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Falls die Soundanlage verbessert werden soll, dann müssen natürlich auch neue Kabel verlegt werden. Wie viele, wie stark, an welcher Postionen usw., das hängt natürlich von der Anzahl der eingebauten oder der geplanten Lautsprecher ab. So oder so können aber einige Meter zum Einsatz kommen. Doch bevor irgendwelche Kabel irgendwie verlegt werden, sollte man jemanden zu Rate ziehen, der sich mit der Materie auskennt. Denn die Kabel dürfen keinesfalls zu dünn gewählt werden. Ist das der Fall, kommt nicht genügend Leistung an. Außerdem besteht im Falle einer Überlastung der Kabel eine erhöhte Brandgefahr. Zu dick sollten die Kabel aber auch nicht sein.
  • Fehler 7: falsch verlegte Kabel
    Auto Soundsystem Einstellung Kabel verlegen 2 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Ein sogenanntes Cinch-Kabel, das ist das Kabel von der Sound-Quelle zum Verstärker hin, sollte beispielsweise auf keinen Fall zu nahe an einem Stromkabel liegen oder gar direkt an ihm entlang laufen. Ist das der Fall, dann können unerwünschte Störgeräusche bei der Musikwiedergabe auftreten.
  • Fehler 8: falsche Absicherung der Anlage
    Sicherungskasten Relay Verteiler Tuning 6 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Ein weiterer wichtiger Punkt: zusätzliche elektrische Anlagen im Auto (auch nachträglich eingebaute Soundanlagen zählen dazu) müssen maximal 30 Zentimeter nach der Batterie entsprechend abgesichert werden. Wenn die Sicherung zu weit hinter dem Kabel verbaut ist, kann sogar die Betriebserlaubnis erlöschen. Und wenn diese erlischt, dann erlischt auch der Versicherungsschutz. Baut man einen Unfall kann das schwerwiegende Folgen in finanzieller und auch strafrechtlicher Hinsicht haben.
  • Fehler 9: das Fahrzeug ist Überladen
    Mitsubishi Lancer Evo X Widebody Kit Liberty Walk Tuning 21 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Viele Lautsprecher, die Kabel, Subwoofer usw. führen in Kombination zwar zu einem ordentlich Sounderlebnis, das Gewicht sollte man aber nicht außer Acht lassen. Mit der Anzahl der verbauten Komponenten steigt das Gewicht vom Fahrzeug teils extrem an. Wird das Fahrzeug dann noch mit den maximal erlaubten Personen und etwas Gepäck belastet, kann schnell die zulässige Gesamtmasse überschritten sein. Und mit einem guten Kofferraumausbau wird nicht nur das Gewicht zusätzlich erhöht, auch ein großer Teil vom Ladevolumen fällt dem Ausbau zum Opfer. Auf das Gewicht sollte daher unbedingt geachtet werden. Eine neue Anlage allein wird das Auto zwar nicht überladen – nutzt man das Fahrzeug aber noch für Einkäufe und weitere übliche Dinge, dann kann das zusätzliche Gewicht zur Falle werden. Wie viel darf man zuladen? Man kann die maximal erlaubte Zuladung nicht aus der Zulassungsbescheinigung herauslesen. Darin ist nur das Leergewicht (G) und das zulässige Gesamtgewicht (F.1) zu lesen. Für die erlaubte Zuladung muss man die Differenz aus den beiden Werten berechnen. Eine Überladung bedeutet im schlimmsten Fall ein Verwarn- oder Bußgeld. 5 Prozent Überladung kosten 10 Euro, ab 20 Prozent zu viel kostet es schon stolze 95 Euro und es gibt sogar einen Punkt in Flensburg.
  • Fehler 10: falsch installierte Beleuchtung
    LED Interieurbeleuchtung tuning Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!
    Wer nicht nur einen guten Klang, sondern auch etwas für das Auge haben möchte, der beleuchtet die Anlage auch noch anständig, um die Optik in Szene zu setzen. Aber auch hierbei gibt einiges zu beachten. Denn die Art der erlaubten Beleuchtung ist natürlich gesetzlich geregelt. Während der Fahrt auf deutschen Straßen ist maximal eine dezente Zusatzbeleuchtung innen zulässig. Andere Verkehrsteilnehmer dürfen in keiner Art und Weise beeinträchtigt werden. Wenn die Beleuchtung nicht den Vorgaben entspricht, dann muss sie während der Fahrt ausgeschaltet bleiben. Mehr dazu könnt ihr in unserem großen Licht-Tuning Beitrag unter dem Punkt Fahrzeuginterieur nachlesen. Pauschal gilt: Falsche Interieurbeleuchtung kostet mindestens 20 Euro. Das größte Ärgernis wäre es aber, wenn die Polizei die Weiterfahrt untersagt, bis die Beleuchtung wieder ordnungsgemäß hergestellt ist. Dazu hätte die Polizei je nach Fall durchaus das Recht. Und das gilt auch für die Lautstärke: Auch der Sound kann andere Verkehrseilnehmer beeinträchtigen. Wer beim Musikgenuss unnötig viel Lärm verursacht, kann zur Kasse gebeten werden: Bis zu 80 Euro können dafür fällig werden.

dB Drag Racing Soundtuning Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Diese Komponenten und Änderungen sind in der Regel nötig:

  • neue Lautsprecher von Markenherstellern mit möglichst gleichem Steckerdesign
  • vorhandene Aussparung für die Türlautsprecher mittels Distanzring anpassen (können mittels MDF-Platten, Säge und Bohrmaschine auch selbst angefertigt werden)
  • neue Dämmung um ein Schwingen, Scheppern und Klappern zu verhindern
  • Integration eines Verstärkers damit die Klangfarbe und die Lautstärke verbessert wird
  • Subwoofer unter dem Fahrersitz, im Kofferraum oder unter der Hutablage unterbringen (aktuelle Subwoofer sind kompakt, dynamisch und platzsparend)
  • Einbau von zusätzlichen Hochtönern (optimalerweise schwenkbare Pods)
  • Verstärker sollte eigene, abgesicherte Stromversorgung erhalten (Reihenschaltungen vermeiden, nur hochwertige Kupferkabel mit eigener Absicherung verwenden)
  • ab einer Verstärkerleistung von ca. 1.000 Watt sollte eine weitere Batterie eingebaut werden. Sie sorgt für einen konstanten Stromfluss.
  • schwächere Anlagen mit unter 1.000 Watt erhalten mittels „Powercaps“ (Leistungskondensatoren)
  • neue Audioanlage / Radio, wenn der Austausch vom Serien-Radio gegen eine Nachrüst-Lösung überhaupt möglich ist (USB-Schnittstelle und Bluetooth ist Pflicht)

Soundsysteme Musikanlage Tuning Lautsprecher 2 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Folgend haben wir noch ein paar passende Video-Tutorials für euch zusammengetragen. Damit sollte der Einbau der neuen Soundanlage erleichtert werden.

Subwoofer einbauen | Endstufe nachrüsten | JBL universell | DIY Tutorial

cb no thumbnail Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anlage einbauen im Auto. Schnell & Einfach!

cb no thumbnail Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Subwoofer einbauen & Endstufe nachrüsten

cb no thumbnail Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lautsprecher im Auto richtig anschließen

cb no thumbnail Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Zum Teil möchten wir euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Batteriewechsel leicht gemacht – ganz ohne Anlernen!

batteriemanagementsystem Tuning anlernen 310x165 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

Ingenext liefert „Nice-Try-Module“ für Tesla-Warnhinweis!

BOOST 50 PATCH FOR 2020.32... 0 12 screenshot 1 310x165 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

AEZ Tioga – Die neue ECE-Winterfelge ist lieferbar!

AEZ Tioga ECE Winterfelge Tuning 4 310x165 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!

youtube tuningblog.eu  Eine neue Sound Anlage im Auto? Das gilt es zu beachten!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.