Donnerstag , 29. Oktober 2020
Tipps

Kennt ihr die UNECE-Regelungen? Wir haben die Infos!

UNECE Regelungen tuning Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

Achtung – jetzt kommt trockene Theorie! Die UNECE-Regelungen sind die Regelungen zu technischen Vorschriften für Radfahrzeuge der UN-Wirtschaftskommission für Europa. Eine irrtümliche Bezeichnung ist “UN/ECE-Regelungen”, die gängige Bezeichnung ist die Abkürzung als “ECE-Regelungen”. Das Kürzel UNECE steht für “United Nations-Economic Commission for Europe”.

Motorrad Fahrwerk Tuning Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

Inhalt der UNECE-Regelungen

Die Regelungen wurden erstmals 1958 erlassen und dann fortgeschrieben. Sie enthalten technische Vorschriften für alle Radfahrzeuge (also auch Schienenfahrzeuge), deren Ausrüstungsgegenstände und die Teile, die in ihnen eingebaut werden können. Die für Kraftfahrer und Werkstätten wichtigste globale Festlegung der UNECE-Regelungen ist die gegenseitige Anerkennung von technischen Genehmigungen für Fahrzeugteile durch die teilnehmenden Staaten. Das bedeutet, dass ein in Italien gefertigtes Teil mit ECE-Genehmigung auch in Deutschland genehmigt ist. Im Jahr 2018 gehören zum ECE-Übereinkommen 51 Vertragsparteien. Dabei handelt es sich um 50 Staaten und die Europäische Union als eigene Rechtsperson. Dadurch gilt das Abkommen auch für EU-Mitgliedstaaten, die ihm selbst nicht beigetreten sind (derzeit noch Zypern, Irland und Malta). Wichtig zu wissen: Die Mitgliedsstaaten der EU haben jeweils eigene ECE-Kennziffern (Deutschland die 1), obgleich die Kennziffer 42 für die ganze EU gilt. Das liegt daran, dass die EU selbst keine Genehmigungen erteilt, das machen ihre Mitgliedstaaten. Es gibt viele Signatarstaaten außerhalb der EU, so beispielsweise Russland, Kasachstan, Japan, Aserbaidschan, Australien, Neuseeland, Südafrika, Südkorea, Malaysia, Tunesien und Thailand. Die UNECE-Regelungen erfassen fast alle Teile und Ausrüstungen eines Kraftfahrzeugs und bestimmen, wie dieses bauartlich beschaffen sein muss, damit das Fahrzeug als verkehrssicher gilt. Mit dem technischen Fortschritt erfolgt eine ständige Anpassung der Regelungen.

ECE Genehmigung Tuning 2 Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

UNECE-Kennzeichnung und ihre Wirkungen

Die UNECE-Regelungen bestimmen die Art der ECE-Kennzeichnung mit einem “E“ im Kreis und der Länderkennzahl sowie weiteren für die Genehmigung relevanten Zeichen. Teile mit ECE-Kennzeichnung dürfen ohne Teilegutachten im Fahrzeug verbaut oder installiert sein, auch muss der Fahrer keine Bescheinigung zur Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) mitführen. Es muss sich aber um ein gültiges ECE-Zeichen handeln. Auch Ausrüstungsgegenstände gehören dazu. Ein bekanntes Beispiel ist der Kindersitz, die seit April 2008 europaweit die Prüfnormen ECE 44-03 / ECE 44-04 erfüllen müssen. Ältere Sitze nicht mehr zulässig. Wer sie nutzt, zahlt 30 Euro Verwarngeld. Die ECE-Zeichen gibt es für sehr viele Teile am Fahrzeug, die auch beim Tuning neu verbaut werden. Praktisch alle relevanten Teile des Lichts gehören dazu, aber auch Türschlösser und die Funkentstörung, die Lenkanlage, Räder, Reifen und Bremsen, Sicherheitsgurte und Sitze bzw. ihre Verankerung, Kopfstützen und Hupen, die Heckaufprall-Struktur, Tachometer, Rückspiegel, die Auspuffanlage, Katalysatoren, Heizungssysteme und noch vieles mehr.

Kindersitz UNECE Tuning Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch über geplante Gesetze, Verstöße, aktuelle Regelungen oder dem Thema Prüfstelle möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Rolling Coal – illegaler Tuning-Trend mit Dieselfahrzeugen

Rolling Coal illegale Dieselfahrzeuge 310x165 Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

LED-Scheinwerfer nachrüsten: Das muss beachtet werden

Matrix LED Hauptscheinwerfer Tuning 310x165 Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

Licht ins Dunkel – Modifikationen an der Beleuchtung

Tuning Modifikationen Beleuchtung 310x165 Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

Informationen zur Nachrüstung von Xenonscheinwerfern

Xenonscheinwerfer nachr%C3%BCsten 310x165 Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

Wichtig um legal zu bleiben – was ist die EG-Typgenehmigung?

Sportfedern HR Tuning Tieferlegung 310x165 Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

Legales Tuning? Dann ist die ECE-Genehmigung ist Pflicht!

ECE Genehmigung Tuning 2 310x165 Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!

youtube tuningblog.eu  Kennt ihr die UNECE Regelungen? Wir haben die Infos!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.