Dienstag , 23. April 2019

MTR Design

Bis 2017 war das russische Tuning-Unternehmen MTR Design ausschließlich auf dem russischen Inlandsmarkt tätig und lieferte seine Produkte an Vertragshändler von Porsche, Audi, Land Rover oder auch die japanischen Hersteller Toyota sowie die Premiummarke Lexus. Bekannt wurde MTR Design außerdem durch besonders exklusive und gelungene Lösungen für die Innenausstattung der Mercedes B-Klasse und auch vom Mercedes Viano. Dazu gab es noch maßgeschneiderte Kohlefaserteile für Supersportwagen von Ferrari und Lamborghini und damit stellte man ein Alleinstellungsmerkmal auf die Beine. Seit 2017 hat MTR Design nun die Möglichkeit des direkten Verkaufs ihrer Produkte für Tuning-Fans aus aller Welt ermöglich. Zu den meisten MTR-Produkten haben wir von tuningblog.eu einen Bericht verfasst denn seit wir pflegen seit einigen Jahren einen engen Kontakt mit dem Tuner.