Mittwoch , 19. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.964

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test
3.3 von 7 vote[s]

Metallconditioner XADO Maximum Twin Turbo XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

[Anzeige]

Habt ihr schon einmal vom Metallconditioner XADO Maximum Twin Turbo gehört? Hierbei handelt es sich um ein intelligentes Öladditiv, dass die Wiederherstellung der Oberflächen im Triebwerk mittels einer metallkeramischen Schicht ermöglichen soll. Dabei bildet sich innerhalb von 1.500 – 2.000 gefahrenen Kilometern automatisch eine Schutzschicht um genau jene von Abnutzung und Verschleiß betroffenen Oberflächen. Dies hat eine verbesserte Motorkompression zur Folge, der Motor wird aktiv vor Überlastung und Überhitzung geschützt und auch die Schmiereigenschaften des Motoröls sowie die tribologischen Parameter der Motorteile werden verbessert. Darüber hinaus stellt XADO einen niedrigeren Kraftstoff- & Ölverbrauch in Aussicht. Quasi ein Flüssigtuning fürs Auto. Und genau das haben wir nun mit unserem etwas in die Jahre gekommenen VW Phaeton 3.0 TDI V6 (VW EA896 evo CEXA) ausprobiert. Das Fahrzeug ist ca. 270.000 Kilometer gelaufen und dürfte daher der optimale Testkandidat für dieses Produkt sein. Während das werkseitig 240 PS starke Triebwerk bisher mit keinerlei Ölverbrauch glänzt, ist die fehlende Laufruhe, insbesondere im Stand, ein großer Kritikpunkt. Somit erhofften wir uns hier durch den Metallconditioner Twin Turbo wenigstens eine kleine Verbesserung

XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo

Metallconditioner XADO Maximum Twin Turbo Erfahrungen XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Im weiteren Verlauf des Textes zeigt euch unser Video unsere Erfahrung nach ca. 1.100 gefahrenen Kilometern und zeitgleich die simple Anwendung des Produkts. Aktuell fehlen uns noch knapp 900 Kilometer, um die von XADO empfohlene Wirkzeit zu erreichen, aber bereits jetzt sind eine spürbar verbesserte Laufruhe, ein fühlbar verbessertes Ansprechverhalten sowie ein besserer Durchzug festzustellen. Durch das vorgenommene Chiptuning ist unser Phaeton sowieso bereits etwas souveräner unterwegs, der Eindruck hat sich aber noch einmal verbessert. Besonders im unteren und mittleren Drehzahlbereich wirkt die Mehrleistung noch etwas präsenter, was wir allerdings nicht mit konkreten Zahlen untermauern können. Es ist mehr ein Gefühl, das sich bemerkbar macht, wenn man ein Fahrzeug tagtäglich bewegt und eigentlich sicher ist, es mit all seinen Eigenheiten in- und auswendig zu kennen. Und wie bereits erwähnt, hat sich die komplette Laufkultur des Triebwerks schon jetzt verbessert. Und das können wir belegen! Früher war in den ersten Sekunden, insbesondere nach einem Kaltstart, ein Rütteln und Schütteln des V6 an der Tagesordnung. Wenn man dann sofort die Fahrstufe D einlegte und damit Last erzeugte, machten sich regelrechte Aussetzer bemerkbar, die dann nach ca. 10-15 Sekunden stets verschwunden waren.

mit ca. 110 € nicht unbedingt ein Schnäppchen

Metallconditioner XADO Maximum Twin Turbo Erfahrungen 2 e1549887085216 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Nach aktuell ca. 1.100 gefahrenen Kilometern ist dieses Phänomen trotz der aktuell frostigen Außentemperaturen von -15 Grad und mehr gänzlich verschwunden. Und genau das zeigt auch unser kleines Video. Die Erschütterungen haben wir ganz banal mit zwei Wassergläsern demonstriert und der größte Unterschied ist bei kaltem Motor zu verzeichnen. Bevor wir das Öl Additiv Twin Turbo nutzten, lief der Motor derart unruhig, dass unser Glas mit Wasser auf dem Triebwerk teilweise sogar leicht hin und her gesprungen ist. Nach aktuell etwas über der Hälfte der Wirkzeit des Öladditivs ist dieser Effekt komplett verschwunden. Und dies ist natürlich besonders IM Fahrzeug zu spüren. Zwar wird der V6 TDI wohl nie ein Wunder an Laufkultur werden, der Effekt bezüglich der Laufruhe nur durch Zugabe des Xado Metallconditioners ist aber durchaus beachtlich.

wir werden weiter berichten

%C3%96l absaugen VW Phaeton Tutorial 22 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Bezüglich Additiven als Zugabe für den Treibstoff, den Motor oder das Getriebe waren wir bisher eher zurückhaltend und hatten diesbezüglich unsere Vorurteile. In unserem Fall, und ganz besonders im Hinblick auf die Laufkultur des Motors, können wir mit diesen Vorurteilen jedoch gänzlich aufräumen. Wir sind gespannt, ob wir auch bezüglich des Treibstoffverbrauchs etwas merken werden. Wir dokumentieren den Treibstoffverbrauch unseres Phaetons seit gut 20.000 Kilometern millimetergenau in einem Fahrtenbuch, die schwierigen Witterungsverhältnisse erlauben allerdings aktuell keine faire Bewertung. Sobald der Frühling kommt, und keine verschneiten Bergstraßen mehr zu bewältigen sind, werden wir auch darauf ein Auge haben. Hinzu kommt in ca. 1.000 Kilometern ein Ölwechsel. Zu diesem Beitrag liefern wir euch in jedem Fall nochmals ein Upgrade unserer neuesten Erfahrungen.

VW Phaeton 20 Zoll ICW HR Spurplatten 30mm 2 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

ACHTUNG: Wir möchten Euch den korrekten Weg zum Einfüllen vom Metallconditioner XADO Maximum Twin Turbo veranschaulichen, aber weisen eindringlich darauf hin, dass wir für die Richtigkeit keinerlei Haftung übernehmen. Weder übernehmen wir Gewähr für die Aktualität und Korrektheit, noch für Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns wegen Schäden materieller oder ideeller Art, die aufgrund des Gebrauchs von Informationen in diesem Bericht möglicherweise entstehen, sind grundsätzlich im gesetzlich zulässigen Rahmen ausgeschlossen.

die wichtigsten Eigenschaften (Info: Xado.de):

  • stellt Oberflächen der Motorenteile wieder her
  • gleicht Verschleiß aus
  • wiederherstellung der Motorkompression
  • aktiver Schutz gegen Überlastung und Überhitzung wir gebildet
  • Schmiereigenschaften des Motoröls werden verbessert
  • tribologischen Parameter der Motorteile werden verbessert
  • Kraftstoff- & Ölverbrauch werden gesenkt
  • Motorleistung und Fahrdynamik wird verbessert

Metallconditioner XADO Maximum Twin Turbo Erfahrungen 3 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch Testberichte zu den verschiedensten Produkten rund um das Thema Auto haben wir noch jede Menge weitere:

Perlt das ab? Nasiol GlasShield Wipe-On 2018 im Test

Nasiol GlasShield Wipe On 2018 Test Erfahrungen Tuning 1 310x165 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Nützlicher Helfer – Jackery PowerBar mit Steckdose 85Wh

Jackery PowerBar portable Steckdose 85Wh 310x165 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Nippon-Tuning: LugNuzzCover von FOLIATEC im Test

LugNuzzCover FOLIATEC Testbericht Nippon Tuning 2019 1 310x165 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

LED KennzeichenbeleuchtVW Phaeton 4 St%C3%BCck 310x165 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Detailverliebt: Carbon Kennzeichen von 3D-Kennzeichen im Test

3D Kennzeichen CARBONOPTIK Tuning 2018 6 310x165 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

Solarplexius Autosonnenschutz im VW T5 Multivan

Solarplexius Autosonnenschutz Scheibent%C3%B6nung im VW T5 Multivan 16 310x165 XADO Motorverschleißschutz Maximum Twin Turbo im Test

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Slammed Widebody Rolls Royce Cullinan SUV Tuning 7 1 e1550654496182 310x165 USA mit beständiger Autoliebe Weltweit maßgebend

USA mit beständiger Autoliebe Weltweit maßgebend

USA mit beständiger Autoliebe Weltweit maßgebend5 von 1 vote[s] [Anzeige] Das Luxusauto – eine Frage …

Fahrzeug Plattform luxuryandexpensive 310x165 Launch der exklusiven Fahrzeug Plattform luxuryandexpensive.com

Launch der exklusiven Fahrzeug Plattform luxuryandexpensive.com

Launch der exklusiven Fahrzeug Plattform luxuryandexpensive.com5 von 2 vote[s] [Anzeige] Pünktlich zum Launch der eigenen …

3D Kennzeichen CARBONOPTIK Tuning 2018 5 e1541850747623 310x165 Gesetze und Regelungen für die Zulassung von Tuningfahrzeugen

Gesetze und Regelungen für die Zulassung von Tuningfahrzeugen

Gesetze und Regelungen für die Zulassung von Tuningfahrzeugen5 von 4 vote[s] Was gibt es bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.