Montag , 22. April 2024
Menu

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 27. Januar 2022 um 10:37 Uhr

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

[Anzeige]

Wie in unserem Beitrag zum Thema „LED Kennzeichenbeleuchtung – was ist erlaubt / was nicht?“ erwähnt haben wir uns nicht nur theoretisch mit der Umrüstung der Kennzeichenbeleuchtung auf LED befasst sondern auch praktisch. Je nach Fahrzeug ist der Aufwand natürlich mehr oder weniger umfangreich. Bei den meisten Fahrzeugen dürfte die Umrüstung aber in wenigen Minuten und sehr leicht zu bewerkstelligen sein. Testfahrzeug war unser VW Phaeton der 4 einzelne Halogenbirnen zur Ausleuchtung des Kennzeichens verbaut hat und für den wir demzufolge 4 LED (Light Emitting Diode) Kennzeichenbeleuchtungen geordert haben.

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten
links das alte Modul / rechts die LED Variante

Entschieden haben wir uns für komplette LED Module von goingfast für 15,95€ je Stück. Die LED Leuchten werden im Plug & Play Verfahren eingebaut und kommen mit jeweils 18 LEDs. Insgesamt sorgen damit „72“ LEDs mit 7000 Kelvin (Tageslichtweiß) Leuchtkraft für die Ausleuchtung unseres 3D Kennzeichens. Da der Phaeton über die Bordelektronik defekte Glühbirnen erkennt und als Fehlermeldung im Kombiinstrument anzeigt mussten wir darauf achten das entsprechende Can Bus Module mitgeliefert werden die diese Fehlermeldung aufgrund der LEDs unterbinden. Die LED Kennzeichenbeleuchtung kommt übrigens mit E-Prüfzeichen und ist damit Eintragungsfrei. Übrigens: Welche Strafen im Falle einer falsch aktivierten oder nicht aktivierten Beleuchtung drohen, könnt ihr in unserem großen Beitrag zum Thema „Licht am Auto: Funktion, Vorschriften, Bußgelder“ nachlesen.

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten
rechts LED & links Halogen

Los gehts….

ACHTUNG: Wir möchten Euch das installieren der LED Kennzeichenbeleuchtung mit diesem Tutorial veranschaulichen, aber wir weisen eindringlich darauf hin, dass wir für die Richtigkeit keinerlei Haftung übernehmen. Weder übernehmen wir Gewähr für die Aktualität und Korrektheit, noch für Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns – etwa wegen Schäden materieller oder ideeller Art, die aufgrund des Gebrauchs von Informationen in diesem Bericht möglicherweise entstehen – sind grundsätzlich im gesetzlich zulässigen Rahmen ausgeschlossen.

das folgende Video zeigt die Umfeldbeleuchtung (äußere Lampenmodule) – links mit LED und rechts mit herkömmlicher Soffitten-Birne

das folgende Video zeigt die Umfeldbeleuchtung (äußere Lampenmodule) die beim Öffnen des Fahrzeugs aktiviert wird

das folgende Video zeigt die Umfeldbeleuchtung (äußere Lampenmodule) und die Kennzeichenbeleuchtung

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getestete Produkte haben wir noch jede Menge andere, folgend ein kleiner Auszug:

Schneller: Audi A3 8P 1.8 TFSI mit Chiptuning by Special Concepts

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

Das Auge bremst mit: Foliatec Bremssattellack für mehr Style

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

Detailarbeit – Individuelle Bremssattel Aufkleber ausprobiert

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

Ausprobiert: NASIOL NL272 Ceramic-Beschichtung für den Lack

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

Klima defekt – ANCEL VD500 OBD2 Scanner wusste warum

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

Fahrzeugdiagnostic für jedermann – OBDeleven im Test

Tutorial: Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

ein Kommentar

  1. Hallo, wo kann ich das e Prüfzeichen einsehen? Habe auch ein Set von Going Fast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert