Donnerstag , 3. Dezember 2020
Tipps

Sicherheit aus dem Rennsport – HANS Sicherheitssystem

Lesezeit ca. 4 Minuten

HANS Sicherheitssystem FHR System 2 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Das HANS Sicherheitssystem ist ein Sicherheitssystem für den Helm im Automobilsport. HANS oder H.A.N.S. steht dabei für Head and Neck Support, also übersetzt aus dem Englischen für Kopf-und-Nacken-Stütze. Genauer gesagt handelt es sich um eine Frontal-Kopfrückhaltevorrichtung. Dieses System soll Rennfahrer vor schweren Verletzungen im Kopf- und Halsbereich schützen und damit vor einer eventuellen Querschnittslähmung, zum Beispiel bei einem Überschlag des Rennwagens. In einem solchen Fall kann es nämlich zum Peitschenschlagsyndrom kommen, also einer Überdehnung der Halswirbelsäule. Das Sicherheitssystem, das aus mehreren miteinander verbundenen Komponenten besteht, verhindert also extreme Beschleunigungen des Kopfes im Falle von einem Unfall. Gleichzeitig werden, wie schon erwähnt, auf den Hals- und Kopfbereich wirkende Kräfte abgefangen. Zudem wird verhindert, dass der Fahrer im Falle eines Unfalls mit dem Kopf auf das Lenkrad prallt.

Entstehung und Einsatzgebiete

HANS Sicherheitssystem FHR System 3 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Entwickelt wurde das HANS Sicherheitssystem Mitte der 1980er Jahre von Robert Hubbard, einem Mitarbeiter der Michigan State University. Zunächst wurde das System nur bei Rennen in der Sportwagenklasse eingesetzt. Ab 1997 wurde auch eine Formel-1-taugliche Version entwickelt und ab der Saison 2003 dort eingesetzt. Für Privatrennen wie sie von verschiedenen Motorsportvereinigungen auf extra angemieteten Rennstrecken angeboten werden, kann das HANS Sicherheitssystem ebenfalls zum Einsatz kommen. Die Frage ist hier, ob die Helme und das komplette System den Hobbyfahrern nicht zu teuer sind. Nachrüstbar sind einige Helme mit entsprechenden HANS Clips. Im deutschen Bergrennsport sind Helme mit dem HANS Sicherheitssystem allerdings ebenfalls seit 2008 Pflicht.

Teile und Bauformen

HANS Sicherheitssystem FHR System e1575866122481 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Ein HANS Sicherheitssystem besteht aus einem Schulterkorsett aus kohlenstofffaserverstärktem Kunstharz. Dieses ist fest mit dem Fahrerhelm verbunden. Das Schulterkorsett ist zudem unter dem Sicherheitsgurt des Rennwagens fixiert. Der Helm, der zu einem HANS Sicherheitssystem passt, ist ebenfalls mit Befestigungspunkten versehen. Wegen der verschiedenen Sitzpositionen je nach Rennwagenmodell werden vom HANS Sicherheitssystem unterschiedliche Varianten angeboten. Bei der aufrechten Sitzposition wird das System mit 10° empfohlen. Ist die Sitzposition im Rennwagen eher halb liegend, ist das System mit 40° die richtige Wahl. Zudem gibt es vom HANS Sicherheitssystem 2 Bauformen je nach Dicke des Halses. Die Bauformen unterscheiden sich dabei nicht in der Konstruktion, dafür aber hinsichtlich des verwendeten Materials. Es gibt eine leichte Ausführung mit verstärkten Kohlenstofffasern und eine Ausführung aus Kunststoffen, die mit Fasern verstärkt wurden. Ob ein Helm in Verbindung mit dem HANS System offiziell zugelassen ist, erkennt man daran, dass der Helm über einen Hologramm-Aufkleber verfügt. Dieses Hologramm muss dann aber eine Kennzeichnung mit FIA 8859-2015 oder FIA 8858-2010 getragen. HANS Clips sind alle mit der FIA 8858-2010 geprüft und daher zugelassen.

cb no thumbnail Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff HANS-System (weitere Bezeichnungen/Stichworte: FHR System, Beltenick System, Head and Neck Support) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

BMSPEC Bodykit Ford Focus RS Tuning Racetrack 15 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Gegen Feuchtigkeit und Schimmel – der Entfeuchter!

Autoentfeuchter Entfeuchtersack Luftentfeuchter e1575528968381 310x165 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Luftikid – das aufblasbare Kinderrückhaltesystem!

Luftikid Kinderr%C3%BCckhaltesystem Auto Flugzeug 310x165 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Voraussetzung für den Dachträger – die Dachreling!

Dachreling Reling 310x165 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Bequemlichkeit für lange Strecken – der Tempomat!

Tempomat Geschwindigkeitsregelanlage Cruise Control 310x165 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Mehr Informationen auf einen Blick, Umrüstung auf Doppel-Din

Doppel DIN Radio 2 DIN Radioblende 4 310x165 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Alles im Blick mit einem Bordcomputer im Fahrzeug!

Bordcomputer Infotainment tuning 4 e1575706228944 310x165 Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Sicherheit aus dem Rennsport   HANS Sicherheitssystem

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.