Dienstag , 20. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.309

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

1967 Captain America Chevrolet Camaro Chris Evans Tuning SpeedKore Header 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans



Könnt Ihr Euch noch an das Video von Jay Leno’s Garage erinnern wo Jay den 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans steuern durfte? Gebaut von der SpeedKore Performance Group hatte das Einzelstück für jede Menge Resonanz gesorgt und teils wilde Diskussionen in verschiedenen Foren ausgelöst. Und nun haben wir ein paar neue Bilder vom V8-Camaro des US-amerikanischen Schauspielers und Filmregisseur erhalten und uns gedacht, wir stellen euch den Camaro etwas ausführlicher vor. Natürlich wurde der Chevy von Grund auf restauriert und in mühevoller Kleinstarbeit neu aufgebaut. Dazu ist er im eleganten Grigio Verde grau samt unzähliger Schichten Klarlack lackiert. Weiter gab es einen brandneuen LS3-V8 unter der Haube der Dank 2,9l-Whipple-Kompressor-System für unermüdlichen Vortrieb sorgt. Der Motor ist an ein SuperMatic Viergang-Automatikgetriebe gekoppelt, dass sich mittels Power Control Solutions Einheit bequem auf Knopfdruck schalten lässt.

1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro

1967 Captain America Chevrolet Camaro Chris Evans Tuning SpeedKore 10 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans



Beim Fahrwerk entschied man sich vorn für ein Detroit Speed ​​- Speed ​​Kit 3 (Vorderradaufhängung) und hinten verbaute Speedkore eine moderne 4-Lenker-Hinterachse. Und wie schon oft bei Fahrzeugen von Speedkore setzt man beim Radsatz auf den Hersteller HRE Performance wheels. Genauer verbaut man den Typ RS101 und bestückt die ultraleichten Schmiedefelgen mit Michelin Pilot Super Sport Schlappen und installiert natürlich auch eine standesgemäße Bremsanlage. Hier fiel die Wahl auf den Hersteller BAER wo ab sofort an der Vorderachse ein 6 Kolben Bremssattel mit 14 Zoll großen gelochten und geschlitzte Bremsscheiben für artgerechte Verzögerung sorgt. Und auch das Interieur ist ganz im Stile der typischen SpeedKore-Fahrzeuge höchst exklusiv und hat sogar eine „Steve Rogers Special Edition“ Plakette (der wahre Name von Evans Captain America-Charakter in den Marvel-Filmen und Comics) zu bieten.

Thema Vorschlag
Lincoln MKZ mit Airride & 20 Zoll Vossen CG-203 Felgen

Leder, Leder, Leder und moderne Technik

1967 Captain America Chevrolet Camaro Chris Evans Tuning SpeedKore 9 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans



Alles ist bis in die letzte Ritze mit Leder in zwei unterschiedlichen Brauntönen ausgekleidet und das gilt sogar für die mega exklusiven Ford Performance Recaro Sitze. Dazu gab es feinstes Edelholz, dass sich sogar im ultraschicken Dreispeichenlenkrad mit Captain America Schild in der Mitte wiederfindet. In technischer Hinsicht erhielt der Camaro eine zeitgemäße Vintage Air Gen IV SureFit Klimaanlage, es gab klassische Instrumente und ein Kennwood Sound-System inklusive Navigationseinheit rundet die Technik ab. Der “Avengers”-Camaro ist übrigens ein Geschenk von Mr. Robert Downey Jr. an Evans gewesen und schätzungsweise 275.000 $ teuer. Sollten wir zeitnah noch mehr Infos zum Camaro erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: SpeedKore Performance Group)

Das sind die Details zum 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro:

  • Chevrolet LS3 Triebwerk mit Whipple 2.9L Kompressor-System,  Detroit Speed ​​Kühler, Wegner Performance  Parts usw.
  • SuperMatic Viergang-Automatikgetriebe
  • Power Control Solutions Unit
  • Fahrwerk: Detroit Speed ​​- Speed ​​Kit 3 (Vorderradaufhängung) und 4-Lenker-Hinterachse
  • Felgen: HRE Performance Wheels RS101 Schmiedefelgen mit Michelin Pilot Super Sport Reifen
  • Bremsanlage: BAER Extreme 6S Bremssättel mit 14 Zoll Bremsscheiben
  • Heritage Styling und Lackierung in PPG Grigio Verde + PPG-Klarlack
    inkl. Satin Grigio / Titan-Finish
  • SpeedKore Haubenverschlüße
  • Interieur mit Ford Performance Recaro Sitzen (Polster von Gabe’s Custom Interiors mit bomber braunen und kaffee braunen Akzenten,
    Vintage Air Gen IV SureFit Klimaanlagen-Kit, klassische Instrumentenanzeigen, Kenwood Headunit)
Thema Vorschlag
BMW 3er Limousine F30 mit Vossen Wheels VLE-1 Alu´s

1967 Captain America Chevrolet Camaro Chris Evans Tuning SpeedKore 21 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von der SpeedKore Performance Group haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Video: Fabelhaft – 1970 Ford Mustang Boss 302 By SpeedKore

1970 Ford Mustang Boss 302 310x165 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R SpeedKore Tuning 1 310x165 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 11 310x165 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

1970 Ford Mustang Boss 302 Performance von SpeedKore

1970 Ford Mustang Boss 302 SpeedKore Tuning 9 310x165 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

Go down! SpeedKore Ford F-150 mit 700 PS & Tieferlegung

SpeedKore Ford F 150 Carbon Brantley Gilbert HRE TR105 Tuning 18 310x165 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

Carbon-Monster – 1970er Dodge Charger Partnerprojekt

12238470 1732016350361328 7761222881390439756 o 310x165 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto 1967 ‘Captain America’ Chevrolet Camaro von Chris Evans

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

HAMANN Motorsport Mystère Range Rover Widebody Facelift 2018 5 310x165 Lifting: HAMANN Motorsport Mystère Range Rover Widebody

Lifting: HAMANN Motorsport Mystère Range Rover Widebody

5.0 08 Könnt ihr euch noch an den spacigen Range Rover MYSTÈRE vom Tuner Hamann …

Retro Desert Ops LC79 Landcruiser Ops X1 N Camper Tuning Header 310x165 Retro Desert Ops LC79 Landcruiser mit Ops X1 N Camper

Retro Desert Ops LC79 Landcruiser mit Ops X1-N Camper

5.0 08 Patriot Campers hat zur offiziellen Präsentation des brandneuen X1-N Camper gleich einen kompletten …

750 PS Hellcat V8 im 2020 Jeep Gladiator Pickup e1566285436175 310x165 Video: 750 PS Hellcat V8 im 2020 Jeep Gladiator Pickup

Video: 750 PS Hellcat-V8 im 2020 Jeep-Gladiator Pickup

5.0 15 Basis: 2020 Jeep-Gladiator Pickup (Recon) Umbau auf Dodge Hellcat-V8 (6,2-Liter-HEMI) Leistung: 750 PS …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.