Montag , 19. Februar 2024
Menu

2024 Peugeot 208 Rallye: Eine Hommage an die Legende!

Lesezeit 3 Min.

2024 Peugeot 208 Rallye: Eine Hommage an die Legende!

In einer Zeit, in der die Autowelt von Elektromobilität und autonomem Fahren dominiert wird, bringt ein Schweizer Händler ein Stück Nostalgie zurück auf die Straße: den Peugeot 208 Rallye. Das coole Sondermodell ist eine Hommage an den legendären Peugeot 205 Turbo 16, ein Symbol für die goldene Ära der Hot Hatches, die primär Frankreich mit Klassikern wie dem Renault 5 Turbo und dem Peugeot 205 GTi geprägt hat. Jetzt, gut 40 Jahre nachdem der 205 Turbo 16 in der Gruppe B für Furore gesorgt hatte, belebt der Händler „Garages Hotz“ aus Travers das Rallye-Kürzel neu. Die Neuinterpretation des 208 Rallye ist allerdings kein offizielles Peugeot-Projekt, was als kleiner Haken angesehen werden kann. Dennoch fängt der Umbau den Geist der Vorgänger gelungen ein.

2024 Peugeot 208 Rallye

2024 Peugeot 208 Rallye: Eine Hommage an die Legende!

Die Optik des 208 Rallye ist ein direkter Verweis auf seine Ahnen: Er trägt eine weiße Lackierung und ist mit weißen Stahlfelgen in 16 Zoll (serienmäßig sind es 14 Zoll) ausgestattet. Ein weiteres Merkmal sind die in Wagenfarbe lackierten Radhausverkleidungen, die normalerweise schwarz sind. Hinzu kommen dezente Peugeot Sport-Farben auf den Türen, an der Front und am Heck. Der 208 Rallye-Schriftzug auf den C-Säulen sowie der Peugeot Talbot Sport-Blendstreifen auf der Windschutzscheibe sind weitere coole Details, die Fans garantiert zu schätzen wissen. Zudem bleibt der 208 Rallye mit einer Länge von 4,06 Metern dem Grundgedanken des Originals treu. Er verzichtet auf unnötigen Schnickschnack und konzentriert sich auf das Wesentliche.

Leider keine Rallygene hat das Triebwerk!

Unter der Haube verbirgt sich bedauerlicherweise ein kleiner Dämpfer für Puristen: Der 208 wird nur von einem 1,2-Liter-Dreizylinder-Turbo angetrieben, der 101 PS leistet – wie der 205 Rallye aus dem Jahr 1988. Da wären der 136 PS starke Hybrid 136 e-DSC6 oder der e-208 mit 156 PS wohl die bessere Wahl gewesen. Besonders der Hybrid wäre interessant, wenn mit einem Chiptuning bestückt. Das bedeutet, dass der 208 Rallye im Hinblick auf die Leistung nicht mit modernen Sportlern konkurriert. Der 208 Rallye steht ab sofort zur Vorbestellung bereit und kann für ungefähr 25.700 EUR (24.500 CHF) gekauft werden. Er verkörpert einen Ansatz, der heutzutage selten geworden ist: Fahrspaß und Individualität zum fairen Preis. Der 208 Rallye mehr als nur ein Auto; er ist eine Liebeserklärung an eine vergangene Ära, die durch Leidenschaft, Stil und einen unverkennbaren Charakter definiert wurde.

2024 Peugeot 208 Rallye: Eine Hommage an die Legende!

Modell: Peugeot 208 Rallye Sondermodell

  • Inspiration: Hommage an den Peugeot 205 Turbo 16 und 205 Rallye
  • Initiator: Schweizer Händler „Garages Hotz“
  • Designmerkmale:
    • Farbe: Weiße Lackierung
    • Felgen: Weiße Stahlfelgen, 16-Zoll
    • Radhausverkleidungen: Lackiert in Wagenfarbe
    • Peugeot Sport-Farben: auf Türen, Front und Heck
    • Besondere Markierungen:
      • 208 Rallye-Schriftzug auf den C-Säulen
      • Peugeot Talbot Sport-Blendstreifen auf der Windschutzscheibe
  • Motorisierung:
    • Motor: 1,2-Liter-Dreizylinder-Turbo
    • Leistung: 101 PS
  • Preis: Circa 25.700 EUR (24.500 CHF)
  • Verfügbarkeit: Limitierte Kleinserie, ab sofort bestellbar

2024 Peugeot 208 Rallye: Eine Hommage an die Legende!

weitere thematisch passende Beiträge

Französischer Exot: Peugeot 309 GTI 16V Dimma Compresseur steht zum Verkauf!

2024 Peugeot 208 Rallye: Eine Hommage an die Legende!

Pünktlich: H&R Sportfedern für die Peugeot 308 Modelle

2024 Peugeot 208 Rallye: Eine Hommage an die Legende!
2024 Peugeot 208 Rallye: eine Hommage an die Legende!
Bildnachweis / Quelle: Garages Hotz
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert