Elektroschock: der Abarth 595 EV lässt den Skorpion elektrisch werden!

de Deutsch

Abarth 500 Electric 500E Fiat 500 2024 Tuning

Tuner Abarth hat sich vorgenommen, schon im Jahr 2024 rein elektrisch unterwegs zu sein. Soll heißen, die nächste Generation des Abarth 595/695 wird das erste E-Modelle der Geschichte werden. Ein entsprechendes Statement gab Fiat-Boss Olivier François schon vor einiger Zeit ab. Doch wie kann man sich einen Abarth 595/695 auf Basis vom Fiat 500 E vorstellen? Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sich an der elektrischen Basis des 500 E mit 42 kWh Akku und 87 kW (118 PS) & 220 Nm etwas tun und hoffentlich mehr Leistung einziehen. Sogar in Sachen Sound erwarten wir ein deutliches Upgrade auf Knopfdruck, in Form einer Flüster-Option und einem sportlichen Klangerlebnis nach typischer Abarth-Manier. Der Rest dürfte sich am bisher bekannten Rezept mit neuem Fahrwerk, stärken Bremsen und nachgeschärfter Optik orientieren. Am Stromer erwarten wir zudem die typischen Abarth Spoiler, Design-Aufkleber und Alufelgen. Abarth spricht aktuell von einer Beschleunigung auf Landstraßentempo in ca. 7 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von gut 160 km/h. Zeitgleich macht dieses Statement aber auch klar, dass der Stromer „vorerst“ hinter den Fahrleistungen vom aktuellen Abarth-Verbrenner zurückbleiben wird.

Abarth 595 EV auf Basis Fiat 500 E

Und sollte sich am Akku nichts tun, dann wird aufgrund der eventuellen Mehrleistung wohl auch die Reichweite nach WLTP deutlich sinken. Besonders wenn man den Stromer artgerecht bewegt. Gegenüber den aktuellen Modellen NICHT zurückbleiben wird wohl das typische Abarth Interieur. Hier erwarten wir so ziemlich alle Optionen, die es für die bisherigen Verbrenner auch gibt. Also andere Sitze, neues Lenkrad, diverse Lederausstattungen und vielleicht später sogar einen Überrollkäfig. Was schon jetzt klar ist, es wird zwei Karosserie-Varianten (Coupé & Cabrio) geben. Ob auch die 3+1-Variante mit Zusatztür als Abarth Stromer kommen wird, das ist dagegen eher unwahrscheinlich. Man darf aber in jedem Fall gespannt sein, wie genau sich der Abarth 500 Electric 595/695 auf Basis vom Fiat 500 E präsentieren wird. Sollten wir dazu mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu! Bildnachweis: X-Tomi Design

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner Abarth? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Abarth goes Brasil: das Abarth Pulse SUV (2022)

Abarth Pulse 2022 Fiat SUV Brasilien 4 310x165 Abarth goes Brasil: das Abarth Pulse SUV (2022)

Update: Abarth 595 & 695 Modellreihe 2022!

Abarth 595 695 Modellreihe 2022 Fiat 500 Tuning 5 310x165 Update: Abarth 595 & 695 Modellreihe 2022!

Abarth 595 wird als Restwertriese ausgezeichnet!

2021 Abarth 595 Scorpioneoro schwarzgold Fiat 500 Tuning 4 310x165 Abarth 595 wird als Restwertriese ausgezeichnet!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert