Airride-Luftfahrwerk im Honda NSX (NA2) von Madlane!

de Deutsch

Airride Luftfahrwerk Honda NSX NA2 Madlane Tuning 5

Wenn man einen automobilen Halbgott wie den NSX massiv umbaut, dann wird es immer mindestens zweierlei Meinungen geben. Es ist dasselbe, als würde man einen Honda-Motor in einen Ferrari verbauen. Das finden die einen glorreich, für die anderen ist es Blasphemie. Also ist eines Fakt: Dieses Fahrzeug wird für Diskussionen sorgen. Es ist das neueste Projekt von Kazuki Ohashi von Madlane und es sieht definitiv cool aus. Um zu verstehen, was den alten NSX aus den späten 90er-Jahren so besonders macht, muss man wissen, dass er vom Formel-1-Piloten Ayrton Senna im Detail abgestimmt wurde. Als Senna 1989 in Suzuka seinen McLaren-F1 mit Honda-Motor testete, da testete Honda gerade den fast fertigen NSX-Prototypen. Senna stieg ein und machte eine Spritztour mit dem NSX. Sein Feedback von diesem Tag und die anschließenden Tests auf dem Nürburgring gaben den Honda-Ingenieuren wertvolle Hinweise zur Abstimmung. Sie verbesserten die Fahrwerkssteifigkeit des NSX um 50 % und nahmen auf Grundlage von Sennas Empfehlungen diverse Anpassungen an der Aufhängung und dem Fahrverhalten vor.

Airride im Honda NSX

Der NSX war stets als Alltagssportwagen konzipiert. Das bedeutete, dass er nie Probleme hatte, in Parkhäuser zu kommen oder Straßenunebenheiten zu bewältigen. Im Serienzustand sieht der NSX allerdings etwas hochbeinig aus, was wohl der Großteil der Tuner durch ein Gewindefahrwerk beheben würde. Doch das Team von Madlane ging einen Schritt weiter. Sie verbauten ein Airride-Luftfahrwerk. Mit nur einem Knopfdruck lässt sich der NSX damit in Richtung Straße ab. Um die Luftfederung einzubauen, wurde das Vollaluminium-Chassis an einigen Stellen modifiziert. Und laut Kazuki wurde die Luftfederung in endlosen Stunden so eingestellt, dass der normale Nutzer den Unterschied nicht spürt. Laut Tuner wurde die Wankneigung der Karosserie in Kurvenfahrten reduziert und auch das Durchhängen vom Heck beim Beschleunigen soll verschwunden sein. Das Resultat gefällt uns optisch richtig gut, denn besonders in Kombination mit dem neuen Radsatz in Wagenfarbe schaut der NSX überragend aus.

nur wenige optische Änderungen

Airride Luftfahrwerk Honda NSX NA2 Madlane Tuning 2

Konkret verbaut sind hochglanzverdichtete und im Hinblick auf den Felgenstern in Wagenfarbe lackierte Mehrteiler (unbekannter Hersteller), die in Kombination mit dem Prazis Air Suspension Fahrwerk samt P4 Management perfekt zur Geltung kommen und optimal in den Radkasten passen. Der Rest vom Fahrzeug ist eher clean gehalten mittels Farbschema in Weiß und Schwarz. Am Heck gab es noch schwarze Rückleuchten, einen sportlichen Diffusor und vorn verbaute man scheinbar Xenontechnik in den Scheinwerfern. Mit einer lackierten Frontspoilerlippe wird das Tuning im Wesentlichen abgerundet. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Airride Luftfahrwerk Honda NSX NA2 Madlane Tuning 8

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

Ultracool: VW 1200 Käfer von Sidney Industries mit Patina-Lack!

VW 1200 Kaefer Sidney Industries Patina Lack 6 310x165

Getunter Datsun 260Z mit Honda S2000-Triebwerk!

Motorswap Datsun 260Z Honda S2000 Triebwerk Restomod 2 310x165

Kindred Chevrolet 3100 Pickup als 300 PS Elektromod!

Kindred Chevrolet 3100 Pickup Elektromod Tuning Restomod 20 310x165

Restaurierter Fiat Panda 4×4 (1986) als italienischer Geländewagen!

Restaurierter Fiat Panda 4%C3%974 1986 Offroad Umbau Tuning Restomod 31 310x165

Airride-Luftfahrwerk im Honda NSX (NA2) von Madlane!
Bildnachweis: _tobinsta_ via Speedhunters
tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert