Samstag , 20. April 2019

BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Dein Feedback

BMW M3 E30 Restomod Turbo Tuning Redux Leichtbau 3 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Neben sogenannten Everytimern sind auch die Restomods extrem beliebt. Egal für welche Variante man sich entscheidet, in jedem Fall erhält man ein Auto mit der Optik aus vergangenen Zeiten. Und für Fans der Marke BMW ist wohl der legendäre E30 M3 eines der absoluten Highlights. Und genau den hat nun der britische Tuner Redux Leichtbau als Restomod Projekt mit einem wunderschönen Exemplar in schwarz vorgestellt. Das Fahrzeug soll dabei kein Einzelstück bleiben denn man plant eine limitierte Auflage von 30 nach Kundenwunsch angefertigten Restomod-Fahrzeugen. Die Inspiration für den Umbau kommt übrigens vom erfolgreichen E30-M3-DTM-Rennwagen. Damals hatten die Fahrzeuge mit gut 380 PS bei wahnwitzigen 10.000 u/min. deutlich mehr Leistung als die Serie und genau das wollte Firmenchefs Simon Lord auch in der zivilen Variante.

BMW M3 (E30) Restomod Turbo

BMW M3 E30 Restomod Turbo Tuning Redux Leichtbau 10 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Das S14-Triebwerk erhielt deshalb einen Turboumbau. Dazu gab es noch eine Erhöhung des Hubraums von 2,3 auf 2,5 Liter, verstärkte Kolben und Pleuel, eine Kurbelwelle von BMW Motorsport und eine speziell angepasste Motorelektronik. Das Resultat sind 395 PS & 529 NM die für das Triebwerk kein Problem darstellen. Und natürlich wurde auch der Rest an die Mehrleistung angepasst. Das serienmäßige Getriebe wurde verstärkt, es gibt ein neues Schwungrad sowie eine verbesserte Zweischeiben-Kupplung und auch die Antriebs- und Gelenkwellen sind komplett neu. Das Präsentationsfahrzeug verschafft sich Gehör mittels individueller Sportauspuffanlage inklusive 2 Katalysatoren, auf Wunsch geht es aber auch ohne Katalysator und deutlich lauter.

Leichtbau Alufelgen von Cinel auf Hoosier Slicks

BMW M3 E30 Restomod Turbo Tuning Redux Leichtbau 12 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Die Leistung auf die Straße bringt ein Satz Cinel-Alufelgen mit Slicks von Hoosier und dieser hängt an einem EXE-TC Gewindefahrwerk das in jeglicher Hinsicht individuell eingestellt werden kann. Auf Wunsch sind übrigens auch Michelin-Reifen erhältlich. Und natürlich möchte die Fuhre auch wieder adäquat abgebremst werden. Dies übernimmt eine Bremsanlage von AP Racing die beim aktuellen Fahrzeug mit 330mm großen geschlitzten Scheiben an der Vorderachse in Kombination mit Sechskolben-Sätteln ordentlich zupackt. An der Hinterachse gibt es dagegen geschlitzte 304mm Scheiben mit 4-Kolben-Sätteln. Und auch die Karosserie hat sich dezent verändert. Das komplette Fahrzeug wurde penibel restauriert und es gab Front- und Heckstoßstange, Kotflügel vorn und die Seitenschweller aus Carbon. Wer möchte kann sogar das Dach in Carbon ordern und auch eine Carbon Motorhaube soll schon bald erhältlich sein.

Thema Vorschlag
Schwarzes BMW M6 F06 Gran Coupe auf ADV.1 Wheels

die klassische Optik des M3 bleibt bestehen

BMW M3 E30 Restomod Turbo Tuning Redux Leichtbau 9 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Und schlussendlich ist auch das Interieur von Grund auf neu. Das aktuelle Fahrzeug zeigt sich mit Recaro-Schalensitzen und jeder Menge braunem Leder. Das Lenkrad sowie die A-, B- und C-Säulen und auch der Dachhimmel sind dagegen mit Alcantara in schwarz bezogen. Dazu gibt es einen optionalen Überrollbügel, eine herausnehmbare Rückbank und auch kleine Details wie ein Schaltknauf im Stil eines Golfballs gehören dazu. Unser persönliches Highlight ist übrigens die Digitalanzeige anstelle der analogen Instrumente. Und sogar ein Soundsystem von Alpine hat den Weg in das Coupé gefunden. Alle 30 geplanten Fahrzeuge werden komplett in Handarbeit gefertigt und Redux spricht aktuell von einer Fertigungszeit von 18 bis 24 Monaten. Einen Preis für einen der 30 Redux M3 kennen wir übrigens nicht. Sollten wir zeitnah Infos zu den Kosten erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: Redux Leichtbau)

Das sind die Details zum BMW E30 M3:

  • originales S14-Vierzylinder-Triebwerk verbaut
  • Serie von „30“ Fahrzeugen wird gefertigt (als Turbo oder als Sauger)
  • vom ehemaligen DTM-Rennwagen auf M3-Basis inspiriert
  • Leistungssteigerung auf 395 PS und 529 Nm mittels neuer Kolben und Pleuel, Kurbelwelle von BMW Motorsport, Turbolader samt Ladeluftkühler (1 Bar Ladedruck), neue Motorelektronik, Hubraum erhöht von 2,3 auf 2,5 Liter (hatte auch der M3 Sport Evolution sowie die letzten DTM-Versionen)
  • Getriebe, Differenzial überholt und an die Leistung angepasst
  • neues Schwungrad und neue Zweischeiben-Kupplung
  • neue Antriebs- und Gelenkwellen
  • individuelle Sportauspuffanlage mit Soundcharakter nach Wahl (Präsentationsfahrzeug mit akustisch eher dezenter Variante inklusive zwei Katalysatoren)
  • Fahrwerk mit drei- oder vierfach einstellbaren Dämpfern von EXE-TC
  • Bremsanlage von AP Racing (vorn mit 330-Millimeter-Scheiben und Sechskolben-Sätteln, hinten 304-Millimeter-Scheiben mit Vierkolben-Sätteln) – geplant sind 355er Scheiben vorn und 330er Scheiben hinten sowie eine optionale Karbon-Keramik-Anlage
  • Cinel-Alufelgen (klassisches Kreuzspeichen-Design angelehnt an die damaligen DTM-BMW’s)
  • Bereifung: Michelin Sport (Präsentationsfahrzeug mit Hoosier Slicks)
  • Vollrestauration der kompletten Karosserie + vordere Kotflügel, Front- und Heckstoßstange und auf Wunsch das Dach aus Carbon (geplant ist noch eine Motorhaube aus Carbon)
  • Interieur komplett neu aufbereitet (Leder und Alcantara, Recaro Schalensitze, Überrollbügel, Alcantara Armaturenbrett, Lenkrad, A-, B- und C-Säulen, Türverkleidung und Dach mit Alcantara, herausnehmbare Rückbank, Golfball Schaltknauf, Aluminium-Pedalerie, Audiosystem von Alpine, Digitalanzeigen)
Thema Vorschlag
Getunter Mercedes CL600 vom NBA Star Tracy McGrady

BMW M3 E30 Restomod Turbo Tuning Redux Leichtbau 18 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch sogenannte Restomod-Fahrzeuge haben wir noch jede Menge weitere, folgend ein kleiner Auszug:

3 x David Brown Restomod Mini in Genf zur Autoshow 2019

David Brown Restomod Mini Genf Autoshow 2019 Tuning 5 310x165 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

WOW! BMW E38 740i Restomod mit S62-M5-Triebwerk

BMW E38 740i Restomod S62 M5 ESS Tuning 38 310x165 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Rendering: Ferrari 348 (F355) Restomod von Evoluto Automobili

Ferrari 348 F355 Restomod Evoluto Automobili EMULE 1 Tuning 1 310x165 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

ICON – Derelict Restomod EV Lincoln Mercury von 1949

ICON Derelict Restomod EV Lincoln Mercury Tuning 5 310x165 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Fiat Panda Restomod vom Tuner Garage Italia Customs

Fiat Panda Restomod 4x4 Trekking Garage Italia Tuning 7 310x165 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

Mercedes (Push) G Offroad-restomod-Klassiker von Lorinser

Lorinser Mercedes Push G restomod tuning 1 310x165 BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau

BMW M3 (E30) Restomod Turbo by Redux Leichtbau

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

de BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau DE en BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau EN fr BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau FR it BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau IT pl BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau PL es BMW M3 (E30) Restomod Turbo vom Tuner Redux Leichtbau ES

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Skoda Octavia RS 2016 2019 ABT Sportsline Tuning 23 310x165 Skoda Octavia RS mit 290 PS dank der ABT Sportsline GmbH

Skoda Octavia RS mit 290 PS dank der ABT Sportsline GmbH

Skoda Octavia RS mit 290 PS dank der ABT Sportsline GmbH4.3 von 3 votes Der …

HR Sportfedern Mercedes CLS C257 1 310x165 Big Boys Toy: H&R Sportfedern für den Mercedes CLS

Big Boys Toy: H&R Sportfedern für den Mercedes CLS

Big Boys Toy: H&R Sportfedern für den Mercedes CLS5 von 4 votes [Anzeige] Der CLS …

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus BDN3 Tuning slider 310x165 Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus5 von 4 votes Die Jungs vom Tuning-Unternehmen „Boden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.