Dienstag , 27. Oktober 2020
Tipps

Chevrolet Malibu XL mit Airride-Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Chevrolet Malibu XL Airride Fahrwerk Tuning 16 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Ein Chevrolet Malibu XL ist hierzulande weitgehend unbekannt. Es handelt sich dabei um die neueste Generation des Malibu, welcher in China auf die Zusatzbezeichnung XL hört, da sich dort auch noch der Vorgänger im Handel befindet, der den Modellnamen Malibu Classic trägt. Entgegen der Vermutung, ist der Malibu XL aber nicht gestretcht, sondern genauso lang wie die aktuelle US-Version des Mittelklässlers. Im Reich der Mitte sind Limousinen bekanntlich äußerst beliebt, weshalb sich auch die Tuningszene von iAcro dem Modell immer öfters widmet.

Sonnenblumengelbes Showcar

Chevrolet Malibu XL Airride Fahrwerk Tuning 6 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Wir stellen euch nun ein getuntes Exemplar der Szene aus China vor, welches sicherlich die Herzen vieler Autofans auch hierzulande höher schlagen lässt, denn dieses Modell, welches mit Hilfe eines Airride-Fahrwerks so tief liegt, dass es gefühlt auf der Straße aufsetzt, verfügt zudem über eine Carbon-Spoilerlippe mit seitlichen Flaps an der Front sowie auffälligen LED-Blinker mit Drei-Streifen-Optik. Die LED-Blinkleuchten scheinen auch ein Trend in China zu sein, da wir schon Geely– und Lynk & Co.-Fahrzeug mit diesem Tuning entdeckt haben. Auch die Außenspiegel sind neu und sehen sportlich aus, da die Gehäuse sehr schmal sind, und es fast den Eindruck erweckt, als hätte der Tuner oder die Tunerin kleine digitale Kameras anstatt Spiegel verbaut. Und es scheint zu dem Fahrzeug mehrere Sätze Felgen zu geben, und ein ganz besonderer Satz sind die SSR Executor EX01-Alus im 19-Zoll-Format, welche unserer Meinung nach perfekt zum Chevy passen.

typisches CDM-Szene Tuning

Chevrolet Malibu XL Airride Fahrwerk Tuning 1 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Richtig böse sehen die roten Demon-Eyes-Frontscheinwerfer aus, welche in Deutschland garantiert verboten wären, jedoch den Namen Redeye mehr verdient hätten, als das entsprechende Dodge-Modell. Doch auch im Stand und bei ausgeschaltetem Licht sind die fast schwarz getönten Scheinwerfer ein absoluter Eyecatcher, der perfekt zur sonnenblumengelben Folierung passt. Am Heck wurden ebenfalls Modifikationen durchgeführt, und es hielt ein Bürzelspoiler Einzug, der schon fast Standard der CDM-Szene geworden ist. Das absolute Highlight des Wagens ist jedoch das Soundsystem mit 1200 Watt Leistung und 6 Hochtönern sowie einem großen Subwoofer in der Kofferraumklappe. Damit wird nicht nur der Malibu, sondern garantiert auch jedes andere Auto zur rollenden Disco, und es wäre sicherlich interessant zu wissen, wie stark die Bässe das Blech vibrieren lassen, wenn man die Anlage voll aufdreht. Man sieht also immer deutlicher, dass sich das CDM-Tuning stetig weiterentwickelt, und vor allen Dingen bei Autos der iAcro-Szene immer krassere und gewagtere Modifikationen durchgeführt werden.

Die Leistung vom Motor wurde nicht verändert.

Man mag es kaum glauben, aber unter der Haube der rollenden Bassbox arbeitet nur ein 1,5-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner mit 170 PS. Dieses Motörchen generiert aber immerhin 252 Newtonmeter maximales Drehmoment, wodurch der 4,93 m lange Malibu XL in 9,1 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt und über 200 Kilometer pro Stunde läuft. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Siebenstufen-Doppelkupplungsgetriebe auf die Vorderräder. Mit dem Showcar möchte man aber auch nicht rasen, weshalb der Motor wohl vollkommen ausreicht, denn man möchte ja die diversen Modifikationen seinen Mitmenschen präsentieren.

Unser Fazit zum Chevy Malibu XL!

Chevrolet Malibu XL Airride Fahrwerk Tuning 14 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Dieser spektakuläre Chevy Malibu XL zeigt einmal mehr den Ehrgeiz und das Engagement der chinesischen Tuner-Szene. Wenn auch ihr auf den Geschmack gekommen seid, und euch den Chevy als Projektauto zulegen wollt, dann müsst ihr wohl (oder übel) auf die US-Version zurückgreifen, die vollkommen baugleich, jedoch auf 180 km/h elektronisch begrenzt ist. Für alle Tuningfans, die den Aufwand nicht auf sich nehmen wollen, haben wir eine große Bildergalerie parat. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen am Chevy erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Chevrolet Malibu XL Airride Fahrwerk Tuning 7 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Foto/s: club.autohome.com.cn

Chevrolet Malibu XL Airride Fahrwerk Tuning 13 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell die Marke Chevrolet und was man mit Tuning aus den Fahrzeugen machen kann? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Chevrolet Cruze 2.0 Diesel mit 289 PS und Race-Bodykit!

Chevrolet Cruze 2.0 Diesel mit 289 PS und Race Bodykit Header 310x165 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Riesig! Chevrolet C40 Pickup als Restomod auf 40 Zöllern!

Chevrolet C40 Pickup Restomod V8 40 Zoll Offroad Tuning Header 310x165 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Vossen Wheels HF6-3 Felgen am tiefen Chevrolet Silverado!

Vossen Wheels HF6 3 Felgen Bodykit Chevrolet Silverado Header 310x165 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

Chevrolet Malibu XL mit Airride-Fahrwerk

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.

youtube tuningblog.eu  Chevrolet Malibu XL mit Airride Fahrwerk und fettem Soundsystem.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.