Völlig Crazy! der Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s!

Lesezeit 4 Minuten

Datsun Sunny Pickup Meguiar´s Tuning Swap Airride Skyline Front 1 Völlig Crazy! der Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s!

Viele von euch werden den Datsun Sunny Pickup, der als Pritschenversion des Sunny in den 1970er-Jahren erhältlich war, wohl noch nie gesehen haben. Es handelt sich nämlich um ein Fahrzeug, das außerhalb Japans nur selten anzutreffen ist. Außerdem haben nicht allzu viele Exemplare überlebt, da an vielen der Zahn der Zeit nagte, und sie als Arbeitstiere eingesetzt wurden, bis sie schlapp machten. Im Gegensatz zu den Lieblingen der JDM-Szene, die von ihren Besitzern gehegt und gepflegt werden, und dadurch enorme Wertsteigerungen erzielen, haben viele Datsun Sunny Pickups bereits ihr Ende auf dem Autofriedhof gefunden. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel, und so bekam der von uns vorgestellte Datsun Sunny Pickup die nötige Liebe und ein zeitgenössisches Tuning von seinem Besitzer, weshalb er nun ein Hingucker ist, und das nicht nur auf jedem JDM-Treffen, sondern auch auf der Straße.

Conversion-Kit und Tieferlegung

Als Erstes fällt am außergewöhnlichen Pickup die veränderte Frontpartie auf, die aus einem sogenannten Conversion-Kit resultiert. Dieses „Hakotora“-Kit von 09racing sorgt dafür, dass man von vorn denkt, dass es sich um einen Nissan Skyline der Generation C10 handelt. Die Skyline-Generation, die von 1968-1972 gebaut wurde, ist heute eine absolute Ikone japanischen Automobilbaus, und gilt als Vorläufer der Supersportler mit dem gleichen Modellnamen.

Um nicht nur an der Front sportlich auszusehen, bekam der Datsun Pickup zusätzlich zur Skyline-Front ein Airride-Fahrwerk von Air Lift mit 3P-Management-Steuerung. Diese Steuerung sorgt dafür, dass das Luftfahrwerk variabel in der Höhe verstellbar ist, und man so manuell jederzeit die ideale Höhe wählen kann. Es wurden auf den Pritschenwagen außerdem winzige 9×14-Zoll-Alufelgen namens AutoStar Kanji aufgezogen, die mit ihrer beeindruckenden Tiefbettoptik, und dem Vierspeichendesign alle Blicke auf sich ziehen. Das Speichendesign erinnert ein wenig an einen Schmetterling oder ein Blütenmosaik, und wirkt auf jeden Fall floral.

Datsun Sunny Pickup Meguiar´s Tuning Swap Airride Skyline Front 14 Völlig Crazy! der Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s!

Weitere Modifikationen beinhalten die Platzierung der Außenspiegel auf der Motorhaube, so wie man es von klassischen japanischen Automobilen des Luxus-Segments kennt, etwa dem Toyota Century der ersten Generation, breiter ausgestellte hintere Kotflügel, die eine sportlichere Optik vermitteln, eine Trilink-Hinterachse und eine Custom-Vorderradaufhängung.

Auch im Innenraum wurde alle Register gezogen.

Datsun Sunny Pickup Meguiar´s Tuning Swap Airride Skyline Front 20 Völlig Crazy! der Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s!

Um eine besonders sportliche Optik einziehen zu lassen, und das Flair eines Nutzfahrzeugs abzustreifen, wurden Sportsitze namens Cobra Nagaro eingebaut. Die Sitzflächen stammen von Porsche und hören auf die Modellbezeichnung „Pasha“. Außerdem befindet sich ein Momo/Illest-Lenkrad im Pickup. Für optimalen Sound sorgt ein Kenwood KDC-W707-Soundsystem, und zu guter Letzt wurden die Türtafeln aus Carbon gefertigt.

1,2-Liter-Vierzylinder-Saugbenziner

Man mag es kaum glauben, aber der 1,2-Liter-Saugbenziner, der nur 70 PS und 95 Newtonmeter maximales Drehmoment entwickelt, bringt den Datsun ausreichend flott voran. Das liegt an den geringen Ausmaßen, die eine Länge von nur 3,84 m und nur 1,49 m Breite aufweisen. Dazu kommt, dass der Pickup flach baut, und nur 1,39 m hoch ist. Somit ergeben sich Maße, die denen eines Kleinstwagens entsprechen, und auch das Leergewicht ist mit etwa 800 kg in der Federgewichtsklasse angesiedelt. Die Kraftübertragung erfolgt übrigens über ein manuelles Vierganggetriebe auf die Hinterräder. Der Motor blieb unverändert, und wurde nicht modifiziert.

Datsun Sunny Pickup Meguiar´s Tuning Swap Airride Skyline Front 2 Völlig Crazy! der Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s!

Unser Fazit zum Datsun Sunny Pickup:

Ein Exot, den die britische Tuningschmiede Meguiar’s hier veredelt hat, und wir sind beeindruckt vom äußerst gelungenen Projekt. Falls ihr Gefallen am Fahrzeug gefunden habt, könnt ihr euch die dazugehörige Bildergalerie ansehen, die wir dem Artikel beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um die Marke Datsun? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

1974er Datsun Sunny 1200 UTE by Jay Leno

1974 Datsun Sunny 1200 UTE by Jay Leno e1453782943945 310x165 Völlig Crazy! der Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s!

1972 Datsun “580Z” Cabriolet mit 5,8-Liter-V8 Triebwerk!

1972 Datsun 580Z Cabriolet 58 Liter V8 Tuning 23 310x165 Völlig Crazy! der Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s!

Supra-Power im Widebody Datsun 240Z auf CCW Classic’s

Supra 2JZ Widebody Datsun 240Z Tuning CCW Classic 5 11 310x165 Völlig Crazy! der Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s!

Datsun Sunny Pickup von Meguiar´s
Bildnachweis: fastcar.co.uk

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X