Dienstag , 15. Oktober 2019

Codename Cerberus – 890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

de Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geigeren Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geigerfr Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geigerit Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geigerpl Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geigeres Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

Geigercars Dodge Challenger Hellcat Widebody Cerberus Tuning SRT 2019 18 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger


Der Cerberus (lateinische Namensform von Kerberos) ist der Höllenhund in der griechischen Mythologie. Ein furchterregendes Viech mit mindestens drei Köpfen, einem Schlangenschwanz und einem grausigen Bellen. Und eben dieses Urvieh hat es nun zurück in die Gegenwart geschafft und wurde irgendwo im Raum München entdeckt. Speziell in der Zamdorfer Str. 6 – 8 wo bekanntlich die geigercars.de GmbH ihren Firmensitz hat. Die haben nämlich einen Dodge Challenger Hellcat Widebody mit Codenamen „Cerberus“ auf die Beine gestellt der mit wahnwitzigen 890 PS so ziemlich alles in Grund und Boden stampft, dass ihm in den Weg kommt. Und sogar die drei Köpfe machen irgendwie Sinn.

Dodge Challenger Hellcat Cerberus

Geigercars Dodge Challenger Hellcat Widebody Cerberus Tuning SRT 2019 3 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

Diese befinden sich sinnbildlich unter der Motorhaube und schaufeln, dank 6.2l V8 Kompressor-Power, unglaubliche 890 PS und 1.080 Nm Drehmoment mittels Achtgang-Automatikgetriebe an die Hinterräder. Anders gesagt befindet sich unter der Hellcat-Haube mit gewaltigem Powerdome die dreifache Leistung eines Seat Leon Cupra 290, eines VW Golf R und selbst vom Audi S3 benötigt es drei Triebwerke um die Kraft des GeigerCars Cerberus zu erreichen. Beim Basisfahrzeug handelt es sich soweit uns bekannt um einen Dodge Challenger Redeye mit 6,2-Liter-V8-Ottomotor mit Kompressor-Aufladung und über 800 PS. Dieser erhielt allerdings ein Upgrade. Es gab ein Chiptuning, ein 83-Grad-Thermostat und mittels Ladedruck-Erhöhung aufgrund eines geänderten Kompressorrads werden nun 1,1 Bar Ladedruck in das Triebwerk gepresst. Und vielleicht ist sogar noch eine optimierte Luftfilterbox (Air-Intake System) verbaut. Details dazu fehlen uns aber leider! Wie auch immer, in Kombination mit der brüllenden Auspuffanlage schafft es der Cerberus sogar mehr Power zu erzeugen wie das Spitzenmodell Challenger Hellcat Demon mit 852 PS.

Auch interessant
Video: MagnaFlow V8 Chevrolet Camaro Sportauspuff

gewaltige Motorhaube vom Spitzenmodell

Geigercars Dodge Challenger Hellcat Widebody Cerberus Tuning SRT 2019 1 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

Zur Leistungssteigerung gab es noch das optional ab Werk lieferbare Hellcat Widebody-Kit mit Kotflügelaufsätzen rundum und dazu eine GFK-Motorhaube in Demon-Optik. Über die Karosserie dann noch ein paar wilde Folierungen und Cerberus Schriftzüge und auch auf den Seiten sorgt eine angsteinflößende Grafik für jede Menge Respekt. Fertig! Der Geigercars Dodge Challenger Hellcat Widebody Cerberus mit 890 PS dürfte so manchem Porsche Turbo S, Ferrari 488 GTB oder Lamborghini Huracan gewaltig um die Ohren fahren. Und das zu einem Preis von nicht einmal 130.000 €. Sollten wir zeitnah noch mehr Infos, spezielle zur Leistungssteigerung, erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: Geiger Performance – GeigerCars + dlightingphotography)

Das sind die Details zum Dodge Challenger:

  • Leistungssteigerung auf 890 PS und 1.080 Nm
    – Chiptuning
    – 83 Grad Thermostat
    – überarbeitetes Kompressorsystem (Ladedruck-Erhöhung anderes Kompressorrad auf 1,1 Bar)
    – eventuell Luftfilterbox (Air-Intake System)
  • verstärkte 4-Zoll-Kardanwelle
  • Hellcat Widebody-Kit mit Kotflügelaufsätzen rundum
  • Hellcat Motorhaube
  • Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Alufelgen/Schmiedefelgen (OEM-Devil’s Rim, Format 11×20 Zoll)
  • Pirelli P Zero Bereifung in den Dimensionen 305/35 ZR20
Auch interessant
Verrückt - 24 Zoll Forgiato Roccaforte Alu’s am BMS Wrangler

Geigercars Dodge Challenger Hellcat Widebody Cerberus Tuning SRT 2019 2 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Geiger Performance (GeigerCars) haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Monster – Raptor EcoBoost HP520 GeigerCars-Ford F-150

Raptor EcoBoost HP520 GeigerCars Ford F 150 Tuning 2017 10 310x165 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

770 PS – Chevrolet Corvette Z06 Geiger Carbon 65 Edition

Chevrolet Corvette Z06 Geiger Carbon 65 Edition Tuning 2017 3 310x165 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

2019 Chevrolet Camaro SS Police-Car von GeigerCars

2019 Chevrolet Camaro SS Police Car GeigerCars Tuning 2 310x165 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

284 PS „GEIGER-Willys“ – So fährt man Jeep Wrangler

GEIGER Willys 2017 Tuning Jeep Wrangler 1 310x165 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

Montster mit 448 PS – Cadillac Escalade „Black Edition“ by Geiger

Cadillac Escalade Black Edition Geiger Cars 2018 Tuning 1 310x165 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

790 PS im Chevrolet Corvette C2 Cabrio von GeigerCars

Chevrolet Corvette C2 Cabrio Tuning GeigerCars 6 310x165 Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

Geigercars Dodge Challenger Hellcat Widebody Cerberus

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

youtube tuningblog.eu  Codename Cerberus   890 PS Dodge Challenger Hellcat vom Geiger

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Dragrace Porsche Cayenne AMG G63 Bowler Bulldog BMW X4 M 310x165 Video: Dragrace   Porsche Cayenne, AMG G63, Bowler Bulldog & BMW X4 M

Video: Dragrace – Porsche Cayenne, AMG G63, Bowler Bulldog & BMW X4 M

5.0 06 BMW X4 M (510 PS) Porsche Cayenne Turbo (550 PS und 770 Nm …

750 PS Nissan 370Z V8 Driftcar Widebody Kit Tuning 3 310x165 Video: 750 PS Nissan 370Z V8 Driftcar mit Widebody Kit

Video: 750 PS Nissan 370Z V8-Driftcar mit Widebody-Kit

5.0 10 Formula Drift-Serie – Driftfahrzeug Nissan 370Z Besitzer: Jeff Jones Widebody-Kit rundum (neue Schürzen, …

Dodge Durango SRT Tuning Hellcat V8 Power 310x165 Video: Dodge Durango SRT mit +700 PS Hellcat V8 Power

Video: Dodge Durango SRT mit +700 PS Hellcat-V8-Power

5.0 07 Basis: Dodge Durango Projekt: „Durango Hellcat“ vom Tuner True Street Performance Kompressor-6,2-Liter-V8 vom …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.