Klassischer Stromer – BMW E30 Cabrio am Tesla Supercharger

Umgebaute Fahrzeuge mit Elektrotechnik haben wir nun schon einige gesehen. Egal, ob es die ganze Flotte von Zelectric Motors ist oder ob es nur einzelne Umbauten sind wie dieser RWB 911er oder dieser Audi S5. Doch ein klassisches BMW E30 Cabrio war bisher nicht dabei. Das ändert sich nun mit diesem schneeweiß lackierten 1992er E30 325i von Jon Volk. Der Reihensechszylinder flog kurzerhand raus und ab sofort wird das Münchner Cabrio von einer Tesla Modell S P85D Antriebseinheit angetrieben. Natürlich musste dafür alles in Handarbeit umgebaut werden doch das Resultat scheint gelungen. Bis hin zur Steckdose in den Nieren scheint der Umbau sehr professionell und lediglich die, unserer Meinung nach, etwas dürftige Chevy Volt Akkueinheit mit 32 Kilowattstunden dürfte gern durch eine stärkere ersetzt werden. Auf dem Kanal von Tesla Bimmer findet ihr unzählige Videos zu diesem Projekt.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell E-Autos? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

E-Power in der Corvette? GENOVATION GXE jetzt lieferbar

IAA Nutzfahrzeuge 2018 – ABT VW e-Transporter & Caddy

Stromer: BRABUS Ultimate E Shadow Edition „1 of 28“

Unter Strom! Carbon Ford Bronco Restomod mit E-Antrieb

Video: Sauber – VW T3 Syncro aus 1990 mit E-Antrieb

Konzeptfahrzeug GTD19 – Jeep Renegade EV von GKN

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
BMW X6, X7, X5 M und X6 M mit M Performance Parts
Für die dritte Generation des BMW X6 M (F96) und den neuen...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert