Montag , 14. Oktober 2019

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

de Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019en Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019fr Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019it Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019pl Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019es Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019 Tuning 32 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Knapp 2 Wochen ist es her da haben wir berichtet das Hennssey Performance fleißig am aktuellen Ford Ranger Pickup werkelt und schon bis zu 380 PS aus dem Laster holt. Gleichzeitig haben wir darauf hingewiesen, dass die Website des Tuners neue Aerodynamik Teile und Änderungen für das Fahrwerk parat hat, die aus dem Ranger einen VelociRaptor machen sollen. Und genau das ist nun passiert! Hennessey Performance hat erste Bilder des 2019 Ford Ranger VelociRaptor veröffentlicht. Ein mid-size Pickup-Truck der zum Preis von knapp 65.000$ eine gelungene Alternative zum riesigen F-150 Velociraptor ist. Das Umbaukit ist auf 500 Exemplare für das Modelljahr 2019 limitiert und kostet inklusive Versand knapp 20.000 $.

Ford Ranger VelociRaptor 2019

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019 Tuning 33 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Dafür gibt es dann eine Leistungssteigerung für den 2,3-Liter-EcoBoost-Vierzylinder-Turbo von 270 PS & 420 NM auf 360 PS & 520 NM und eine gewaltige Optik. Den Leistungssprung erreicht der Tuner mittels hauseigenem Chiptuning, Air-Intake-System und einem Edelstahl-Catback-Auspuffsystem. Damit verbessert sich die Beschleunigung auf 100 km/h um 1,3 Sekunden was bedeutet, dass der Pickup den Sprint jetzt in nur 6,1 Sekunden absolviert. Besonders wichtig ist aber die neue Optik und natürlich die Änderungen am Fahrwerk. Der Ranger bekommt ein Offroad-kit Stage 1 zur Höherlegung um 4 Zoll, und dazu einen neuen Radsatz. Verbaut werden hauseigene Alufelgen in 18 Zoll die in Kombination mit BF Goodrich KM2 All-Terrain-Reifen im Format 285/70 R18 noch einmal 2 Zoll Höherlegung mitbringen.

Auch interessant
Fiat 500 1.4 T-Jet Abarth mit 158PS & 257NM by Mcchip-DKR

VelociRaptor Stoßfänger vorn und hinten

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019 Tuning 23 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Insgesamt geht es also 6 Zoll (15,24 cm) nach oben für den Ranger. Dazu verbaut Hennessy die typischen VelociRaptor Stoßfänger vorn und hinten. Das Bauteil vorn kommt optional mit einer starken Seilwinde (im Video nicht verbaut) und integrierten LED-Zusatzleuchten und auch auf dem Dach wird eine riesige LED-Lightbar (optional) verbaut, wenn das der Kunde wünscht. Abgerundet wird der optische Auftritt mit diversen Hennessey & VelociRaptor Schriftzügen (auch auf den Kopfstützen) und unter der Motorhaube, und in der Kabine, gibt es noch eine fortlaufende Seriennummer die auf die Exklusivität des Umbaus hinweist. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen oder neue Bilder erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: Hennessey Performance)

Das sind die Details zum 2019 Hennessey VelociRaptor Ford Ranger Truck:

  • 0-60 mph: in 6,1 sek. (Serie 7,4 Sek.)
  • 355 PS bei 6.000 U/min. / Drehmoment von 522 NM bei 3.800 U/min
    – Hennessey VelociRaptor-Engine-Management-Software (Chiptuning)
    – Hennessey VelociRaptor Air-Intake-System
    – Hennessey VelociRaptor Edelstahl-Sportauspuffanlage
  • Hennessey VelociRaptor Stage 1-Höherlegung um 4 Zoll
  • Hennessey VelociRaptor 18-Zoll-Leichtmetallräder mit BF Goodrich All KM2 -Terrain-Reifen im Format 285/70 R18
  • Hennessey VelociRaptor-Stoßfänger mit LED-Leuchten und optional mit Seilwinde
  • Fender-Flair Kotflügelverbreiterungen rundum
  • LED-Leiste für das Dach
  • Hennessey & VelociRaptor Badges rundum
  • Limitierte Auflage (500 Stück für 2019) mit Seriennummern im Motorraum und Innenraum
  • Hennessey-Emblem auf den Kopfstützen
Auch interessant
zu verkaufen: BMW 1er E87 GTR mit 420PS S54 V8

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Hennessey Performance haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Chevrolet Tahoe RST HPE800 von Hennessey Performance

Chevrolet Tahoe HPE800 Hennessey Performance Tuning 2019 12 310x165 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Cadillac CTS-V mit 1.000PS von Hennessey Performance

Cadillac CTS V HPE1000 Hennessey Performance Tuning 6 310x165 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Hennessey 2019 HPE800, HPE700 & HPE1000 McLaren 600LT

Hennessey Performance 2019 HPE800 McLaren 600LT Tuning 10 310x165 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Hennessey Performance Ford F-150 Heritage Edition mit 758 PS

Hennessey Performance Ford F 150 Heritage Edition Tuning 2 310x165 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Völlig irre – HPE1200 Hennessey Performance Jeep Trackhawk

HPE1200 Hennessey Performance Jeep Trackhawk Tuning 2018 2 310x165 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

1.200 PS Dodge Challenger Hellcat Red Eye by Hennessey

Dodge Challenger Hellcat Red Eye Widebody tuningblog.eu 310x165 Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

youtube tuningblog.eu Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Dragrace Porsche Cayenne AMG G63 Bowler Bulldog BMW X4 M 310x165 Video: Dragrace Porsche Cayenne, AMG G63, Bowler Bulldog & BMW X4 M

Video: Dragrace – Porsche Cayenne, AMG G63, Bowler Bulldog & BMW X4 M

0.0 00 BMW X4 M (510 PS) Porsche Cayenne Turbo (550 PS und 770 Nm …

750 PS Nissan 370Z V8 Driftcar Widebody Kit Tuning 3 310x165 Video: 750 PS Nissan 370Z V8 Driftcar mit Widebody Kit

Video: 750 PS Nissan 370Z V8-Driftcar mit Widebody-Kit

5.0 10 Formula Drift-Serie – Driftfahrzeug Nissan 370Z Besitzer: Jeff Jones Widebody-Kit rundum (neue Schürzen, …

Dodge Durango SRT Tuning Hellcat V8 Power 310x165 Video: Dodge Durango SRT mit +700 PS Hellcat V8 Power

Video: Dodge Durango SRT mit +700 PS Hellcat-V8-Power

5.0 07 Basis: Dodge Durango Projekt: „Durango Hellcat“ vom Tuner True Street Performance Kompressor-6,2-Liter-V8 vom …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.