Dienstag , 20. Februar 2018

Variante 2 – HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PS

your language tuningblog Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSde Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSen Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSfr Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSar Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSzh CN Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSnl Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSel Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSit Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSpl Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSpt Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSro Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSru Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSes Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PStr Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PS

Knapp 2 Jahre ist es schon wieder her das Gymkhana7 mit dem spektakulären Allrad HOONICORN RTR Ford Mustang und seinem 6,7 Liter V8 – Saugmotor mit 845PS offiziell gezeigt wurde. Doch nun zwei Jahre später ist die Zeit des „Saugers“ abgelaufen. Ab sofort ist der Mustang in der Variante 2 verfügbar und das bedeutet Bi-Turbo Umbau! Und wenn man auf einen riesigen V8 mit fast 900PS Saugerleistung noch zwei Turbolader schnallt kann sich jeder ausmalen was am Ende dabei rauskommt. Noch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel mehr Leistung! Konkret heißt das 1.400PS…! Ohne Worte… Mit 21 PSI Ladedruck sowie einer zusätzlichen Methanol Einspritzung ist der Mustang laut Ken Block das wohl verrückteste Auto das er je gefahren ist. Auch optisch hat sich der RTR etwas verändert. Das Design erinnert an Block’s Ford Escort MK2 und besonders die sichtbaren Turbolader mit ihren blaubebrannten Enden sind der absolute Hammer. Das auf dieses Monster eine geschlossene Motorhaube nicht passen kann dürfte jedem klar sein.

Was findest du den?
23 Zoll Hamann Alufelgen auf dem BMW X6 M F86

Pikes Peak ‚Climbkhana‘ Teaser Video weiter unten

Viel mehr gibt es aktuell zum Mustang auch nicht zu sagen so das wir es vorerst bei der Fotostory belassen. Sollten wir noch mehr Informationen zu weiteren Modifikationen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag und natürlich sind wir auch bemüht sofort ein Video online zu stellen wenn das Monster in Aktion zu sehen ist. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Fotos.


(Foto/s: Hoonigan Racing Division)

Das sind die neuen Änderungen am HOONICORN RTR Ford Mustang:

  • Basis: 1965er Ford Mustang
  • Hoonicorn V2 (Version 2)
  • 6,7 Liter V8 – Saugmotor mit 845PS
  • Bi-Turbolader Umbau
  • Methanol Einspirtzung
  • 21 PSI Ladedruck
  • 1,400PS
  • neue Lackierung

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von der Hoonigan Racing Division haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Ken Block im M Sport Ford Focus RS Project RX 310x165 Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PS

Ford-Focus RS Project RX

2016er Ford Focus RS RX By Hoonigan Racing M Sport Tuning Performance 5 1 310x165 Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PS2016er Ford Focus RS RX By Hoonigan Racing

video 650 ps ford f 150 svt rapt 300x300 1 300x165 Variante 2   HOONICORN RTR Ford Mustang jetzt mit 1.400PSFord F-150 SVT RaptorTRAX von Ken Block

Bi-Turbo & 1.400PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

KV1 Felgen C292 Mercedes AMG GLC 43 Coupé 3 310x165 22 Zöller KV1 Felgen am Mercedes AMG GLC 43 Coupé

22 Zöller KV1 Felgen am Mercedes AMG GLC 43 Coupé

Was zeichnet eigentlich ein modernes SUV aus? Etwa die Geländetauglichkeit die man bei dieser Fahrzeuggattung …

Top Secret Tuning Audi Q2 Airride LV2 Tuning 1 310x165 Mega   Top Secret Tuning Audi Q2 mit Airride & LV2 Alus

Mega – Top Secret Tuning Audi Q2 mit Airride & LV2 Alus

Könnt Ihr Euch noch an den mega coolen VW Tiguan in mattgrün auf Radi8 r8cm9 Felgen erinnern? …

Ducks Garden Bodykit Mazda MX 5 Tuning 24 310x165 Spacige Optik   Ducks Garden Bodykit am Mazda MX 5

Spacige Optik – Ducks Garden Bodykit am Mazda MX-5

Gerade eben haben wir Euch vom Tuner Knight Sports das umfangreiche Widebody-Kit für den Mazda CX-3 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.