Lamborghini Urus mit Widebodyk-Kit vom Tuner Liberty Walk!

de Deutsch

Lamborghini Urus Widebodyk Kit Liberty Walk 9

Wie kürzlich bereits angekündigt, hat der japanische Tuner Liberty Walk nun auch ein Widebody-Kit (Carbon) für den Lamborghini Urus am Start. Damit schließt man auf zu Tunern wie Keyvany, Mansory, Prior, 1016 Industries, SLC, DMC und wie sie alle heißen. Ob es das nächste Bodykit für den Urus tatsächlich benötigt, das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Ein erstes fertiggestelltes Fahrzeug zeigte Liberty Walk jedenfalls vor einigen Tagen auf der vergangenen SEMA Autoshow und wir können Euch die Bilder und Infos dazu natürlich nicht vorenthalten. Das Resultat ist eine sehr aggressive Version des Urus, die ein wenig ausschaut, wie das weiter oben verlinkte Exemplar aus dem Hause Mansory. Wirklich neu oder gar besonders finden wir den Umbau allerdings nicht. Rundherum gibt es zahlreiche Anbauteile zu sehen, die angefangen bei der vorderen Schürze samt Frontspoiler bis zum Diffusor in der Heckschürze dem Urus eine komplett andere Optik verleihen.

Liberty Walk Lamborghini Urus

Natürlich fehlen auch die typischen Liberty Walk Kotflügelverbreiterungen nicht, allerdings sind sie diesmal ohne die markanten offenliegenden Verschraubungen befestigt. Das schaut zwar gut aus, es macht das Kit allerdings auch nur „zu einem weiteren Bodykit für den Urus„. Lediglich die klobigen Seitenschweller sind so etwas wie ein Alleinstellungsmerkmal. Unserer Meinung nach aber nicht unbedingt im positiven Sinn. Weitere Komponenten sind ein dreiteiliger Spoiler auf der Heckklappe, es gibt einen Dachflügel und auch eine andere Motorhaube ist verbaut. Mit kleinen Details wie den geänderten Kiemen wird das Bodykit im Wesentlichen abgerundet. Doch unübersehbar gab es am Fotofahrzeug noch mehr Änderungen. Denn rundum sind die Scheiben stark abgedunkelt, es gab eine vollständige Folierung (wir gehen davon aus, dass es sich um keine Lackierung handelt) und auch ein Satz konkaver Schmiederäder in Schwarz sowie eine heftige Tieferlegung sind zu sehen.

Passend auch für S und Performante?

Bezüglich der Tieferlegung gehen wir übrigens davon aus, dass Liberty Walk diese mittels elektronischer Absenkung vom Luftfahrwerk erreicht. Sicher ist das allerdings nicht. Und soweit uns bekannt gab es an diesem Fahrzeug bisher keine Leistungssteigerung. Dafür ein paar Änderungen in der Kabine, wie der Einbau von Bride Schalensitzen und eine Sportauspuffanlage aus dem Hause Armytrix. Ob das Kit auch mit den neuen Varianten S und Performante kompatibel ist, oder ob später noch eine überarbeitete Version vom Bodykit kommen wird, das wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge mit Bauteilen von Liberty Walk? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

In Arbeit: Ferrari F40 Widebody von Liberty Walk!

Ferrari F40 Widebody Liberty Walk Porject F40 Tuning 10 310x165

Lamborghini Aventador mit Liberty Walk Widebody-Kit!

Lamborghini Aventador Liberty Walk Widebody Kit LB Silhouette Works 4 310x165

LB★Silhouette WORKS Aventador GT EVO Final Edition!

Lamborghini Aventador GT EVO LB Silhouette Works Final Edition Header 310x165

Liberty Walk Corvette C8 mit „Silhouette Works Widebody-Kit“

Liberty Walk Corvette C8 Silhouette Works Widebody Kit 2022 Header 310x165

Lamborghini Urus mit Widebodyk-Kit vom Tuner Liberty Walk!
Bildnachweis: Liberty Walk Performance
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert