Land Rover Defender als „75th Limited Edition“!

de Deutsch

Land Rover Defender L663 75th Limited Edition 21

Es gibt nicht viele Ikonen des Automobilbaus, doch der Land Rover Defender gehört zweifelsohne dazu. Ursprünglich als Militärfahrzeug für die britische Armee konzipiert, begeisterte er bald darauf auch viele zivile Nutzer, und wurde so zum Inbegriff des britischen Offroaders. Man mag es kaum glauben, aber 75 Jahre sind bereits vergangen, seitdem der erste Defender die Werkshallen verließ. Aus diesem Anlass legt die britische Traditionsmarke nun eine ganz besondere Edition ihres Dauerbrenners auf, der sich vor einigen Jahren komplett neu erfand. Die „75th Limited Edition“ genannte Sonderserie, glänzt mit diversen Features und ist ausschließlich im Farbton Grasmere Green erhältlich.

zwei- als auch viertürig

Gut betuchte Defender-Liebhaber haben die Wahl zwischen der kurzen, zweitürigen Version namens Defender 90 sowie der viertürigen Standardversion namens Defender 110. Nur Fans der extralangen Defender-130-Variante müssen mit anderen Versionen vorlieb nehmen, denn für die XL-Karosserieform ist die Sonderserie nicht erhältlich. Äußerlich erkennt man die Edition an einem speziellen „75 Years“-Emblem an der Hecktür sowie an farblich angepassten Alufelgen, die ebenfalls in Grasmere Green gehalten sind.

Luxuriöses und gleichzeitig robustes Interieur!

Im Innenraum kommen robuste Materialien, wie ein Robustec genannter Stoff zum Einsatz, welcher die Mittelkonsole verkleidet. Die Sitze wurden mit einem Material bezogen, das sich bei Land Rover Resist Ebony nennt und dem Robustec genannten Stoff ähnlich ist. Bezüglich Ausstattung basiert die Sonderedition auf der luxuriösen HSE-Variante und dadurch werden fast keine Wünsche offen gelassen.

Land Rover Defender L663 75th Limited Edition 18

Annehmlichkeiten wie Matrix-LED-Scheinwerfer, ein Head-up-Display oder eine 360-Grad-Kamera dürfen ebenso nicht fehlen, wie eine Induktionsladung für Smartphones, eine Dreizonen-Klimaautomatik oder elektrisch verstellbare Sitze mit Memory-Funktion. Ferner kommt das Sondermodell mit einem großen, elektrisch betriebenen Faltdach aus Stoff. Optional kann der Kunde aber auch ein Panorama-Glasdach bestellen, das sich ebenfalls weit öffnen lässt.

Mehrere Motorvarianten stehen zur Auswahl!

Als Antriebsquellen stehen der P400 genannte Benzinmotor, das D300 genannte Dieseltriebwerk sowie ein Plug-in-Hybrid namens P400e zur Auswahl. Der P400 besitzt einen 3-Liter-R6-Turbobenziner mit 400 PS und 550 Newtonmetern maximalen Drehmoment, während der 300 PS starke Diesel namens D300 auf stramme 650 Newtonmeter maximales Drehmoment kommt.

Für das grüne Gewissen steht zudem noch eine Plug-in-Hybridvariante bereit, die mit 404 PS und satten 640 Newtonmetern ausgestattet ist. Die Leistungsangaben werden durch die Kombination aus einem 2-Liter-Turbobenziner und einem Elektromotor erzielt. Im EV-Modus ist die maximale elektrische Reichweite mit lediglich 51 km aus unserer Sicht aber mehr als dürftig. Eine Selbstverständlichkeit ist im Defender natürlich das Terrain Response genannte Allradsystem, und die Kraftübertragung erfolgt bei der Limited Edition ausschließlich über ein Automatikgetriebe.

Ein würdiges Jubiläumsmodell einer automobilen Institution!

In unseren Augen ist das Sondermodell eine würdige Hommage an 75 Jahre Land Rover Defender. Und trotz der bei Land Rover üblichen, hohen Preisgestaltung, dürfte die Serie, von der wir leider nicht wissen, auf wie viel Stück sie limitiert ist, Absatz finden. Bei gut 90.000 € geht es los, und dafür erhält der Kunde die Defender-90-Version mit zwei Türen und kurzem Radstand. Etwa 3.000 € Aufpreis kostet die 110er-Version mit vier Türen und mittlerem Radstand. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Land Rover? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Limitiert: der Land Rover Defender Works V8 Trophy II!

Land Rover Defender Works V8 Trophy II 2022 3 310x165

Restomod Land Rover Defender 90 mit LT1-V8-Power!

Restomod Land Rover Defender 90 LT1 V8 ECD Tuning 20 310x165

White Rhino 6×6 Land Rover Defender Pickup Restomod!

White Rhino 6×6 Land Rover Defender Pickup Restomod

Chelsea Truck Company Land Rover Defender 110 Wide-Track!

Kahn Design Chelsea Truck Company Land Rover Defender 110 Wide Track 8 1 E1660019973734 310x165

Ein ganz Großer feiert Jubiläum – Der neue Land Rover Defender (L663) als 75th Limited Edition
Bildnachweis: Land Rover
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.