SEMA 2021: Lexus IS 350 F Sport fit für die Rennstrecke!

de Deutsch

SEMA LExus DSPORT SCOTT PRUETT TRACK PERFORMANCE IS 350 7

Neben dem 2022 Lexus IS 500 Projektfahrzeug mit Bodykit haben die Japaner auch noch einen ganz speziellen IS 350 F Sport mit zur SEMA Autoshow 2021 genommen. Er nennt sich „DSPORT & SCOTT PRUETT TRACK PERFORMANCE IS 350“ und die Bezeichnung spielt natürlich auf Scott Pruett an. Er ist nicht nur ein legendärer Rennfahrer und Mitglied der Motorsports Hall of Fame of America, er ist auch Botschafter der Marke Lexus. Und so verwundert es nicht, das der IS 350 F Sport, der übrigens in Zusammenarbeit mit dem DSPORT Magazin entstanden ist, zum echten Racer verwandelt wurde. Und das, was man hier sieht, das ist wohl nur die erste Phase des Projekts, da es sich aktuell fast nur um optische Modifikationen handelt. Denn die coolen Rennstreifen sorgen sicher nicht für mehr Gesamtleistung des 3,5-Liter-V6-Saugmotors. Aber das wird noch kommen.

Leistungssteigerung steht noch an

Das Team gibt an, dass der IS die aktuelle Leistung von 315 PS mehr als verdoppeln wird. Doch das wird es wohl erst zur SEMA 2022 zu sehen geben. Also können wir momentan nur über die einzigartige Folierung und ein paar andere Details sprechen. Die Folie stammt von Troy Lee Design und ist inspiriert von Scott Pruetts Helmdesign. Unter dem Vinylkleid gab es noch ein spezielles Bodykit, das vom japanischen Unternehmen Artisan Spirits kommt und die notwendige Breite schafft, damit die erweiterte Spur gut passt. Das Showcar hat außerdem ein einstellbares Fahrwerk verbaut und eine Carbon-Keramik-Bremsanlage. Speziell auf die Rennstrecke ausgelegt waren 19 Zoll Felgen in Schwarz (von ADVAN Racing), doch aktuell steht er auf einem Satz Rotiform KPS Felgen in mattem Kupfer und im Format 20 Zoll.

auch die Kabine hat sich massiv verändert

SEMA LExus DSPORT SCOTT PRUETT TRACK PERFORMANCE IS 350 3

Und innen? Da gibt es einen kompletten Überrollbügel und Carbon/Kevlar-Rennsitze mit 5-Punkt-Sportgurten aus dem Hause SPARCO. Wie bereits erwähnt ist das Fahrzeug noch nicht fertiggestellt, also schauen wir mal, ob wir in den kommenden Monaten noch mehr von Lexus hören werden. Und was will Lexus eigentlich mit dem Fahrzeug sagen? Das „fast alle Modifikationen einzeln gekauft und nach Kundenwunsch konfiguriert werden können„. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Hersteller Lexus? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

2022er Lexus NX bekommt Zubehör von TRD verpasst!

2022er Lexus NX Tuning TRD 4 310x165 2022er Lexus NX bekommt Zubehör von TRD verpasst!

Zehn Lexus im Marvels „Eternals“-Superhelden Outfit!

Eternals Lexus Packshot 310x165 Zehn Lexus im Marvels „Eternals“ Superhelden Outfit!

+1.000 PS Lexus RC mit 2JZ Motor von Powervehicles!

Lexus RC 2JZ Motor Powervehicles Driftcar Tuning 11 310x165 +1.000 PS Lexus RC mit 2JZ Motor von Powervehicles!

DSPORT & SCOTT PRUETT TRACK PERFORMANCE LEXUS IS 350
Bildnachweis: Lexus

SEMA LExus DSPORT SCOTT PRUETT TRACK PERFORMANCE IS 350 1

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.