Donnerstag , 14. November 2019

Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7 – BMW X7

de Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7en Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7fr Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7it Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7pl Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7es Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

LUMMA CLR X7 Widebody BMW X7 G07 3 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Bereits seit mehr als 30 Jahren steht der Tuningspezialist LUMMA Design GmbH & Co. KG, aus dem süddeutschen Winterlingen, für Automobilveredelungen der absoluten Spitzenklasse. Mit dem LUMMA CLR X7-Individualisierungsprogramm für die Oberklasse Geländelimousine BMW X7 will das Unternehmen an diese Erfolgsgeschichte anknüpfen und gibt als wahrscheinlich erstes Tuningunternehmen überhaupt, einen Ausblick auf seinen ab Mitte nächsten Jahres erhältlichen Breitbaukit. Beginnend mit einem markant-muskulösen Karosseriestyling, über elegante Felgendesigns bis hin zu einer kraftvollen Leistungssteigerung läuft die Entwicklung eines kompletten LUMMA-Veredelungsprogramms für das BMW SUV Topmodell bereits auf vollen Touren.

Sportliche Eleganz prägt das Design

LUMMA CLR X7 Widebody BMW X7 G07 4 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Um die hohen Ansprüche an Optik und Aerodynamik zu erfüllen, formen die erfahrenen Designer die Front, des von BMW als „Sports Activity Vehicle“ bezeichneten Fahrzeugs, komplett neu. Größere Lufteinlässe in der Frontschürze in Verbindung mit einem Cupspoilerschwert gestalten ein deutlich dynamischeres Gesicht und sorgen im Zusammenspiel mit der neuen Vollcarbon-Motorhaube für eine optimierte Kühlluftversorgung des Motorraums. Doch nicht nur die Front erhält eine Überarbeitung: imposante Verbreiterungen um 50 Millimeter je Seite an den Kotflügeln sind für den kraftvollen Gesamteindruck des Breitbaus verantwortlich. Zur Reduzierung der Auftriebskräfte an der Hinterachse entwickeln die LUMMATechniker zudem Aerodynamikkomponenten wie Heckspoilerlippe und Dachspoiler und fertigen diese aus Sichtcarbon. Eine neue Heckschürze mit integriertem Diffusor komplettiert die eindrucksvolle Gesamterscheinung.

Sportlicher Sound und satte Leistung

smava tuningblog Kredit Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Die neue Heckschürze macht zudem Platz für eine Sportabgasanlage mit 4 x 100 Millimeter Edelstahlendrohren. Damit klingt der von LUMMA veredelte X7 nicht nur deutlich potenter, dank einer speziell für den Motor des BMW X7 50i entwickelten Leistungssteigerung, die zugleich für eine Aufhebung der 250 km/h-Begrenzung sorgt, profitiert zudem die Beschleunigung. Ziel ist es mittels einer Elektronikoptimierung, kombiniert mit der neuen Abgasanlage, eine Leistung von ca. 680 PS/ 500 kW zu generieren.

Oder der?
Vorsteiner V-FF 107 Alu’s & VRS Bodykit am BMW M2 Coupe

Leichtmetallräder vom Spezialisten

LUMMA CLR X7 Widebody BMW X7 G07 1 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Technisch wie optisch wurde auch die Rad-Reifenkombination perfekt auf das Leistungsplus sowie die verbreiterte Karosserie abgestimmt. Die LUMMA CLR 24 RS Leichtmetallfelgen in der Dimension 10×24 Zoll an der Vorderachse und 13×24 Zoll am Heck garantieren höchste Tragkraft und Stabilität bei gleichzeitig minimaler ungefederter Masse. Für maximalen Grip werden die Räder von Ultra-High-Performance-Reifen in den Breiten 295 und 355 Millimetern ummantelt. Etwas kleiner, aber nicht weniger beeindruckend ist das 23 Zoll-Rad mit der Bezeichnung LUMMA LR Sportfelge. Besonders in Szene gesetzt werden die neuen Aluräder mit den Performance-Distanzscheiben.

Clublounge oder Motorsportambiente

Den Innenraum gestalten die Spezialisten aus Winterlingen ebenfalls komplett neu und verwandeln das Interieur des BMW X7 je nach Wunsch, zur eleganten VIP Lounge oder wahlweise zum Cockpit mit Motorsportflair. Das Team um Horst Lumma versteht es auch hier, individuellen Geschmack und State-of-the-Art-Technologie harmonisch zu verbinden. Traditionelles Handwerk, ausgesuchte Materialien und ein stilsicheres Design kombinieren sich beim LUMMA CLR X7 zu einem Innenraum der automobilen Extraklasse. Sollten wir erste Infos zur Vorstellung vom Breitbauprogramm LUMMA CLR X7 für den BMW X7 G07 erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

LUMMA CLR X7 Widebody BMW X7 G07 2 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

(Foto/s: Lumma Design)

LUMMA BMW X7 (G07) Eckdaten:

  • LUMMA BODYKIT bestehend aus:
    – Verbreiterungen vorn und hinten pro Seite um ca. 50 Millimeter
    – Integrierte Luftein- und Auslässe in den Verbreiterungen zur Abführung der Bremsluftwärme
    – Frontspoiler mit Cupspoilerschwert
    – Vollcarbon-Motorhaube mit Lufteinlass
    – Dachblende mit Zusatzscheinwerfern
    – Dachheckspoiler in Carbon
    – Heckspoilerlippe in Carbon
    – Design Heckblende in Carbon
    – Heckdiffusor
  • LUMMA Leichtmetallräder
    – LUMMA LR Sportfelge 11×23 mit Bereifung 305/35-23
    – LUMMA CLR 24 RS Radsatz 10×24 / 13×24 mit Bereifung 295/30-24 ; 355/25-24
  • LUMMA Performance Distanzscheibensatz
  • LUMMA Sportabgasanlage
    – 4 x 100 mm Endrohre
  • LUMMA Leistungsteigerung
    – für X7 50i auf ca. 500 KW (ca. 680 PS)
  • Interieur:
    – LUMMA Alupedalset 3-teilig, eloxiert
    – LUMMA Fußmattensatz 4-teilig mit LUMMA-Wappenlogo
    – LUMMA Kofferraummatte mit LUMMA-Wappenlogo
    – LUMMA Komplettlederausstattung

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Lumma Design? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Oder der?
Video: Heiße Sache - Lamborghini Aventador vs. Ferrari 458

Vorschau: Audi Q8 4M SUV als LUMMA CLR 8S Widebody

Audi Q8 4M LUMMA CLR 8S Widebody Tuning 2019 310x165 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Vorschau: Lumma CLR RE & CLR R 2018 Range Rover Vogue

LUMMA CLR RE 2019 Range Rover Evoque Bodykit Tuning 6 310x165 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

2019 Range Rover Evoque als LUMMA CLR RE Widebody

2019 Range Rover Evoque als LUMMA CLR RE Widebody 310x165 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Realität – Mercedes G-Klasse LUMMA CLR G770 (W464)

Mercedes G Klasse LUMMA CLR G770 W464 Widebody 2019 1 1 310x165 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Fertig – 2018 LUMMA CLR R Range Rover Widebody

2018 LUMMA CLR R Range Rover Widebody Facelift Tuning 7 310x165 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Fertig – LUMMA CLR 8S Widebody Audi Q8 SUV 2019

LUMMA CLR 8S Widebody Audi Q8 SUV 2019 Tuning 11 1 e1561739390351 310x165 Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Breitbauprogramm LUMMA CLR X7 für den BMW X7 G07

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

youtube tuningblog.eu  Vorschau: 680 PS Widebody LUMMA CLR X7   BMW X7

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Valkyrie 766 Bonkers BMW 7er 4x4 Monster Truck Tuning Header 310x165 Valkyrie 766   Bonkers BMW 7er (E32) 4x4 Monster Truck!

Valkyrie 766 – Bonkers BMW 7er (E32) 4×4 Monster Truck!

Wenn die Russen einen Offroad-Truck bauen dann entsteht entweder das Viking All-Terrain Monster, dass irre …

Tuning EcoBoost V6 Ford F 150 Pickup 310x165 Video: über 700 PS im EcoBoost V6 Ford F 150 Pickup!

Video: über 700 PS im EcoBoost V6 Ford F-150 Pickup!

Ein gewaltiger Ford F-150 Pickup der von 0-100 km/h in nur 3,9 Sekunden beschleunigt und …

Porsche 911 1008 Restomod Tuning 935 Widebody 310x165 Porsche 911 (993)   virtueller Restomod überzeugt voll!

Porsche 911 (993) – virtueller Restomod überzeugt voll!

Fahrzeuge wie der KAEGE RETRO No.06, diverse RWB Umbauten und natürlich Legenden wie der RUF …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.