Dienstag , 21. September 2021
Tipps

Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Lesezeit ca. 4 Minuten

PD600R Widebody Audi A6 Rennen Forged R55 Tuning Prior 1 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Man kann den Audi A6 dezent in Szene setzen mit einem Satz neuer Alufelgen und eventuell einer Tieferlegung, man kann aber auch das volle Programm nutzen und verbaut z.B. das Prior-Design PD600R Widebody Kit und garniert alles mit einer verrückten Farbkombination. Genau das haben die Jungs von M&D exclusive cardesign mit einem A6 Avant gemacht den wir euch keinesfalls vorenthalten können. Auffälligste Änderung hier ist natürlich das umfangreiche Widebody-Kit. Ein normaler A6 wirkt nach dem Verbau des PD600R Kits mit Front und Heckverbreiterungen derart bullig das selbst der werkseitig bereits etwas breitere RS6 mit hoher Wahrscheinlichkeit dahinter verschwindet. Zum kompletten Programm gehört aber natürlich noch mehr.

Prior Design PD600R Widebody

PD600R Widebody Audi A6 Rennen Forged R55 Tuning Prior 3 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Es gibt eine an die Verbreiterungen angepasste Frontstoßstange mit Spoiler, eine neue Heckstoßstange samt Diffusor und passende Seitenschweller mit Schwellerschwertern. Am Heck gab es noch einen Dachspoiler und damit sind die Details zum Bodykit aufgezählt. Dieser A6 hat darüber hinaus aber noch einen RS-Kühlergrill erhalten und in den Heckdiffusor integriert sind 2 große Endrohre im typisch ovalen RS-Style. Die komplette Karosserie hat man foliert in mattschwarz und setzt das Aerodynamik-Kit, die Lufteinlässe, den erwähnten Kühlergrill und den Heckdiffusor mit einer Akzentuierung in Candy-Red ab. Und Candy-Red ist auch der hier verbaute Radsatz. Dabei handelt es sich um sonderangefertigte Rennen Forged R55 X-Concave Schmiedefelgen im Format 10,5 x 21 Zoll. Sie fallen auf mit dem lackierten Felgenstern und den polierten Aussenbetten und sitzen dank H&R Tieferlegungsfedern absolut passgenau im Radkasten.

Dunlop Sport Maxx im Format 265/30/21 „rundum“

PD600R Widebody Audi A6 Rennen Forged R55 Tuning Prior 4 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Bestückt ist der neue Radsatz mit Dunlop Sport Maxx Pneus im Format 265/30/21 „rundum“. Und damit das Diesel-Triebwerk unter der Motorhaube auch endlich etwas Gehör bekommt verbaute M&D noch einen Soundgenerator mit Maserati Modul. Viele kleine Details wie die Lackschutzfolierung an den lackierten Elementen, die schwarz lackierten Bremssättel, die getönten Rückleuchten oder auch die Tatsache, dass sich keinerlei Chrom am Fahrzeug befindet runden den A6 eindrucksvoll ab. Natürlich ist die Farbkombination auf den ersten Blick Geschmackssache, je länger man das Fahrzeug betrachtet, umso besser gefällt uns die Kombination aber. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Audi A6 PD600R Widebody Monster mit 3tlg. 10,5 x 21" Rädern + Vollfolierung made by M&D exclusive cardesign

Audi A6 Avant – PD600R Widebody Komplettumbau!Tel: 02064/4567199 | mail: info@md-exclusive-cardesign.comDie Straße in Deutschland müssen in naher Zukunft überarbeitet werden so breit wird es aktuell … Breit, breiter, Audi A6 by M&D! Details zum Umbau:- PD600R Widebodykit von Prior-Design(bestehend aus Frontstoßstange mit Frontspoilerlippe, Kotflügel + Kotflügelverbreiterung, Seitenschweller + Schwellerschwerter + Heckstoßstange + Diffusor + Unterbauspoiler sowie Seitenwandverbreiterung, )- H&R Tieferlegungsfedern (noch ausstehend)- sonderangefertigte 3.tlg. Rennen Forged R55 X-Concave /w Steplip & Hook over the Step | Aussenbett poliert + Stern in Candy-Red + 265/30/21 Continental Sport Contact 6 – perfekt für den Widebody mit 0,0mm Spurplatte!!!- original Audi RS6 Endrohre in schwarz glänzend- alle Akzente der Anbauteile inkl. Frontgrill in Candy-Red-Sonderlack- Vollfolierung in schwarz matt Wir hoffen dass Euch de Umbau gefällt und würden uns über support (liken, teilen, weiterempfehlen) freuen!Bei Interesse an dem besagten Bodykit, Rädern oder Komplettumbau, stehen wir Euch bei Fragen und Anfrage gerne zur Verfügung.KONTAKT:M&D exclusive cardesign | Lanterstraße 7 (Halle 3+4) | 46539 Dinslaken | Tel: +49 (0) 2064/4567 199 | Fax: +49 (0) 02064/4569 505 www.md-exclusive-cardesign.com | E-Mail: info@md-exclusive-cardesign.com | USt Id Nr. DE279150364 | Inh. Markus Ledwig & D. Dawid Sychala

Gepostet von M&D exclusive cardesign am Sonntag, 2. September 2018

(Foto/s: M&D Exclusive Cardesign)

Das sind die Details zum A6 Avant:

  • Prior Design PD600r Bodykit (PD600R Frontstoßstange, Frontspoiler, Heckstoßstange, Heckansatz/Diffusor, Seitenschweller, Seitenschwelleraufsatz, WB Frontverbreiterungen (3tlg), WB Heckverbreiterungen (3tlg), WB Heckverbreiterungenaufsatz, Dachspoiler)
  • Felgen: sonderangefertigte 10,5×21 Zoll Rennen Forged R55 X-Concave Alus (Steplip /w Hook over Step, poliertes Aussenbett, Candy-Red Felgenster)
  • 265/30/21 Dunlop Sport Maxx Pneus rundum
  • Soungenerator mit Maserati Modul
  • Vollfolierung in schwarz matt (Akzentuierung in Candy-Red)
  • Lackschutzfolierung an den lackierten Elementen
  • Bremssättel in schwarz glänzend
  • Rückleuchten sowie 3. Bremsleuchte getönt
  • Tieferlegung (H&R Tieferlegungsfedern)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben hinten
  • kein Chrom am Fahrzeug (Fensterrahmen, Audi Emblem etc.)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau – nähere Infos dazu liegen nicht vor)

PD600R Widebody Audi A6 Rennen Forged R55 Tuning Prior 4 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner M&D exclusive cardesign haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Get Wider – M&D Exclusive Cardesign BMW 650i Coupe

BMW 650i Coupe F13 Prior PD6XX Widebody Tuning 1 310x165 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Besonders „wide“: Widebody Audi RS7 vom Tuner M&D

Widebody Audi RS7 PD700 Prior Tuning Rennen Forged 21 310x165 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Killer: M&D Exclusive Dodge Challenger R/T PD900HC

Dodge Challenger RT PD900HC Widebody Prior Tuning Schmidt Gambit 2 310x165 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Fett – Mercedes C-Klasse Coupé (C205) vom Tuner M&D

PD65CC Widebody Mercedes C Klasse Coup%C3%A9 C205 Tuning 0 310x165 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Dezent: Mercedes GLE63 AMG auf Z-Performance Felgen

Mercedes GLE63 AMG C292 Tuning Z Performance 1 310x165 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

M&D Exclusive Cardesign Mercedes CL500 Coupe (C216)

Mercedes CL500 C216 Prior Design V4 Bodykit 7 310x165 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Full House: PD600R Widebody Audi A6 auf 21 Zöllern

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.