Donnerstag , 18. April 2019

Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Dein Feedback

Range Rover Sport Renegade Widebody Tuning 9 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Widebody-Kit’s gibt es für den Range Rover Sport nahezu ohne Ende. Egal ob Hamann MotorsportOnyx oder STARTECH, wer darauf steht den großen Briten noch gewaltiger auftreten zu lassen der kann aus jeder Menge Angeboten wählen. Und nun gesellt sich noch ein weiterer Anbieter dazu. Die Jungs von Renegade Design, aus Russland, haben sich ebenfalls den Range Rover Sport vorgenommen und ein umfangreiches Widebody-Kit entwickelt. Und auch hier sorgen die neuen Anbauteile für einen komplett neuen Auftritt. Sofort ins Auge fällt dabei der vergewaltigt Stoßfänger vorn mit 4 zusätzlichen LED-Tagfahrleuchten sowie jeder Menge Luftöffnungen. Er besitzt darüber hinaus noch einen sportlichen Frontspoiler und wurde natürlich an die Abmessungen der neuen Widebody-Dimensionen angepasst.

Range Rover Sport Renegade Bodykit

Range Rover Sport Renegade Widebody Tuning 3 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Soll heißen das rechts und links einige Zentimeter dazukamen und somit die Renegade Kotflügelverbreiterungen vorn einen perfekten Übergang erhalten. Und neu ist auch der Kühlergrill ohne Markenemblem und natürlich die gewaltige Motorhaube. Sie ist ebenfalls ein vollständig neu entwickeltes Bauteil mit 4 großen Luftöffnung sowie angedeutetem Powerdome. Allein wäre die Haube sich mindestens eine Nummer zu heftig, in Kombination mit der Frontschürze sowie den Verbreiterungen aber absolut passend. Und auch die Seitenpartie hat sich geändert denn hier gibt es Aufsätze für die Türen die das verbreiterte Design der vorderen Kotflügel an die Seitenwände weitergeben.

wirkt gelungen und nicht übertrieben

Range Rover Sport Renegade Widebody Tuning 2 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Auch diese bekommen nämlich Widebody Aufsätze verpasst und stehen dem großen Range perfekt. Und natürlich hat man auch die Rückansicht nicht unangetastet gelassen. Hier gibt es von Renegade eine komplett neu entwickelte Heckschürze inklusive Diffusoreinsatz und auch der Aufsatz für, den ab Werk vorhandenen, Dachspoiler ist vom russischen Tuner. Die Heckschürze des Präsentationsfahrzeugs zeigt darüber hinaus noch eine Sportauspuffanlage mit 4-Edelstahl-Endrohren und natürlich ist sie, wie auch die Schürze vorn, an die Verbreiterungen der Seitenwände angepasst. Abgerundet hat man das Heck des Sport mit einer schwarz lackierten Designleiste sowie einem schwarzen „Range Rover“ Schriftzug. Und auch der Radsatz ist neu, doch hierzu liegen uns im Moment leider keinerlei Infos vor.

Thema Vorschlag
Need4Speed Motorsports - Audi A3 S3 auf Vossen CVT Alu’s

alles in schwarz am Range Rover Sport

Range Rover Sport Renegade Widebody Tuning 1 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Die 10-Speichen-Alufelge kommt im schlichten Gunmetal-Grau und sitzt dank dezenter Tieferlegung optimal in den verbreiterten Radkästen. Optisch könnte es durchaus eine Vossen VFS-1 sein, aber sicher ist das nicht. Was dagegen sicher ist: Die Tatsache, dass dem Range jegliches Chrom genommen wurde. Dies ist eine Modifikation die dem optischen Auftritt durchaus förderlich ist. Alles wirkt ohne viel BlingBling stimmig und man hat auch nicht den Eindruck, dass zu viel Spoilerwerk den Range verschandelt. Mehr Details liegen uns allerdings momentan nicht vor. Sollten wir zeitnah noch Infos, besonders zum Radsatz, der Tieferlegung oder einer eventuellen Leistungssteigerung erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Foto/s: Renegade Design (RU)

Das sind die Details zum Range Rover Sport:

  • Widebodykit by Renegade Design (Stoßfänger vorn mit vier zusätzlichen LED-Tagfahrleuchten & Frontspoiler, Kotflügelverbreiterungen vorn, Kühlergrill ohne Markenemblem, Motorhaube mit vier großen Luftöffnung und Powerdome, Widebodyaufsätze für die Seitenwände, Heckschürze inklusive Diffusoreinsatz, Dachspoileraufsatz)
  • Sportauspuffanlage mit 4-Edelstahl-Endrohren
  • schwarz lackierte Designleiste
  • schwarzer „Range Rover“ Schriftzug am Heck
  • ca. 22 Zoll großer Radsatz in Gunmetal-Grau
  • jegliches Chrom entfernt (abgesehen von den Kiemen in den Kotflügeln)
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, bei serienmäßigen Luftfahrwerk eventuell mittels Anpassung der Elektronik – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben rundum
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
Thema Vorschlag
Video: BMW M1 ProCar Onboard auf der Rennstrecke

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom russischen Tuner Renegade Design haben wir noch weitere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Dezent: Renegade Design Bodykit am Maserati Levante

Renegade Design Bodykit Tuning Maserati Levante 11 310x165 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Noch fetter – Mercedes GLS (X 166) mit Bodykit by Renegade Design

Mercedes GL X166 Bodykit Tuning Renegade Design 4 310x165 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Toyota Land Cruiser 200 vom russischen Tuner Renegade Design

Toyota Land Cruiser 200 Bodykit Renegade Design Tuning 6 310x165 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Top – Mercedes-Benz GLE SUV (W166) mit Renegade Bodykit

Renegade Design Bodykit BMW X5M F85 Mercedes GLE W166 SUV 2 310x165 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Noch einer – Jeep Grand Cherokee Tyrannos by Renegade

Jeep Grand Cherokee Tyrannos Renegade Design Tuning Bodykit 4 310x165 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Volles Programm – Renegade V2 Bodykit am Infiniti QX70

Infiniti QX70S Tuning Renegade Design 2 310x165 Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit

Range Rover Sport mit Renegade Design Widebody-Kit

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

de Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit DE en Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit EN fr Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit FR it Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit IT pl Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit PL es Die Alternative? Range Rover Sport mit Renegade Bodykit ES

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus BDN3 Tuning slider 310x165 Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus

Nerodesign Widebody Lamborghini Urus auf BDN3 Alus5 von 4 votes Die Jungs vom Tuning-Unternehmen „Boden …

sheepeyrace Lamborghini Huracan Exoskelett BiTurbo Tuning 310x165 WTF   sheepeyrace Lamborghini Huracan mit Exoskelett

WTF – sheepeyrace Lamborghini Huracan mit Exoskelett

WTF – sheepeyrace Lamborghini Huracan mit Exoskelett5 von 2 votes Für Fahrzeuge wie den brutalen …

Chevrolet Camaro Stage 3 Widebody Ferrada FR8 Airride Tuning slider 310x165 Bitterböse   Chevrolet Camaro Widebody auf Ferrada Alus

Bitterböse – Chevrolet Camaro Widebody auf Ferrada Alus

Bitterböse – Chevrolet Camaro Widebody auf Ferrada Alus5 von 2 votes Würde ein feuerspeiender riesiger …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.